Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Kurze Thailand Reise, 14 Tage im Oktober

Erstellt von lala254, 20.01.2016, 20:24 Uhr · 41 Antworten · 3.127 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Nach deinen bisher vermittelten Eindruecken vom Zustand der Umwelt in Thailand, dürfte es diese Tiere aber höchstens in Formaldehyd eingelegt geben.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Die ganz Schlauen sind wieder unterwegs.
    Walhaie kannst du sogar im Golf von Thailand sehen. Mir ist es schon zweimal gelungen.
    Einmal vor Koh Ngam Yai und einmal vor Koh Tao. Das ist allerdings mit etwas Glück
    verbunden. Ausserhalb vom Golf, in der Nähe von Koh Phi Phi, ist es aber relativ normal,
    die Tiere zu beobachten. Ebenso grosse Mantas, die dort recht häufig sind. Bullen- und
    Tigerhaie gelten dagegen im Golf als kleine Sensation, es gibt fast nur noch die kleineren
    Riffhaiarten zu bestaunen. In der Thai-Andamanensee sind grössere Haie nicht so selten.
    Wenn gewünscht, liefere ich gern ein paar eigene Bilder von Tauchgängen in 2015 nach.

    Den "Tigertempel" würde ich mir schenken - einfach nur eine Schinderei der Kreatur.

    Stimmt, franky ... kann mich auch noch erinnern als mal am Bophut Pier ne regelrechte Panik ausbrach
    und 8 Boote überstürzt losbretterten ... Walhai, Walhallahai !!

    War dann auch 2 Tage später in der B Post mit Photo auf der Titelseite als Aufhänger zu lesen

    Allerdings ist Walhai watching als abzuhakender Punkt auf der Reise-Liste im Oktober in Thailand eher mit nem
    Lottogewinn zu vergleichen

    Und die kleinen Riff -oder gar Leopardenhaie können einem mittlerweile schon leid tun, werden ständig verschreckt
    durch Horden von Tauchern

    Ich hab damit mal angefangen (Malaysia und auf den Similian und Surin Islands) , später wieder bleiben lassen,
    als ich diese Armada von Booten und das Tauchergschwerl - die "ooh, ist ja so in gerade Bagage" - wirr alles antatschend, auf den Korallen rumtrampelnd erleben durfte ...

  4. #13
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Nach deinen bisher vermittelten Eindruecken vom Zustand der Umwelt in Thailand, dürfte es diese Tiere aber höchstens in Formaldehyd eingelegt geben.
    Der "Eindruck" ist so: Früher waren Walhaie im Golf sehr häufig und meine Frau berichtet
    zudem von unzähligen Delphinen, denen sie als Kind auf dem Meer zusah - alle gefressen!
    Greenpeace gibt dem Golf von TH noch wenige Jahre, bis zum völligen ökologischen Kollaps.

    Khun Thai meint dazu - "Wir schaffen das!"

  5. #14
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Nach deinen bisher vermittelten Eindruecken vom Zustand der Umwelt in Thailand, dürfte es diese Tiere aber höchstens in Formaldehyd eingelegt geben.
    Den meisten Haien begegnet man dort ohnehin auf der Speisekarte, Dieter

  6. #15
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Allerdings ist Walhai watching als abzuhakender Punkt auf der Reise-Liste im Oktober in Thailand eher mit nem
    Lottogewinn zu vergleichen.
    Ja, da ist was dran. Wir gehen meistens im Januar bis Februar, letztes Jahr waren sie da.
    Später wird es wohl zu warm, denn zu warmes Wasser mögen sie nicht. Und es sollte nicht
    zu wenig Plankton im Wasser sein, dem folgen sie natürlich. Für dieses Jahr ist April und Mai
    geplant. Wetter-Sicherheit und "Walhai-Sicherheit" also eher nicht garantiert. Mal schauen...
    Tatsächlich behaupten inzwischen einige Wissenschaftler, es gäbe wieder mehr Wahlhaie im
    Süden von Thailand. Die Begründung klingt aber relativ nüchtern: Wenn mehr Schmutzwasser
    das Meer "düngt" explodiert das Phytoplankton, das Futter vom Zooplankton und das braucht
    ein Walhai in ziemlich grossen Mengen.

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von lala254 Beitrag anzeigen
    ...mitte oktober nach thailand...
    Stabile Regenschirme nicht vergessen.

  8. #17
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Eines DARFST du nicht machen - Tigertempel besuchen,
    Das zweite WIRST du nicht erleben - Walhaie in Thailand sichten,
    Das dritte SOLLTEST du nicht tun - Tattoo traditionell stechen lassen.

    Ansonsten für viel zu kurze 14 Tage empfiehlt sich was pauschales zu buchen.

    PS. Ich habe in Thailand über 500 Tauchgänge absolviert und vieles gesehen, aber keinen Walhai. Das, was dort gesichtet wird, ist der aufblasbare Gummi-Promotion-Walhai der TAT.

  9. #18
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.002
    Also was ist jetzt, habe ich nun recht dass ein "Walhai-Watching" auszuschließen ist, bzw. ein Lottogewinn. Oder dass man sie vor Phi Phi und um Koh Tao (!) herum zusammen mit Mantas im Meer sich tummeln sieht ??????

    Oder eher am Siam Square Bangkok im traditionellen chinesischen Fischlokal in Aspik oder Formalin eingelegt zusammen mit den Haifischflossen?

    Könnt Ihr Euch festlegen?

  10. #19
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.002
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Stabile Regenschirme nicht vergessen.
    Das ist auch ein wertvoller Tipp, nur ein KNIRPS überlebt einen Monsun-Guss-Schwall aufs Haupt, der sich anfühlt als würde ein Swimming-Pool über einem ausgeleert

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Das ist auch ein wertvoller Tipp, nur ein KNIRPS überlebt einen Monsun-Guss-Schwall aufs Haupt, der sich anfühlt als würde ein Swimming-Pool über einem ausgeleert
    Mit einem "KNIRPS" Regenschirm biste bei Monsunregen so geschuetzt wie ohne Schirm.

    Warst du eigentlich schon mal real in Thailand?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 14 Tage im Süden, Reiseroute?
    Von Jipset im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.13, 10:45
  2. Thailand im Oktober
    Von Tobi.W im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 22:22
  3. 14 Tage Thailand wohin, was machen?
    Von Lil-So im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.10, 08:12
  4. Oktober 2006 - erste Thailand-Reise
    Von Toertie im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.06, 13:19
  5. meine Süd-Thailand Reise Oktober 2548
    Von Remi_farang im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 09:10