Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Kurze Thailand Reise, 14 Tage im Oktober

Erstellt von lala254, 20.01.2016, 20:24 Uhr · 41 Antworten · 3.124 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lala254

    Registriert seit
    20.01.2016
    Beiträge
    1

    Kurze Thailand Reise, 14 Tage im Oktober

    guten abend zusammen.

    ich möchte zusammen mit einem freund mitte oktober nach thailand fliegen. was wir auf jedenfall sehen möchten ist den tigertempel, mit walhaien tauchen und ich möchte ein traditionell gestochenes thailandisches tattoo haben.
    ich würde gerne erfahrungen anderer reisender, sowie preise und vielleicht sogar routenvorschläge erfahren.
    genauso wie ich hörte das dort gebuchte inlandsflüge sehr billig sein sollen.

    freue mich sehr auf antworten und bedanke mich im vorraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Gib mal in Google "Tigertempel Nittaya" oder "Walhaie Nittaya" ein. Da gibt es erst mal reichlich Lesestoff.

    Viele Member würden ihre Meinung sonst zum 5ten mal schreiben.

    Da ich selbst ohne Tattoo mein Leben friste, habe ich dazu keine Meinung.

  4. #3
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Hast Du mal bei LIDL-Reisen, Aldi-Reisen, Rewe-Reisen, also Berge&Meer nachgeschaut? Da gibt es Angebote für 14 Tage.
    Walhaie habe ich in Thailand noch nicht gesehen. Wale (Expats) und Haie (auf zwei Beinen) schon. Ein "oft gefährliches" Tatoo-Studio findest Du überall in Thailand, auch am Rande einer Pauschal-Reise.

  5. #4
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von lala254 Beitrag anzeigen
    tigertempel, mit walhaien tauchen und ich möchte ein traditionell gestochenes thailandisches tattoo haben.
    Da empfehle ich OB

  6. #5
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    Mit Walhaien tauchen? Ich glaube Du verwechselst da Thailand mit den Malediven. Ich kann mich zwar erinnern, dass vor 2 Monaten vor Phukets Küste ein Walhai neben einem Fischerboot gesichtet wurde, das war jedoch eine Sensation weil diese sonst nicht in der Region endemisch sind.

    Tauchen kann man sehr gut bei Ko Tao (Nähe Ko Samui) und Ko Chang (Ostküste) und vor Khao Lak (Tauchausflüge zu den Similan Inseln)
    Bei Ko Tao soll es zudem einen Felsen vor der Küste geben, an dem man unter Zwerghaien taucht.

    Als Tattoostudio kann ich empfehlen, "Up-to-You Tattoo" in der Khaosan Road in Bangkok. Wenn Ihr in Bangkok nicht halt macht, können diese - sie sind der thailändischen Nationalen Tattoo Organisation angeschlossen - Tipps zu den Ihnen angeschlossenen Studios auf den Inseln geben. Die Mitgliedschaft in der Vereinigung garantiert zudem einen gewissen Standard in Hygiene und Sterilisation der Gerätschaften. Das "Up-to-You" macht zudem auch traditionelle Bambus-Tattoos oder Sak Yant (religiöse traditionelle Motive)

    Einen Tigertempel gibt es in Bangkoks Nähe auch. Leider kann ich so etwas gar nicht empfehlen, denn es basiert auf Tierquälerei und nicht artgerechter Haltung. Die Tiger bekommen jeden Tag Schlafmittel in Ihr Futter vermischt um ruhig gestellt zu werden. Sich für ein noch dazu teures Erinnerungsfoto neben einen medikamentös stillgelegten Tiger zu setzen, erfordert wenig Heldenmut.

  7. #6
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zumal der Tigertempel grade wieder negative Schlagzeilen machte. Nachdem man erst einmal zugestimmt hatte, die Tiger in die Obhut einer Tierschutzorganisation zu übergeben, rudert man jetzt wieder zurück. Man sieht wohl die Einnahmen schwinden.

    Der Tigertempel gehört gestrichen von jedem vernünftigen Besuchsprogramm.

    Tiger Temple Refuses to Release Tigers ? Again. Let?s Help Shut Them Down! | One Green Planet

  8. #7
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Zumal der Tigertempel grade wieder negative Schlagzeilen machte. Nachdem man erst einmal zugestimmt hatte, die Tiger in die Obhut einer Tierschutzorganisation zu übergeben, rudert man jetzt wieder zurück. Man sieht wohl die Einnahmen schwinden. Der Tigertempel gehört gestrichen von jedem vernünftigen Besuchsprogramm.
    Hab' ich nicht heute im Wochenwitz gelesen, dass die Wickelrockträger aufgegeben haben und die Tiere jetzt (irgendwem) zurück geben wollen?

  9. #8
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    also bleibt nur mehr Tattoo, am besten Tattoo-Tempel Thailand googeln.gibt einige.

    anstatt Walhaie mit Riffhaien tauchen, gibt geführte Tauchgänge,..Google fragen.

  10. #9
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Die ganz Schlauen sind wieder unterwegs.
    Walhaie kannst du sogar im Golf von Thailand sehen. Mir ist es schon zweimal gelungen.
    Einmal vor Koh Ngam Yai und einmal vor Koh Tao. Das ist allerdings mit etwas Glück
    verbunden. Ausserhalb vom Golf, in der Nähe von Koh Phi Phi, ist es aber relativ normal,
    die Tiere zu beobachten. Ebenso grosse Mantas, die dort recht häufig sind. Bullen- und
    Tigerhaie gelten dagegen im Golf als kleine Sensation, es gibt fast nur noch die kleineren
    Riffhaiarten zu bestaunen. In der Thai-Andamanensee sind grössere Haie nicht so selten.
    Wenn gewünscht, liefere ich gern ein paar eigene Bilder von Tauchgängen in 2015 nach.

    Den "Tigertempel" würde ich mir schenken - einfach nur eine Schinderei der Kreatur.

  11. #10
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Mit Walhaien tauchen? Ich glaube Du verwechselst da Thailand mit den Malediven. Ich kann mich zwar erinnern, dass vor 2 Monaten vor Phukets Küste ein Walhai neben einem Fischerboot gesichtet wurde, das war jedoch eine Sensation weil diese sonst nicht in der Region endemisch sind.
    Schau mal unten, wo überall der Walhai endemisch ist. Wer sich von Phuket entfernt,
    lebt meist etwas sicherer, das weiss inzwischen sogar der Walhai. Etwas südlicher hat
    es in Thailands Gewässern noch häufiger Walhaie ... wie lange noch? Es ist auch keine
    Sensation, als Taucher in Thailand auf einen Walhai zu treffen. Man muss nur wissen,
    wo die Hot Spots sind. Aber ja, eher nicht am Auslauf eines phuketanischen Klong-Hom.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Walhai




Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 14 Tage im Süden, Reiseroute?
    Von Jipset im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.13, 10:45
  2. Thailand im Oktober
    Von Tobi.W im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 22:22
  3. 14 Tage Thailand wohin, was machen?
    Von Lil-So im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.10, 08:12
  4. Oktober 2006 - erste Thailand-Reise
    Von Toertie im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.06, 13:19
  5. meine Süd-Thailand Reise Oktober 2548
    Von Remi_farang im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 09:10