Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Kritik an Thailand

Erstellt von soulshine22, 16.10.2007, 18:16 Uhr · 65 Antworten · 5.855 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Kritik an Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="535075
    ... im Straßenverkehr lassen gerade auch Thais ihre Maske fallen....
    Da könntest du ausnahmsweise mal recht haben. Ich habe da häufiger mal gruselige Erlebnisse. Dann bin ich auch ganz konzentriert und befolge die Warnungen meiner Frau. Auf Spielchen lasse ich mich nicht ein, versuche aber mein Recht zu verdeutlichen.

    Viele Thais lieben es ihren Besitz zu zeigen, meistens Gold, und ein Auto besitzen sie oft nicht voll, aber man kann es seinen Mitmenschen mit Stolz vorführen.
    Im allgemeinen sind die Thais jedoch sehr tolerant gegenüber ihren Mitbürgern und speziell auch Farangs. Kein Vergleich zu deutschen Dörfern und Kleinstädten.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kritik an Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="535075
    .... das nächste Mal machst du gefälligst Platz, wenn ich mit meinem Porsche ankomme.

    ...koennte sein das du dann in die Muendung einer 12 Gauge schaust, ist auch ein Ausblick.... ;-D

  4. #43
    Adi
    Avatar von Adi

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    232

    Re: Kritik an Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="535075
    Gutes Beispiel, im Straßenverkehr lassen gerade auch Thais ihre Maske fallen.
    Ich würde jetzt "Thais" durch "Deutsche" ersetzen ;-D

    Wenn ich jetzt einfach mal das Verhalten im Strassenverkehr vergleiche, finde ich das Fahren in Thailand angenehmer als in Deutschland. Komischerweise habe ich auch in der Schweiz den Eindruck, dass die aggressivsten Fahrer auf der Strassen ein blaues EU Schild mit weissem kleinen D auf dem Nummernschild tragen...

  5. #44
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Kritik an Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="535075
    Gutes Beispiel, im Straßenverkehr lassen gerade auch Thais ihre Maske fallen.
    Voellig daneben, diese Aussage. Ich fahre viel in Thailand und hab noch keine fallenden Masken gesehen.

  6. #45
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kritik an Thailand

    Dieter, ein gutes Beispiel ist Spurwechsel. Während man in Deutschland meist (wenn auch häfig nicht) eine Möglichkeit bekommt, sobald man blinkt, geben die Thailänder dann erst recht Gas um die Lücke zu schließen.

    Wobei, vorausschauendes Fahren ist da ohnehin ein FRemdwort.

  7. #46
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kritik an Thailand

    Zitat Zitat von Micha",p="535093
    Komme pro Urlaub auf zwischen acht und 10 tausend Kilometer und habe - abgesehen davon, dass in den letzten Jahren die Zahl der Langsamfahrer offenbar zugenommen hat, nur positive Erfahrungen.
    Im Vergleich zu deiner Raserei ist natürlich jeder andere Verkehrsteilnehmer ein Langsamfahrer.

  8. #47
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Kritik an Thailand

    Ich bitte darum, die Stänkerei sein zu lassen und vielleicht auch mal wieder vom Thema Straßenverkehr wegzukommen.

    Zweiteres nur ne Idee.

  9. #48
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Kritik an Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="535128
    Dieter, ein gutes Beispiel ist Spurwechsel. Während man in Deutschland meist (wenn auch häfig nicht) eine Möglichkeit bekommt, sobald man blinkt, geben die Thailänder dann erst recht Gas um die Lücke zu schließen.
    Meine Erfahrungen sind ziemlich exakt umgekehrt.

  10. #49
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Kritik an Thailand

    Vom Gefühl her würde ich sagen, dass in englischsprachigen Foren offener Kritik geäussert und Missstände angesprochen werden, dies ohne sich wegen unterschiedlicher Ansichten gleich zu zerfleischen. Allerdings auch weitgehend ohne Sticheleien, Häme und derleiche Spielchen (soweit ich das mit meinen Englisch-Kenntnissen beurteilen kann), die hier im Forum und der der deutschsprachigen Presse in Thailand an der Tagesordnung sind.

    Gebildetere Thais sind sich durchaus der Probleme im Land bewusst, in Gesprächen wurde ich mehrfach von ihnen das Thema darauf gelenkt, ohne mein Zutun. Z.B. betreffs Korruption, Kriminalität und Umweltsünden. Mir scheint, dass das manchem geradezu auf auf der Seele brennt und sie bei einem Farang die Gelegenheit nutzen, solche Sachen direkter, schonungsloser anzusprechen.

    Es ist andererseits ganz natürlich, dass Farangs die durch ihre Frau quasi auf Gedeih und Verderb mit dem Land verheiratet sind, oder erst recht wenn sie dort daueraft leben, sich auch mit solchen Fragen auseinandersetzten. Da wirkt die "Belehrung" durch Newbies oder (Dauer-)Touristen ohne entsprechende Erfahrung und/oder Bindung, aber auch durch notorische Schönfärber, mitunter recht anmassend, vereinzelt gar dümmlich.

  11. #50
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Kritik an Thailand

    Zitat Zitat von Loso",p="535157
    Gebildetere Thais [...]
    Also mal wieder eine Sache des persönlichen Umfeldes? ;-D

    Zitat Zitat von Loso",p="535157
    Da wirkt die "Belehrung" durch Newbies oder (Dauer-)Touristen ohne entsprechende Erfahrung und/oder Bindung, aber auch durch notorische Schönfärber, mitunter recht anmassend, vereinzelt gar dümmlich.
    Finde diese Erklärung nachvollziehbar.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 11:45
  2. CD Kritik: Boo von Slur
    Von Hippo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 09:34
  3. Kritik erlaubt
    Von zipfel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 19:26
  4. Kritik an den Moderatoren
    Von Nguu-Hau im Forum Sonstiges
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.04.04, 22:48