Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Kuman Thong - in Thailand

Erstellt von Waitong, 04.12.2012, 10:55 Uhr · 43 Antworten · 4.256 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Es wird immer bekloppter.
    Wär für dich ein Biebelforum nicht der richtige Anlaufpunkt?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Nee - @Bukeo. Du verstehst etwas falsch. Die Thais, welche wegen Problemen, bedingt durch "Geisterglauben..." hatten, sind zu einem buddhistischen Moench, um sich Rat zu holen... verstehst du ?
    ja, mag sein.
    Ich kenne keine Thais, die Probleme mit dem Geisterglauben haben oder hatten. Die praktizieren diesen Vodoo weiterhin, immer schön nach der Devise: ja keinen Geist verärgern.
    Meine Frau ist da gottseidank etwas moderner, aber ein bisschen glaubt sie halt auch dran. Aber manche treiben es ja ganz krass...
    Das schlimmste was ich erlebt hatte: eine Thai war in D mit einem Farang liiert, als dieser sie dann verlassen wollte - bekam er Blut von ihrer Periode in den Tee. Soll angeblich den Mann an die Frau binden. Das war das letzte Mal, wo ich dort was getrunken habe.
    Übrigens, der Mann ist trotzdem zu einer anderen abgehauen.

  4. #23
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Naja - siehst du, gehoert hast du jedenfalls davon. Mich hat es seinerzeit sehr ueberrascht wie ernst die Angelegenheit fuer einige Thais war. Die Mehrzahl der Farang-Maenner hat doch keinen blassen Dunst was laeuft. Das ist auch nicht weiter verwunderlich wer von ihnen versteht die Sprache ?

  5. #24
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Naja - siehst du, gehoert hast du jedenfalls davon. Mich hat es seinerzeit sehr ueberrascht wie ernst die Angelegenheit fuer einige Thais war. Die Mehrzahl der Farang-Maenner hat doch keinen blassen Dunst was laeuft. Das ist auch nicht weiter verwunderlich wer von ihnen versteht die Sprache ?
    Gut das du alles weisst und alles verstehst . was waere dieses forum nur ohne deine weisheit . haleluja waitong

    deine hetze gegen andere religionen ist einfach nur laecherlich und so durchschaubar . ja ja schlimme vodoo thais , dummer geisterglauben .

    kommt in gottes arme . moment gott ist ja auch unsichtbar und es gibt keine beweise fuer seine exisistenz .
    ist gott ein geist ?? oder alle geister goetter ??


    du nervst so unglaublich waitong . bitte geh auf der autobahn spielen ^^

  6. #25
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Naja - siehst du, gehoert hast du jedenfalls davon. Mich hat es seinerzeit sehr ueberrascht wie ernst die Angelegenheit fuer einige Thais war. Die Mehrzahl der Farang-Maenner hat doch keinen blassen Dunst was laeuft. Das ist auch nicht weiter verwunderlich wer von ihnen versteht die Sprache ?
    naja, ich denke nicht - das z.B. ein Mönch meiner Schwiegermutter ausreden könnte - das es Unglück bringt, wenn ich das Dach mit Wasser bespritze weil es drinnen heiss ist.
    Tw. glauben ja Mönche selbst dran, wer hilft denen dann?

  7. #26
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    ...du nervst...

    Dann solltest du meine Kommentare nicht lesen. Wenn du es dennoch machst, frage ich mich ob du unter einem gewissen Zang handelst .

  8. #27
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Es wird immer bekloppter.


    Ich bin auch unbedingt dafür, dass wir in ALLEN Unterforen im Nitty zumindest einen Fred laufen haben in dem unser ZJ-Oberguru uns bekehren darf.

  9. #28
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @Bukeo

    Nun - das was die Moenche seinerzeit in Deutschland und der Schweiz machten, wuerde ich als eine Art der "Seelsorge" beschreiben.
    Das wurde auch von vielen Thais so gesehen. Wenn Menschen im Ausland leben (muessen) ist das nicht immer einfach und da bringt es schon einige Erleichterung, wenn Thais im Ausland mit "ihren Moenchen ueber ihre Anliegen sprechen koennen". Das ist auch OK. Aber wer von den Farang-Maennern findet ueberhaupt Zugang zu der "geistigen Welt" seiner Frau, Freundin oder Bekannten ?

  10. #29
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    @Bukeo

    Nun - das was die Moenche seinerzeit in Deutschland und der Schweiz machten, wuerde ich als eine Art der "Seelsorge" beschreiben.
    Das wurde auch von vielen Thais so gesehen. Wenn Menschen im Ausland leben (muessen) ist das nicht immer einfach und da bringt es schon einige Erleichterung, wenn Thais im Ausland mit "ihren Moenchen ueber ihre Anliegen sprechen koennen". Das ist auch OK. Aber wer von den Farang-Maennern findet ueberhaupt Zugang zu der "geistigen Welt" seiner Frau, Freundin oder Bekannten ?
    Denke Du interpretierst da zuviel hinein, die Thais gehen ins Wat um andere Thais zu treffen um sich zum Kartenspielen zu verabreden.
    Die Moenche interessiert nur das tambun und die geistige Welt der Frau dreht sich vorallem ums Gesicht und Geld.
    Wenn Du einer Thai 100 000 THB gibst damit sie zum Islam oder Micky Maus konvertiert dann macht sie das und rennt ab morgen mit Kopftuch oder Micky Maus Ohren rum.

    Glaube auch das die Maenner die Gistige Welt ihrer Frauen am Hinterteil vorbei geht. Die Thais muessen nicht im Ausland leben, sie wollen es wegen dem Geld.

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    @Bukeo

    Aber wer von den Farang-Maennern findet ueberhaupt Zugang zu der "geistigen Welt" seiner Frau, Freundin oder Bekannten ?
    das hängt davon ab, inwieweit die beiden sich austauschen können. Ich kenne Ehepaare, die verstehen sich eigentlich so gut wie gar nicht - ausser: hol mir ein Bier.
    Da wird der Farang auch die geistige Welt seiner Frau nie verstehen. Andere wieder können sich sehr gut in einer Sprache verständigen. Dann verstehen diese Farangs auch
    die geistige Welt der Frau leichter.
    Interesse ist natürlich seitens des Farangs auch nötig, sonst wird sich die Frau auch nicht zu bestimmten Bräuchen äussern.

    Wenn Du einer Thai 100 000 THB gibst damit sie zum Islam oder Micky Maus konvertiert dann macht sie das und rennt ab morgen mit Kopftuch oder Micky Maus Ohren rum.
    würde man meinen. Kenne Thais hier, die gehen für mehr Geld nicht mit einem Farang mit.

    Ausserdem, gib mir eine Million EUR - dann konvertiere ich dir auch zum Islam. Interessiert mich hinterher dann auch gleich wenig, wie ein christl. Glaube.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Loy Kra Thong Fest
    Von Thai tourism im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 07:15
  2. Thong nai pan jay Koh Phangan
    Von Sunshinelive im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.09, 20:06
  3. Patarnakan -> Thong Lo
    Von Pitawat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.08, 19:36
  4. Nicolas Cage goes Thong Lo
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.06, 21:18
  5. phen thong
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.03, 13:29