Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Labradore und andere Hunde

Erstellt von Chak, 05.02.2018, 20:15 Uhr · 78 Antworten · 1.763 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.839

    Labradore und andere Hunde

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir Zigarretten mit 50€ Scheinen anzünden würde würde wohl kein anderer den Spaß dabei verstehen, so ist das.
    Bequemer zu reisen hat für dich genaus wenig Mehrwert wie Zigaretten mit 50ern anzuzünden? Jetzt versuchst du mich aber wiederum aufzuziehen.

    Aber das mit dem Kokettieren verstehe ich natürlich, das ist genau der Spaß den Neureiche dabei empfinden wenn sie Ihrem Hund eine Dauerwelle für 100€ verpassen und sich darüber freuen das es bemerkt und kritisiert wird von anderen.
    Das war zwar etwas anders gemeint, aber wenn du dich darüber auch so schön ereifern kannst, dann überlege ich glatt mir einen Hund anzuschaffen. Wobei dass dann eher nicht ein Schoßhund wird. Meinst du einem Labrador steht auch eine Dauerwelle?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    20.341
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Bequemer zu reisen hat für dich genaus wenig Mehrwert wie Zigaretten mit 50ern anzuzünden? Jetzt versuchst du mich aber wiederum aufzuziehen.



    Das war zwar etwas anders gemeint, aber wenn du dich darüber auch so schön ereifern kannst, dann überlege ich glatt mir einen Hund anzuschaffen. Wobei dass dann eher nicht ein Schoßhund wird. Meinst du einem Labrador steht auch eine Dauerwelle?
    euer Garten ist doch wohl eher sehr klein, also lieber ein kleines Schoßhündchen fürs Sofa mit Schleifchen, ein Labrador ist was für Jäger und Landschaft

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.839
    Wir haben die Landschaft vor der Tür, so eine Trethupe kommt mir nicht ins Haus.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.279
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    .......ein Labrador ist was für Jäger und Landschaft
    Ein Labrador ist kein Jagdhund, sondern eher ein Familienhund.

    Qatar Airways hat damit aber nichts zu tun.

  6. #5
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    20.341
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ein Labrador ist kein Jagdhund, sondern eher ein Familienhund.

    Qatar Airways hat damit aber nichts zu tun.

    mach Dich mal schlau Dieter, einen solchen Hund sollte man nicht im Reihenhaus mit ein paar qm Garten halten.

    Labrador-Retriever - Ausführliche Rassebeschreibung | Deutscher Retriever Club e. V.

    Der Labrador ist von Haus aus ein Jagdhund. In England wird er vorwiegend für Arbeiten nach dem Schuss, v. a. auf Flugwild, eingesetzt. Der deutsche Jäger hat für ihn häufig vielfältigere Einsatzbereiche: Er wird also z. B. auch für die Schweißarbeit bei den häufig anfallenen Totsuchen auf Schalenwild eingesetzt - oder aber zum Buschieren. Dies ist eigentlich eine typische Arbeit vor dem Schuss, die in England eher von Spaniels erledigt würde.

    Als Jagdhund zeichnen den Labrador vor allem seine enorme Wasserfreudigkeit, seine Führigkeit, seine gute Nase, seine Ausdauer und sein ausgeprägter Apportiertrieb aus.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.279
    Historisch gesehen voellig richtig. Heutzutage schaetzt man den Labrador wegen seines ausgeglichenen Wesens als Familienhund.

  8. #7
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    20.341
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Historisch gesehen voellig richtig. Heutzutage schaetzt man den Labrador wegen seines ausgeglichenen Wesens als Familienhund.
    ich weiß das, auch der Schäferhund oder Dackel wird ja nicht mehr überwiegend dafür eingesetzt wofür er gezüchtet wurde. Das macht meine Aussage deswegen nicht zur Falschaussage aber Deine. Ich habe diese Aussage außerdem zu einem konkreten Fall beschrieben und gewertet, nämlich die Haltung eines großen, für die Jagd gezüchteten Hund, in einem Reihenhaus mit kleinem Garten. Da wäre ein Dackel (auch urprünglicher Jagdhund) besser geeignet.

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.279
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich weiß das, auch der Schäferhund oder Dackel wird ja nicht mehr überwiegend dafür eingesetzt wofür er gezüchtet wurde. Das macht meine Aussage deswegen nicht zur Falschaussage....
    Beruhig dich, niemand hat behauptet, deine Aussage waere falsch.

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.839
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    mach Dich mal schlau Dieter, einen solchen Hund sollte man nicht im Reihenhaus mit ein paar qm Garten halten.
    Ich habe ja auch nicht vor ihn in einem Reihenhaus zu halten.

  11. #10
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    20.341
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich habe ja auch nicht vor ihn in einem Reihenhaus zu halten.
    ach so, Du hast also noch die Möglichkeit Löcher in Nachbars Zäune zu schneiden? Darf ich fragen wie groß Dein Garten ist, mehr als 80qm? meinst du er ist ausreichend groß für einen Hund wie einen Labrador?

    Dann seid ihr beide berufstätig und so ein Hund braucht Bewegung. Ach ja und Dauerwelle wird auch nichts bei einem Labrador.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf Wat-Tour in THL ..... und anderes
    Von Ricci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 18:10
  2. Isaan und andere Ecken (Dez. 03)
    Von JT29 im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.04, 10:37
  3. Können, dürfen, müssen, sollen und anderes
    Von Ricci im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 05:27
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 03:46
  5. An Herbert und andere Österreicher.
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.04, 16:26