Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Kronprinzessin in der BRD

Erstellt von Jinjok, 22.02.2002, 16:30 Uhr · 26 Antworten · 4.558 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Kronprinzessin in der BRD

    Aus der Donau-Post vom 20.03.2002 gefunden bei Idowa-Mediendiensten

    Thailändische Kronprinzessin zu Besuch in Dietersweg

    Dietersweg/Landkreis. (kris) Einen so hohen Besuch wird es wahrscheinlich in der Gemeinde Wiesent in nächster Zeit nicht mehr so schnell geben. Einen Abend und eine Nacht weilte die thailändische Kronprinzessin Maha Chakri Sirindhorn in dem kleinen Ortsteil Dietersweg. Am Montagabend traf die Kronprinzessin in Dietersweg ein, wo sie von der Familie Heider und deren Bekannten freundlich empfangen wurde. Der Besitzer des Wörther Energieversorgungsunternehmens, Rupert Heider, hat nach eigenen Angaben schon rund 30 Jahre Kontakt zu Thailand. Der Wiesenter Bürgermeister Hans Rösch, der ebenfalls an dem Empfang teilnahm, nutzte die Gunst der Stunde und bat den hohen Gast um einen Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Wiesent. Mehr zum Thema in der Donau-Post vom Mittwoch.


    Ein Fox-Terrier war das Geschenk
    der Familie Heider an Kronprinzessin
    Maha Chakri Sirindhorn. Foto: kris


    Redaktion: Donau-Post am 19. März 2002, 17:41:33

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Kronprinzessin in der BRD

    Aus der Donau-Post vom 20.03.2002 gefunden in Idowa-Mediendiensten

    Thailändische Kronprinzessin in Dietersweg
    Familie Heider bereitete ihr einen herzlichen Empfang – Regensburger Domspatzen sangen


    Hoher Besuch in einem kleinen Ortsteil

    Dietersweg/Landkreis. Einen so hohen Besuch wird es wahrscheinlich in der Gemeinde Wiesent in nächster Zeit nicht mehr so schnell geben. Einen Abend und eine Nacht weilte die thailändische Kronprinzessin Maha Chakri Sirindhorn in dem kleinen Ortsteil Dietersweg.

    Die Kronprinzessin befindet sich derzeit auf einer von der Staatskanzlei organisierten offiziellen Reise durch Bayern. Unter weißblauem Himmel hatte sie – wie berichtet – am Sonntag die Nürnberger Altstadt besichtigt. Begleitet von Bürgermeister Ludwig Scholz (CSU) besuchte die 46-jährige Kronprinzessin am Vormittag die Kaiserburg und das Al brecht-Dürer-Haus und trug sich anschließend in das Goldene Buch der Stadt Nürnberg ein.

    Am Montagabend traf die Kronprinzessin in Dietersweg ein, wo sie von der Familie Heider und deren Bekannten freundlich empfangen wurde. Der Besitzer des Wörther Energieversorgungsunternehmens, Rupert Heider, hat nach eigenen Angaben schon seit vielen Jahren Kontakt zu der thailändischen Kronprinzessin und reist immer wieder nach Thailand. Die thailändische Königstochter, so versichert er, sei übrigens nicht das erste Mal hier, zum ersten Mal jedoch in dem Ort Dietersweg. Hier wurde ihr ein festlicher Empfang bereitet. Gekommen waren die Kronprinzessin und ihre Begleiter mit einem Bus aus Augsburg.

    Die Kronprinzessin hat Deutschland schon öfter besucht. Während eines privaten Besuchs hatte Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Chakri Sirindhorn zum Beispiel am 21. August 2000 offiziell die neue Botschaft Thailands in Berlin eröffnet.

    Sie befand sich im Jahr 2000 auf einer viertägigen Reise in Hannover und besuchte auch die Universität Hannover. Anlass für die Reise war damals ein Besuch bei der Expo. Die thailändische Prinzessin, die selbst an der Chulalongkorn-University unterrichtet, hatte damals ihren Besuch mit den vielen Forschungskontakten zwischen der Universität Hannover und Thailand, besonders in den Bereichen Gartenbau und Wirtschaftsgeographie, begründet.

    In Dietersweg wurde der Kronprinzessin ein herzlicher Empfang bereitet. Die Regensburger Domspatzen unter Leitung von Roland Büchner waren mit einem Bus angereist und sangen bereits im Hof, als die Kronprinzessin eintraf. „Einer der berühmtesten Chöre der Welt ...“, schrieb Papst Paul VI., als er den Regensburger Domspatzen 1976 zur Tausendjahrfeier gratulierte. Und auch Ihre Königliche Hoheit war begeistert und spendete hinreichend Beifall.

    Eintrag ins Goldene Buch
    Der Wiesenter Bürgermeister Hans Rösch, der ebenfalls an dem Empfang teilnahm, nutzte die Gunst der Stunde und bat den hohen Gast um einen Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Wiesent. Hier steht nun ihr Name gleich nach Bayerns Innenminister Günther Beckstein, der sich hier ebenfalls eingetragen hatte.

    Strahlend nahm an diesem Abend die Prinzessin einen jungen Fox-Terrier in Empfang, den die Familie Heider als Geschenk für sie ausgewählt hatte. „Es ist übrigens nicht der erste Hund, den sie geschenkt bekommen hat“, verriet Rupert Heider und wies darauf hin, dass sie eine große Hundeliebhaberin sei.

    Im Anschluss an den Empfang waren der hohe Besuch und auch die weiteren Gäste zum Abendessen eingeladen. Am Dienstag standen eine Führung durch Regensburg mit Besuch des Domes, ein Empfang durch Oberbürgermeister Hans Schaidinger und ein Treffen mit Fürstin Gloria von Thurn und Taxis auf dem Programm. – kris

  4. #23
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Kronprinzessin in der BRD

    Jinjok: Aber die Prinzessin war doch vorher auch schon in D... Ich weiß zwar nicht, zu welcher Jahreszeit... Ich hoffe, es war etwas grüner


  5. #24
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Kronprinzessin in der BRD

    Die Kronprinzessin hat Deutschland schon öfter besucht. Während eines privaten Besuchs hatte Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Chakri Sirindhorn zum Beispiel am 21. August 2000 offiziell die neue Botschaft Thailands in Berlin eröffnet.

    Sie befand sich im Jahr 2000 auf einer viertägigen Reise in Hannover und besuchte auch die Universität Hannover. Anlass für die Reise war damals ein Besuch bei der Expo. Die thailändische Prinzessin, die selbst an der Chulalongkorn-University unterrichtet, hatte damals ihren Besuch mit den vielen Forschungskontakten zwischen der Universität Hannover und Thailand, besonders in den Bereichen Gartenbau und Wirtschaftsgeographie, begründet.

  6. #25
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Kronprinzessin in der BRD

    Ja Männer da habt ihr Recht, wie komme ich bloß darauf, daß sie das erste Mal hier wäre. Sie war ja auch vorher schon am Goethe-Institut.
    mfg jinjok

  7. #26
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Kronprinzessin in der BRD

    Jinjok mußt auch mal lesen was Du reinkopiers;-D. Schau mal bei deinem Posting oben Datum: 20.03.02, 08:36.

    Da steht alles was ich Kopiert habe.

  8. #27
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Kronprinzessin in der BRD

    @Niko
    Genau das ist mir beim Lesen Deiner Zeilen wieder eingefallen. Umso mehr verwunderte mich daher ja meine innere Überzeugung, sie würde alles hier zum ersten Mal sehen. Es klebte irgendwie im so Unterbewußtsein.
    mfg jinjok

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Kronprinzessin Sirindhorn gestern in Innsbruck
    Von carsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.11, 21:59