Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 92

Kreisrunder Haarausfall

Erstellt von Trampgeselle, 21.09.2013, 16:44 Uhr · 91 Antworten · 4.860 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    Ergo macht es keinen Sinn hier anzufragen, weil die Wahrscheinlichkeit, hier jemanden zu finden, der dir aus eigener Erfahrung helfen kann, sehr gering ist. Anfragen machen nur dort Sinn, wo man mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Leidensgenossen trifft.
    Ich gehe mal davon aus, das hier doch einige gibt, die den Haarausfall bereits hinter sich haben. Ob jetzt kreisförmig oder ganzflächig.......
    Jedenfalls sieht man in Pattaya viele davon, die entweder alles hinter sich gelassen oder die Flucht nach vorn (Reste abrasiert) angetreten haben.....



    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    So'n Ding hatte ich in jungen Jahren auch mal. Schrecklich!

    http://de.wikipedia.org/wiki/.....balken_(Mode)
    Du zitierst allerdings eine Seite, die nicht mehr existiert. Dabei hätte ich sooo gern gesehen, wie Euer Leiden aussah..........

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.507
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Schmeiss nicht gleich die Flinte ins Korn. Ich finde das auch Sch..... Die sind aber nun mal so, die Ferndiagnostiker.

    Mach das am Montag mit dem Facharzt.
    Hast du einen an der Waffel? Ich oute mich, dass ich unter diesen komischen Symptomen leide, gelitten habe. Beiläufig noch mal gesagt, dass das eine Ursache sein kann. Ich bin nicht therapiert, da meine Schamgrenze das nicht zulässt. Ich versuche das über Selbstkontrolle.

    Noch ein Wort zum Lehrling von Charlie Chaplin. Wie kommst du eigentlich darauf, dass du hier mdizinische Ratschläge bekommst. Warum sollen sich Member hier nur für dich verbiegen. Wir sind so, doof, schlau, ernst, witzig, mal am Thema vorbei und mal absolut treffend. Hier sind ein paar hundert schreibende Member, die können dir nicht immer nach dem Maul schreiben.
    Jetzt hör auf die Mimose zu spielen und reihe dich ein, in den schrägen Haufen.

  4. #23
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Trampgeselle Beitrag anzeigen
    Es würde uns interessieren, wie sie damit umgegangen ist und welche Behandlungen sie durchgeführt hat.
    Das Thema hatten wir hier schon mal. Wenn ich mich recht erinnere, dann hat der Mann seiner Frau damals eine Echthaarmütze gekauft und 'ne Menge Geld für Schampoo gespart.

  5. #24
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Hast du einen an der Waffel?
    Yogi dreht jetzt richtig auf. Und womit? Mit Recht.........

  6. #25
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen

    Du zitierst allerdings eine Seite, die nicht mehr existiert. Dabei hätte ich sooo gern gesehen, wie Euer Leiden aussah..........
    Wie kommst Du darauf, daß die Seite nicht mehr existiert? Vor 3,278..... Minuten gab es sie jedenfalls noch. Hatte doch geschrieben, daß die Pünktchen im Link (.....balken) gegen das Wort mit P und orno (also p ornobalken (und die Leerstelle zwischen p und o entfernen!)) ausgetauscht werden muß, weil dieses Wort wie so manche andere Wörter automatisch in Pünktchen umgewandelt wird. Allerdings gibt es dort keine Bilder, sondern nur ein Link, der zu einer Seiten mit Bildern führt. Kannst ja auch mal den Begriff bei google eingeben.

  7. #26
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du darauf, daß die Seite nicht mehr existiert?
    wahrscheinlich wird hier auch bald Milch, Joghurt, Po, ........, Kondom, Schwanz, Harzer Käse, Salami, scharfer Senf, Hund-Katze-Maus ausgepunktet..........??? Hat ja auch nichts mit Haarausfall zu tun......................................

    http://de.wikipedia.org/wiki/.....balken_%28Mode%29

    .....balken ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für eine bestimmte Variation eines männlichen Schnauzbarts (Oberlippenbart), charakterisiert durch eine kurzrasierte und dünne Form.
    Ausklappen
    Bild gesucht



    Die Bezeichnung .....balken kommt tatsächlich aus der .....film-Branche. Etwa in den 1970er-Jahren wurde diese gängige Rasurart männlicher .....darsteller maßgeblich von dem ......tar John Holmes geprägt (engl. „....stache“[1], von „.... star moustache“).
    Der Begriff fand Eingang in die Umgangssprache und wurde inzwischen auch in das „Wörterbuch der Jugendsprache“ aufgenommen, das in dem Wörterbuchprogramm PONS erscheint.[2] Auch in der DDR war die Bezeichnung .....balken in den 1980er-Jahren insbesondere unter Jugendlichen bekannt.[3] Der Begriff wird allgemein eher abwertend angewendet und verstanden.

    Quelle: Wikipedia



  8. #27
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Hast du einen an der Waffel? Ich oute mich, dass ich unter diesen komischen Symptomen leide, gelitten habe. Beiläufig noch mal gesagt, dass das eine Ursache sein kann. Ich bin nicht therapiert, da meine Schamgrenze das nicht zulässt. Ich versuche das über Selbstkontrolle.

    Noch ein Wort zum Lehrling von Charlie Chaplin. Wie kommst du eigentlich darauf, dass du hier mdizinische Ratschläge bekommst. Warum sollen sich Member hier nur für dich verbiegen. Wir sind so, doof, schlau, ernst, witzig, mal am Thema vorbei und mal absolut treffend. Hier sind ein paar hundert schreibende Member, die können dir nicht immer nach dem Maul schreiben.
    Jetzt hör auf die Mimose zu spielen und reihe dich ein, in den schrägen Haufen.
    Vielen Dank für die deutliche Reaktion. Wollte zuerst in meinen Beitrag (#19) auch meinen Senf bezüglich @Trampgeselles Reaktion in Beitrag #15 schreiben. Habe mich dann aber zugegeben nicht getraut und es lieber gelassen. Wollte nicht die Gefahr eingehen, hier von anderen Usern gesteinigt zu werden, z.B. von @Cantor ("Ich finde das auch Sch..... Die sind aber nun mal so, die Ferndiagnostiker.").

  9. #28
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.507
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Yogi dreht jetzt richtig auf. Und womit? Mit Recht.........
    ........... und ihr müsst mich noch weitere 3 Wochen so ertragen. Das alte Zottelfell hat UUUUUUUrlaub.

  10. #29
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.507
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Yogi dreht jetzt richtig auf. Und womit? Mit Recht.........
    ............. und ihr müsst mich noch weitere 3 Wochen so ertragen. Das alte Zottelfell hat UUUUUUUUUUUUUrlaub.

  11. #30
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich wird hier auch bald Milch, Joghurt, Po, ........, Kondom, Schwanz, Harzer Käse, Salami, scharfer Senf, Hund-Katze-Maus ausgepunktet..........??? Hat ja auch nichts mit Haarausfall zu tun......................................

    http://de.wikipedia.org/wiki/.....balken_%28Mode%29

    .....balken ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für eine bestimmte Variation eines männlichen Schnauzbarts (Oberlippenbart), charakterisiert durch eine kurzrasierte und dünne Form.
    Ausklappen
    Bild gesucht



    Die Bezeichnung .....balken kommt tatsächlich aus der .....film-Branche. Etwa in den 1970er-Jahren wurde diese gängige Rasurart männlicher .....darsteller maßgeblich von dem ......tar John Holmes geprägt (engl. „....stache“[1], von „.... star moustache“).
    Der Begriff fand Eingang in die Umgangssprache und wurde inzwischen auch in das „Wörterbuch der Jugendsprache“ aufgenommen, das in dem Wörterbuchprogramm PONS erscheint.[2] Auch in der DDR war die Bezeichnung .....balken in den 1980er-Jahren insbesondere unter Jugendlichen bekannt.[3] Der Begriff wird allgemein eher abwertend angewendet und verstanden.

    Quelle: Wikipedia


    Auch wenn ich jetzt arg vom eigentlichen Thema abdrifte:

    https://www.facebook.com/Mr.Schwengel
    Der Trend geht wieder zum ».....balken« - crn.de
    Schnurrbärte: Erfolgsfaktor „.....balken“ - Von Moden und Menschen - FOCUS Online - Nachrichten
    Das bedrohte Wort: Haarsträubender ".....balken" - SPIEGEL ONLINE
    Scherzartikel, Kostüme, Geschenkideen - Racheshop.de

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haarausfall und mehr beim Mann
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 30.11.17, 01:06
  2. Haarausfall in Deutschland
    Von hucher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.12.12, 12:03
  3. haarausfall und haarpflege
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.07, 22:07