Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 136

Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

Erstellt von clear1, 15.05.2009, 08:35 Uhr · 135 Antworten · 8.578 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von alhash",p="726276
    Na ja, in gewisser Weise kann ich Clear schon verstehen.
    Hoert, hoert... verstehen? So, so....


    Zitat Zitat von alhash",p="726276
    Man muss eben auch die andere Seite sehen, wo der Farang abgezockt bis zum geht nicht mehr wird. Für das "Vergnügen" zahlt auch er den doppelten bis dreifachen Preis im Gegensatz zu einem Thai.
    Habe in meiner "Laufbahn hier in Thaland noch NIE einen Thai-Freier in den einschlaegigen Farang-Fallen gesehen!

    Gehoeren zum "abzocken" nicht immer 2?

    Zitat Zitat von alhash",p="726276
    Über die Jahre besuche ich unregelmäßig ne Karaokebar. Die Mädels waren am Anfang ziemlich locker drauf. Doch nach einigen Jahren, erstaunlich wie lange manche dort ausharren, stelle ich eine gewisse Verhärtung fest. Der Gast wird schon beim Eintreten fixiert, was er evtl. finanziell bringen könnte, die Aufforderungen eine Runde auszugeben werden immer penetrander, die "Irrtümer" beim bezahlen häufen sich.
    So, so... woran koennte das wohl liegen - natuerlich NICHT am Farang, dem wohlgesinnten Goenner, dem diese Seelchen ja noch DANKBAR sein muessten das er ueberhaupt fuer ihr "Auskommen" sorgt - was?

    Dann muss der guetige Mensch noch befuerchten beschissen zu werden... das tut mir aber zutiefst leid - was sagt den der Herr Pfarrer dazu?


    Zitat Zitat von alhash",p="726276
    Nun ist es auch nicht meine Art, so wie Clear zu reagieren, also bleibt mir nur übrig, solche Läden zu meiden.
    AlHash
    Na dann haben die "Abzockerinnen" ja noch mal Glueck, das da nicht noch ein Nachahmer zum Abzocker mutiert, was?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Ich denke, dass das durchaus zutreffend ist, was allhash sagt in Bezug auf die maedels in der karaoke. Ich glaube aber auch es hat weniger mit der von clear geschilderten/gemachten Farang Abzocke zu tun.

    Ich bin auch schon Phasenweise in Karaokes in der Provinz gesessen. Und dort ist ein Farang Kunde eher die Ausnahme. Und ja, klar ergibt sich eine gewisse Professionalitaet eines Maedchens, wenn sie jahrelang in ner Karaoke arbeitet. Sie muss - um Geld verdienen zu koennen, den Kunden erkennen, der bezahlen kann. Der, der nicht bezahlen kann, ist verlorene Zeit und bedeutet, kein Geld verdient zu haben. Ist doch normal.

    Und dass die dort noch nach Jahren zubringen: was sollen sie denn machen? In der Provinz kommen i.d.R. verheiratete Thai Maenner. Und ne .... holt sich gewiss keiner nach Hause. Eine Frau, die hier als .... arbeitet in Asien, hat doch die Chance, einen asiatischen Ehemann abzubekommen, schon so gut wie verspielt. Farangs sind da weniger waehlerisch. Nur kommen von denen halt in der Provinz nicht soviele in die Dorfkaraoke...

    Und was beleibt ihr als Alternative? Fabrikarbeit, keine Arbeit? Jedenfalls aber bestimmt weniger Geld als in der Karaoke...

    Und das folgende (nennt es Experiment) koennt Ihr alle selbst probieren: geht in ne Bar das erste Mal. Viele Maedchen. Geht eine Woche lang in diese Bar und lasst aber nicht einen Satang springen. Wieviele Maedchen werden wohl noch bei Euch am Tisch sitzen nach ner Woche? Keine, weil Zeitverschwendung - und Zeit ist Geld!

    edit: damit aber clear so was wie Schuetzenhilfe zu geben verstehe ich auch nicht ganz...

  4. #93
    Avatar von

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Ich habe den Thread gerade erst gelesen.
    Tomtom, auch von mir ein dickes danke fuer deine Beitraege hier.

    Zu clear schreib ich lieber nichts. Waere sehr schwer das so zu formulieren, dass es ein Mod nicht wieder loeschen muesste.......

  5. #94
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von tomtom24",p="726477
    In der Provinz kommen i.d.R. verheiratete Thai Maenner. Und ne .... holt sich gewiss keiner nach Hause.
    Und ob die verheiratet sind oder nicht ist unerheblich. Kein Thailänder wird sich – im krassen Gegensatz zu Farangs – mit so einem Mädel in aller Öffentlichkeit zeigen. Vielmehr wird sich im Verborgenen amüsiert. Sämtliche Vorhang-Hotels - und davon gibt es im ganzen Land! nicht wenige - sind entsprechend gelegen und Diskretion steht an erster Stelle.

    Eine Hoffnung auf ein besseres Leben im fernen Ausland oder gar Heirat besteht für so ein Mädel nicht.

  6. #95
    Avatar von stefan1972

    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    56

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Clear ist wohl auf Grund negativer Erfahrungen mit der Thai-Weiblichkeit sehr frustriert, und schreibt hier irgendeinen Quark um Dampf abzulassen.

    Das ganze ist daher eingentlich gar keine Diskussion wert.

    Der Großteil der Mädchen macht das aus rein finanzeller Not um die eigene Familie zu unterstützen. Außerdem ist ein guter Mann in Thailand ein Mann in guten finanziellen Verhältnissen, der gut für die Familie sorgen kann. Liebe steht da sowieo an 2. Stelle. Wenn nun das Mädchen dem Farang-Kunden Liebe vorspielt ist das gar nicht mal so weit hergeholt. Ist er doch für den Zeitraum der Beziehung ein guter Mann, der für die Familie sorgt.

    Natürlich gibt es dann Extremfälle, die sich dann möglichst viele Farangs gleichzeitig warmhalten und von mehreren monatlich Geld kassieren. Gut heißen kann man das sicher nicht, und die liebsesblinden Farangs sind wirklich nicht zu beneiden. Irgendwann folgt das böse Erwachen, der finanzielle Schaden ist groß und noch viel schlimmer der seelische. Vielleicht war es auch bei Clear so ähnlich?

  7. #96
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von stefan1972",p="726532

    Der Großteil der Mädchen macht das aus rein finanzeller Not um die eigene Familie zu unterstützen.
    ist schon gut möglich - aber ich glaube die Tendenz geht auch dahin
    dass es immer mehr viuelleicht wegen dem neuen Gott Thailands machen - der da Mammon heisst,
    es geht jetzt auch darum einen gewissen Luxus zu erreichen - teure Klamotten, Handys und und und - BKK Studentin die sich abends so ein paar Baht dazu verdient ist sicher nicht immer als Versorgerin für ihre Famillie unterwegs.

  8. #97
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von tomtom24",p="726464
    ... und auch genug fuer's Shopping, um einfach fuer ne Stunde in ein Traumleben einzutauchen.

    Und um es auf den Punkt zu bringen: nicht die Maedels haben diesen ganzen 5extourismus angefangen. Das waren Farangs und GI's. Die Maedchen ergreifen nur die Chance auf Geld.
    Shopping und über die Verhältnisse leben sind Ursache des ganzen Geschäftes und nicht deren Auswirkung.

    Hier wie dort gehts auch ohne 5exbusiness - nur eben weniger luxuriös.

    Wer hats erfunden, Farangs?
    Nö, das konnten und können Thais und andere Aisaten auch ganz ohne Langnasenbeteiligung und zwar mit weniger Gewissensbissen.

  9. #98
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von UweFFM",p="726544
    Wer hats erfunden, Farangs?
    Nö, das konnten und können Thais und andere Aisaten auch ganz ohne Langnasenbeteiligung und zwar mit weniger Gewissensbissen.
    Und viel weniger verkrampft.

    Für Farangs hat sich lediglich eine besondere Variante herausgebildet - die Barszene.
    Die ist zwar im Vergleich zu den anderen unzähligen Varianten und Möglichkeiten, die Thailand aufzubieten hat, extrem auffällig. Doch bei aller Auffälligkeit und Indiskretion beschränkt sich die Farang-Barszene auf einige wenige Punkte und stellt vom Umfang her nur einen unbedeutenden Bruchteil dessen dar, was tatsächlich Landesweit angeboten wird.

  10. #99
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Absolut richtig, das einzige was Thais nicht mögen an der Farang-Szene ist die Offenheit mit der Ausländer damit umgehen. Bargirls als Freundinnen deklarieren, mit ihnen shoppen, rumflanieren, mit an Besuche und Dinners nehmen etc.
    Das stösst Thais natürlich vor den Kopf.
    "Seht mal, ich habe eine Thai Prostituierte mitgenommen, die ist genauso Thai wie ihr, also stellt euch nicht so an!"
    Das ist im Kern die Botschaft die Farang anderen Thais ständig sehr offensiv mitteilen und genau das missfällt ihnen halt sehr. Klar ist da eine gewisse Doppelmoral im Spiel, aber Thais mögen es nicht alzu sehr damit konfrontiert zu werden.
    Viele Farang scheinen ja auch null Sensibilität diesbezüglich zu haben. Sie realisieren anscheinend nicht dass eine Prostituierte in Thailand fast immer und sofort als eine solche von anderen Thais erkannt wird, auch wenn sie ausnahmsweise statt nem Tank Top ein normales Shirt anhat.

  11. #100
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kreative Früchtchen - Teil 3 ;-)

    Zitat Zitat von stefan1972",p="726532

    .............Außerdem ist ein guter Mann in Thailand ein Mann in guten finanziellen Verhältnissen, der gut für die Familie sorgen kann. Liebe steht da sowieo an 2. Stelle.

    Global, weltweit die gleichen Grundlagen die Regel, in ALLEN Bevoelkerungsschichten, Gradierungen der moeglichen sozialen Staende!

    "Haste was, biste was!"

    "Let the money do the talking"

    Nicht immer, aber immer oefter!


    Mit der "Mia Noi" wird nur unter guten Freuden geprahlt, mit einer "puuying krai dtua" schon garnicht... das ist eher peinlich!

    Deswegen die "diskrete Stundenmotels", die "Karaoke Huetten"

    Mit der "Mai Noi" zeigt sich der Galan, nur wenn es absolut notwenig ist umsein gesicht zu retten oder wenn ihn nichts mehr ruetteln kann - siehe Lydia und Thaksin....

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kreatives Früchtchen - Teil 2
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.05.09, 18:20
  2. Pro 7 21:15h It´s my life (Teil 1)
    Von dear im Forum Event-Board
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.08.07, 11:00
  3. Lärm Teil II
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.05, 15:23