Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Kultur, Ratio, Darwinismus, Objektivität und anders

Erstellt von Tramaico, 24.06.2014, 08:20 Uhr · 56 Antworten · 2.659 Aufrufe

  1. #51
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Wie Du siehst, denke ich grundsaetzlich positiv ueber Mitmenschen, speziell wenn sie ein gewisses Potential signalisieren. Ein fahrlaessig von Dir eingesetzter Begriff wuerde mich somit in der Tat erstaunen, weil Du in all den Jahren doch einiges Potential an den Tag gelegt hast. Somit erstaunt(e) mich dann auch, dass Du Dich in Sachen thailaendischer Politik nicht neutraler positionierst, aber wie schon angesprochen, scheint dies auf Deiner Historie nachvollziehbar. Du siehst, auch hier versuche ich rein logische Schlsusfolgerungen zu ziehen. Nein, ich kann niemals die wirkliche Intention meines Gegenuebers kennen, sondern immer nur versuchen logisch zu schlussfolgen, was sie sein koennte, wobei ich dann natuerlich auch von einer logischen (intelligenten) Basis bei meinem Gespraechspartner ausgehen.

    Der emotionale Part ist der unberechenbarste. Somit gilt es dann zu versuchen sich emphatisch in den Anderen hineinzuversetzen, um in dessen Emotionalitaet eine Logik zu identifizieren. Praktisch nach dem Chaos-Prinzip oder anders gesagt, dass selbst offenbar daemlichste Verhaltensweise einer Grundsystematik folgen. Manchmal kann hierfuer dann auch ein Werkzeug sein zu versuchen, eine Diskussion auf die Gefuehlsebene herunterzuziehen, denn dies ist das Stadium wo im Regelfall wirklich Farbe bekannt und alle politische Strategie und Heuchelei ueber Board geworfen wird. Das wahre Ich und die wahre Intention kommt zum Vorschein.

    Wie Du weisst vertrete ich die Ansicht, dass Offenheit stark machen wuerde. Nicht auf meinem Mist sondern dem eines Psychologen in einem Rhetorikseminar gewachsen und somit spiele ich dann auch mit absolut offenen Karten und decke meine Intentionen und Strategien voll und ganz auf. Selbst in unserem Gespraech hier. Spielst Du auch mit absolut offenen Karten, Frank? Wenn ja, dann verlaeuft unsere kleine Plauderei sicherlich auch weiterhin aeusserst konstruktiv. Wenn nicht, dann ist ein konstruktiver Ausgleich schwerlich moeglich, da nur geschaupielert wird, was oftmals aber relativ leicht aufzudecken ist und dann natuerlich in dem bekanntlichen S.hitstorm endet.

    Ich suche schon seit vielen Jahren einen "Widersachen" oder sagen wir mal "Lehrmeister", der mir heftiges Kontra gibt und mit seiner Brillanz und Schlagfertigkeit "zur Schnecke macht" weil ich in der Tat schiefgewickelt bin und gebe diesbezueglich auch die Hoffnung nie auf, die bekanntlich zuletzt sterben soll. In diesem Forum gibt es Tausende von Membern, wobei nur ein Bruchteil aktiv ist. Somit kann ich natuerlich nicht wissen, welche "Edelsteine" sich da im Verborgenen halten.

    Im Regelfall suchen die wahren Intellektuellen auch nicht gezielt nach der Kontroverse sondern im Gegenteil versuchen sie zu vermeiden. Auch einige aktive Member haben meiner Ansicht nach schon einiges Potential gezeigt, nur dass es sich bei diesen eher nicht um Vielschreiber handelt. Gezielt Namen zu nenen ware jetzt aber eher nicht konstruktiv und somit auch unnoetig.

    Ein "wahrer Intellektueller" wird es mit Wahrscheinlichkeit auch nicht als notwendig erachten in unsere Plauderei mit einzusteigen und sich zu positionieren, ausser er waehnt, dass etwas unklar gebleiben ist und fragt somit dann nach oder versucht von sich aus Klarheit zu schaffen. Auf gezielte Kontroverse ist er jedoch mit Sicherheit nicht aus, da diese zu nichts fuehren wuerde.

    Ich muss auch niemanden irgendetwas bescheinigen und was haette dies auch fuer einen Wert? Letztendlich bin ich doch nur lediglich ein Member unter vielen, der lediglich seine Meinung und Ansichten zum Besten gibt.

    Was erwartest Du? "Ich, Tramaico, empfinde, Dich Member X, meiner wuerdig oder unwuerdig". Komme zwar oft wie ein A.rschloch rueber doch so krass nun auch wieder nicht. Somit wird es dann bestenfalls immer bei so etwas bleiben wie "sehe ich auch so, weil..." oder "sehe ich nicht so, weil...?". Nicht mehr und nicht weniger, ausser die Diskussion wird in die Schlammgrube verlegt.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481
    so als intelektuell aussenstehender kann ich euch mal so gar nicht folgen, wisst ihr ueberhaupt noch wovon und worueber ihr sprecht oder laberd ihr nur des laberns willen??????

    hoffe mal habe jetzt mal nich gleich majestix oda so aufen schlips und so

  4. #53
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Lille Beitrag anzeigen
    so als intelektuell aussenstehender kann ich euch mal so gar nicht folgen, wisst ihr ueberhaupt noch wovon und worueber ihr sprecht oder laberd ihr nur des laberns willen??????

    Alles immer nur eine Sache des richtigen Mottos:

    "wissen ist macht, ich weis nichts, das macht nichts "



  5. #54
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Du kannst mir noch folgen, gell?
    War gar nicht nötig, dass du dich auf "Newspeak" reduziert hast.
    Selbst Oppa Klaus (wo ist der eigentlich?) hätte dem locker folgen können.

  6. #55
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    War gar nicht nötig, dass du dich auf "Newspeak" reduziert hast.
    Selbst Oppa Klaus (wo ist der eigentlich?) hätte dem locker folgen können.
    ......... Kurty wolltest du schreiben.
    Oder wie nannte Gripsbatz ihn noch? Ist mir leider entfallen.

    P.S.
    Tolle Show hier.

  7. #56
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    ......... Kurty wolltest du schreiben.
    Oder wie nannte Gripsbatz ihn noch? Ist mir leider entfallen.

    P.S.
    Tolle Show hier.
    Pee J, alter Fallensteller, freue mich von dir zu lesen.

  8. #57
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    ......... Kurty wolltest du schreiben.
    Oder wie nannte Gripsbatz ihn noch? Ist mir leider entfallen.

    P.S.
    Tolle Show hier.
    Nicht Kurty sondern Klausi, J. P.

    Genauer gesagt, Klaus vom Klong. Das ist wie Fred vom Jupiter nur ohne Fred und Jupiter.

    Betr. P.S.
    Yoh, die "Seele" des Vorums lebt weiter.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Auf Wat-Tour in THL ..... und anderes
    Von Ricci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 18:10
  2. Isaan und andere Ecken (Dez. 03)
    Von JT29 im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.04, 10:37
  3. Können, dürfen, müssen, sollen und anderes
    Von Ricci im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 05:27
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 03:46
  5. An Herbert und andere Österreicher.
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.04, 16:26