Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 136

Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

Erstellt von clear1, 15.05.2009, 08:35 Uhr · 135 Antworten · 8.555 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von Micha",p="726526
    Und ob die verheiratet sind oder nicht ist unerheblich. Kein Thailänder wird sich – im krassen Gegensatz zu Farangs – mit so einem Mädel in aller Öffentlichkeit zeigen. Vielmehr wird sich im Verborgenen amüsiert. Sämtliche Vorhang-Hotels - und davon gibt es im ganzen Land! nicht wenige - sind entsprechend gelegen und Diskretion steht an erster Stelle.
    Da biste aber schlecht informiert. Die Thai Maenner gehen ganz oeffentlich oft vorher noch einen Trinken bzw. Essen mit den Maedels zusammen (meist auch noch mit dem Kumpel, der sich eine mitnimmt). Und dann meist auch noch in guten restaurants ; Und die Frauen zuhause haben das zu akzeptieren. Und wenn Dumal die Frauen fragst, die vorher mit nem Thai zusammen/verheiratet waren, dann sind es meist diese ganz geheimnislosen Puffgeschichten und das anschaffen einer Mia Noi, welche der Scheidungsgrund war. Nur der Grossteil der Frauen fuegt sich wegen Traditionen usw. in ihr Schicksal

    Zitat Zitat von simon",p="726560

    Absolut richtig, das einzige was Thais nicht mögen an der Farang-Szene ist die Offenheit mit der Ausländer damit umgehen.
    Genau wie zu Micha hier mein Widerspruch

    Zitat Zitat von simon",p="726560
    Bargirls als Freundinnen deklarieren, mit ihnen shoppen, rumflanieren, mit an Besuche und Dinners nehmen etc.
    Das stösst Thais natürlich vor den Kopf.
    Das ist wieder was anderes. Und die Gespielin des Thai weiss halt von vornherein, was sie darf und was nicht und wo die Grenze gezogen ist. Diese Grenze zieht der Farang meist nicht


    Zitat Zitat von sleepwalker",p="726667
    Zitat Zitat von Samuianer",p="726563
    ...Mit der "Mia Noi" wird nur unter guten Freuden geprahlt, mit einer "puuying krai dtua" schon garnicht... das ist eher peinlich!...
    ...Mit der "Mai Noi" zeigt sich der Galan, nur wenn es absolut notwenig ist umsein gesicht zu retten oder wenn ihn nichts mehr ruetteln kann - siehe Lydia und Thaksin....
    Nee, also das kann ich so absolut nicht bestätigen. Die Thai-Macho-Birnen in unserer näheren Umgebung brüsten sich sehr gern in Gesellschaft (...also bei feucht fröhlichen Nachbarschafts-Meetings) mit ihren Zweitfrauen. Oft werden diese sogar zu den Sessions eingeladen; ohne Rücksicht darauf, was die anwesende Hauptfrau dazu sagt.
    Als Farang — der dann ganz offen dazu steht — dass er "nur" eine Frau hat, werde ich in dieser Runde regelmäßig belächelt.


    Zitat Zitat von Grumpy",p="726615
    ...Also wird hier nicht nur die Falilie unterstützt, sondern so auch das Luxusbedürfnis befriedigt...
    Fändest Du es denn korrekter, wenn die GESAMTE Kohle an die Isaan-Brut fließen würde, und die Mädchen die Beine breit machen würden, obwohl für sie selbst dabei nur ein Schlafplatz und eine Schüssel Reissuppe rüberkommen würde — damit der in der Hängematte liegende ältere Bruder seinen Alkoholkonsum einfacher finanzieren kann?
    Eben, genau so sehe ich das auch! @sleepwalker: ich schaetze es, wenn sich jemand den Kopf macht, und versucht, hinter die "Kulissen" zu schauen, Zusammenhaenge erkennt und entsprechend Respekt oder Verstaendnis zollt. Da muss ich mich glatt fuer die Diskussion fuer von 2 Jahren entschuldigen, wo es um die Moral ging. Vielleicht erinnerst Du Dich ;)

    edit: @all

    Um es aber klar zu stellen: ich bin KEIN THAILANDPROFI oder KENNER! Ich versuche nur, meine Umwelt zu verstehen, wobei auch mir der Einblick in die asiatische Seele/Denkweise entweder nicht zugaenglich ist oder sich teilweise nicht erschliesst

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von tomtom24",p="726772
    Da biste aber schlecht informiert.
    Ja offensichtlich, denn so was habe ich auf all meinen Reisen durch Thailand noch nicht gesehen :
    Zitat Zitat von tomtom24",p="726772
    Die Thai Maenner gehen ganz oeffentlich oft vorher noch einen Trinken bzw. Essen mit den Maedels zusammen (meist auch noch mit dem Kumpel, der sich eine mitnimmt). Und dann meist auch noch in guten restaurants ;
    Was sind das für Leute und wo kann Mann denn so ein Restaurant finden? Würde mich mal interessieren.

    Und wie sieht das Deiner Beobachtung nach Landesweit in Hotels (drei bis fünf Sterne) aus? Hast Du da auch schon einmal einen Einheimischen in Begleitung eines Barmädels gesehen ?

  4. #113
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Ich muss tomtom24 teilweise Recht geben, aber mit teilweise meine ich lediglich eine Minderheit. Es gibt dieses Verhalten tatsächlich, und ich glaube du differenzierst zu wenig zwischen Prostituierten und Mia Nois, was ein ganz anderes Thema ist mit einer gewissen Überschneidung.
    Und deshalb hat Micha auch klar Recht wenn er sagt dass Thai Männer ihre Short Time Girls auch garantiert so diskret wie möglich besuchen. Gäbe ja ansonsten auch nicht Hunderte von Stundenhotels in Bangkok wo du dein Auto diskret parkieren kannst!
    Ich versuche auch so viel und präzise wie möglich meine Umgebung zu kennen tomtom24, aber mit der Pauschalisierung dass Thais mit ihren Prostituierten vorher noch essen gehen etc. liegst du in den meisten Fällen sicher falsch.
    Und die sind dann auch garantiert nicht in ihrem Arbeitsgewand.. Was man ja bei Ausländern ausnehmend oft sieht.

  5. #114
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von simon",p="726859
    Gäbe ja ansonsten auch nicht Hunderte von Stundenhotels in Bangkok wo du dein Auto diskret parkieren kannst!
    Habe bisher noch keinen Landstrich in Thailand befahren, wo es nicht ein ausreichendes Angebot an solchen Unterkünften hat. Es mag Städte geben, die, weil sie touristisch nicht erschlossen sind, über kein normales Hotel verfügen. Aber ein โรงแรมม่านรูด (Vorhanghotel) oder ein abgelegenes Adäquat im Wald, dürfte überall in Thailand zu finden sein.
    Manchmal weist nur ein handbeschriebenes Holzschild am Wegesrand darauf hin.

  6. #115
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von Micha",p="726706
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="726463
    Finde ich auch äußerst befremdend.
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="726667
    Fändest Du es denn korrekter...
    Ist es eigentlich eine typisch deutsche Eigenart, alles bewerten zu müssen?

    In Thailand kann Mann es sich auf die verschiedensten Arten gut gehen lassen. Und Mann kann es seinem jeweiligen Gegenüber ebenfalls gut gehen lassen, ohne dass es einem selbst weh tut.

    Was will Mann mehr? Was soll der ganze Krampf?
    Ist in den englischsprachigen Foren, die ich besuche, genauso.

    Und wenn man Deine Gedanken in die Tat umsetzen wollte, dann könnte man sicherlich 50% der allgemeinen Nittaya-Threads und 100% der politischen Nittaya-Threads in die Tonne stampfen.
    Zusätzlich sollte man dann noch die Hälfte der Smilies (Daumen hoch, Bravo, fertig, etc...) entfernen, und fünfmal so viele Moderatoten einstellen, die persönliche Bewertung oder Meinungen sofort löschen.

    Wäre das dann nach Deinem Geschmack?

  7. #116
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="726883
    Wäre das dann nach Deinem Geschmack?
    Bestimmt nicht, soll doch jeder seine Zeit mit dem verbringen, was er für sich für richtig hält.

  8. #117
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    simon, micha

    ich rede bestimmt nicht von Mia Noi's. ich rede von klassischen, bezahlten one night stands. Mit offenen Augen und mit (ner) ehrlichen Thai, die auch was erklaert und nicht nur mit dem einen sich selber betreffenden Gedanken (das mein ich bei micha, denn was anderes scheint der gar nicht mehr fuer wichtig zu finden ;-D ) rumziehen, dann bekommt man das durchaus mit. Und anschliessend geht es dann in die meist nicht weit entfernte Shorttime Absteige...

    Jetzt bloss nicht bitte die Frage, woran man das erkennt ;-D

    Oder, einfach mal eine der dirversen Karaokes besuchen. Moeglichst noch eine der schoen angelegten, wo man auch draussen sitzen kann. Selbes Verhalten, nur halt noch konkreter ;)

    Und wenn man dann noch oefters bei verschiedenen Freunden sitzt, bekommt man auch (wenn man eine ehrliche Thai Uebersetzerin hat, hin und wieder die lautstarken Folgen zuhause bei den Nachbarleuten mit, denn hin und wieder gibt es Frauen, denen es reicht oder es wurde schlicht und ergreifend das ganze Monatsbudget verhurt.

    Bekommt man alles mit in Thailand (von wegen die seien so diskret beim Streiten ;-D )

  9. #118
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Habe bestimmt nicht bestritten dass es so was gibt, auch nicht dass ihre Mia Luangs das nicht merken. Was Thais aber wie gesagt im Gegensatz zu Ausländern nicht machen ist sie anderen vorstellen, rumschlendern, shoppen etc in normalen Gegenden wo sie gesichtet werden könnten. Und genau das machen Farang, nehmen sie als Anhängsel überall mit, das käme einem Thai nie in den Sinn. Dass Thai auch mal mit ihr vor dem Akt eine Nudelsuppe essen geht ist allerdings klar. Und brauchst mir bestimmt nicht vorwerfen blind oder eine unehrliche Übersetzerin zu haben, ich interessiere mich für diese Sachen und informiere mich immer recht ausführlich über die verschiedensten, direkten Quellen.

  10. #119
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Und nun solltet ihr noch zwischen Reichen und Armen Thais unterscheiden. Überall gibt es .......e, getarnt als Hotel. Nummernhotel genannt. Dann gibt es die Massagesalons, Friseursalons usw. Erst dann kommen die Karaokeläden und die Musikcafes. Die Preise in den letzteren sind oft so hoch, da glauben die Touris sie werden abgezockt. Die Nacht für 5000 oder ST für 2000 ist oft normal. Währendessen in den Billigläden unter 500 normal ist. Ab und an sehe ich Thais mit einer gekauften Essen gehen, das fällt aber nur durch die Gespräche auf. Ansonsten könnte man glauben es ist ein normales Paar.

  11. #120
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Man achte bei einem Pärchen darauf, wer die Rechnung bezahlt

    AlHash

Ähnliche Themen

  1. Kreatives Früchtchen - Teil 2
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.05.09, 18:20
  2. Pro 7 21:15h It´s my life (Teil 1)
    Von dear im Forum Event-Board
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.08.07, 11:00
  3. Lärm Teil II
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.05, 15:23