Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Kurzer Bericht kleine Reise Chiangrai- BKK- PTY- Koh Chang

Erstellt von lucky2103, 30.04.2016, 10:58 Uhr · 43 Antworten · 3.289 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.707
    Zitat Zitat von maa.dam Beitrag anzeigen
    Hatte die Fähre mit dem Singha Zeichen und fausgroßen Rostlöchern im Boden .
    Meinste Diese ?




    Du, das ist aber die Luxusfähre dort


    Ich nehm meist die Titanic II oder die Tod I :


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160
    .............aber die Feuerlöscher sehen noch gut aus . Man könnte wetten wer oder was löscht das Feuer zuerst: die Crew oder der Untergang..............

  4. #23
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    der Rost ist doch nur oberflächlich.

    Wichtiger wäre für mich, ob eine Schwimmweste für mich an Bord ist und eine Signalrakete, damit man mich nach dem Untergang der Fähre auch mitten in der stockdunklen Nacht findet

  5. #24
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zugegeben, ich fand unseren Kahn ziemlich gewagt gebaut, so offen der vorne und hinten war

    Schwimmwesten hab ich keine einzige gesehen.


  6. #25
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wieder zu Hause angekommen.

    Vorgestern hatten wir บุญบ้าน, also sowas wie Haussegnung.
    Gleich vorweg: Ich bin Buddhist und das gerne, aber solche Voodoo- Veranstaltungen und Segnungen fragwürdiger Natur heiße ich nicht gut.

    Im Anschluss an die Zeremonie mit ca. 30 Teilnehmern gab es wie immer den Umtrunk mitsamt sinnlosem Besaufen. Underground- Lotterie- Verkäufer kamen vorbei und es wurde rege gekauft. Die Villagers fabulierten wieder von möglichen Gewinnen und was sie alles machen würden, wenn sie denn gewinnen würden.

    Am frühen Abend hab ich mich in einem unbeobachteten Moment verzogen, weil ich den ganzen Unsinn nicht mehr ertragen konnte...











  7. #26
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Vorgestern hatten wir บุญบ้าน, also sowas wie Haussegnung.
    Gleich vorweg: Ich bin Buddhist und das gerne, aber solche Voodoo- Veranstaltungen und Segnungen fragwürdiger Natur heiße ich nicht gut.

    Im Anschluss an die Zeremonie mit ca. 50 Teilnehmern gab es wie immer den Umtrunk mitsamt sinnlosem Betrinken. Underground- Lotterie- Verkäufer kamen vorbei und es wurde rege gekauft. Die Villagers fabulierten wieder von möglichen Gewinnen und was sie alles machen würden, wenn sie denn gewinnen würden.

    Am frühen Abend hab ich mich in einem unbeobachteten Moment verzogen, weil ich den ganzen Unsinn nicht mehr ertragen konnte
    Vielleicht solltest Du diesen Leuten erklaeren,was richtiger Buddhismus ist;-Dass es sich nicht gehoert bei einer Haus-Segnung Spass zu haben.-Danach wird Dich keiner mehr einladen und diese Tortur wird Dir erspart bleiben.

  8. #27
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ähm, es war unser Haus. Wie sollte ich denn dorthin "eingeladen" werden ?
    Wenn es woanders ist, geh ich hin und binde dem Hausbesitzer artig das weiße Baumwollbändchen um's Handgelenk, sage meinen Spruch auf, trinke dem Anstand wegen noch ein Glas mit - und geh dann nach Hause, ohne mir was dabei zu denken.
    Unlustig ist aber, wenn in Deinem eigenen Wohnhaus für fast 24 Stunden eine Feiergesellschaft einfällt.

    Und natürlich konnte ich am nächsten Morgen dutzende Flaschen, Gläser, Bierdeckel und Essensreste, die rund um's Haus verstreut waren, einsammeln und alles wieder sauberwischen.

    Und erklären werde ganz sicher niemandem etwas. Sollen die Leute doch machen, was sie wollen.

    Im übrigen hat sich der Ajarn nach der Segnung selbst beschwert, dass viele Teilnehmer während der Zeremonie wild durcheinander über Privates reden und praktisch niemand dem Ajarn zuhört.




    Es schwirrt mir bei solchen Ereignissen immer Peter Scholl-Latour im Kopf rum, der das Wesen der Thais schon vor 40 Jahren treffend beschrieben hat.

  9. #28
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Hauptsache ist,dass es fast allen Spass gemacht hat.-Dass Dein Haus gesegnet ist.-War das eine Feier im engsten Familienkreis?

  10. #29
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wie gesagt, ca. 30 Leute. Können aber auch mehr gewesen sein, denn es war ein Kommen und Gehen.
    Von morgens um 06.30 h bis nachts um 04.00 (mit kurzer Unterbrechung über Mittag)

    4 Kartons Bier, 1 Karton Hong Thong, ein halbes Schwein war der Verbrauch.

  11. #30
    Avatar von maa.dam

    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    34
    Ja genau die Luxusfähre . Flugrost ist das nicht mehr, da ist in bester Thai manier einfach ein 10mm blech (2meter auf 2meter) obendrauf gelegt (nicht befestigt / Geschweist) wo schon die Löcher so groß sind, das da die Minibusse in den Maschinenraum verschwinden könnten. An der Ausenwand im "Farang" Bereich ist mindestens 50% der Träger weg, da half auch das Nachpinseln vor etlichen Jahren nicht das zu überstreichen. Seeluft ist agressiv.


    Auf der Rückfahrt war ich auch auf der Tod I oder Titanic II. Immer schön am Ausengelände gestanden und Sprungbereit. Schwimmwesten waren damals seitlich oben am Wellblech aufgehängt (Über den Sitzen). Sahen aber so aus als ob die da schon die Volljährigkeit erlangt hätten.

    Will auch keine Belehrung machen, oder Zeigefinger heben, nur berichten.
    Zumindest überladen waren die Fähren nicht und es wurde strikt darauf geachtet das keiner im Auto / Minibus sitzen bleibt, sogar die Thai fahrer wurden rausgescheucht und das obwohl der Minibus stau locker 5 Kilometer vor dem Fährhafen anfing.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An Tattooexperten: Tattooshops in BKK oder Koh Chang
    Von Meltschki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.10.15, 05:56
  2. Von BKK nach Koh Chang
    Von Leo_RV im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 17:39
  3. BKK - Koh Chang
    Von Joerg_N im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 16:18
  4. Unterkunft in BKK und in Koh Chang
    Von han-sai im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 15:37
  5. Kulinarische Reise durch BKK bei ProSieben
    Von Harry55 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 19:54