Seite 6 von 25 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 245

Krawatten

Erstellt von Chak3, 25.01.2007, 09:11 Uhr · 244 Antworten · 9.528 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Krawatten

    Nun, da Chak abwesend ist versuche ich mal zu sagen, was hier m.E. zuwenig Beachtung findet:

    • Strick-, Leder-, Comicmotiv- und Polyestherkrawatten
    • Welche Krawattenklammer


    Haltet euch mal ran

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Krawatten

    @woma,

    zu welchen Faschingsball gehst du ?

    bitte aber das Singha Käppchen nicht vergessen


  4. #53
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Krawatten

    Zitat Zitat von woma",p="441462
    eigentlich spielt das Ausehen der Krawatte keine so große Rolle, es tuts also auch die 100 Baht-Krawatte, dagegen sollte man bei der Krawattenspange oder -Nadel nicht sparen, ich bevorzuge eine Krawattenspange mit Kettchen aus 3 Baht Thaigold und die Spange mit Billianten besetzt - damit passen dann auch die Flip-Flops oder die Tabis zum Anzug

    woma
    entgegen dem Kolllegen woma sehe ich eine Kravattennadel als wichtig an, das reine Vorhanden sein, reicht aber aus (wenn denn in der richtigen Höhe plaziert ;) ).

    Es gibt doch nichts schlimmeres als wenn die Kravatte unaufhörlich vor dem Bauch herwedelt (ausser Nittayaner, die diesen Thread zu ernst nehmen )

    Gruß

  5. #54
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Krawatten

    Es bleibt für mich nur der Schluss, dass das Krawattentragen eine dieser gesellschaftlichen Konventionen ist, wie das "Mahlzeit" sagen, das Händeschütteln oder das höfliche Beschnuppern des Hinterteils bei Hunden.

    Über das Knoten und Tragen von Krawatten
    woma

  6. #55
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Krawatten

    Holzkrawatten? Darf man die nun tragen oder nicht?

    Und wie ist es mit Fliegen? Oder sind die endgültig out weil das Politik-Alien Lauterbach ("der Mann, der nicht blinzelt") sowas trägt?

  7. #56
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Krawatten

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441477
    Und wie ist es mit Fliegen? Oder sind die endgültig out weil das Politik-Alien Lauterbach ("der Mann, der nicht blinzelt") sowas trägt?
    Heeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee,

    nicht Off-Topic werden

  8. #57
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Krawatten

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441477
    Holzkrawatten? Darf man die nun tragen oder nicht?
    ....
    Solange es hier noch Leute gibt, die eine KRawatte auf Rollkragenpulli tragen, mus man sich über Holz wahrlich keine Gedanken machen.
    Aber , anyway: Holzkrawatte aus der richtigen Holzart (also keine billige Pappel, wenn schon dann Teak oder für die Party am Abend Zebrano) zum modischen, legeren Freizeitlook ist absolut o.k.
    Im Gegensatz zu Leder-, Stoff- oder Comickrawatten. Die sind seit etwa 20 Jahren out, in der Reihenfolge Stoff, Leder, zum Schluss Comic.
    Ich gestehe, ich habe auch welche, sozusagen museumsreife Exemplare die ich auch an Altweiberfasching nicht rausrücke, dafür ist der Erinnerungswert einfach zu hoch.

  9. #58
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Krawatten

    @Günny

    Im Prinzip hast du mit dem grauen T-Shirt drunter recht, nur mit den Unterhosen komme ich nicht so ganz klar

    Ansonsten haben wir schon Freitag? Eine Klammer hatte ich auch mal - war ne RF-4E Phantom II, die zu meinen BW-Zeiten den Langbinder immer zierte.

    Fliegen (Kurzbinder), ja der EX-Minister Riesenhuber hat die auch immer getragen - warum nicht .... immer schön steif durch die Gegend laufen. So ein Dingens liegt auch noch im Schrank bei uns - aber selbstverständlich mit Gummizug (binden kann ich da keine).

    Juergen

  10. #59
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Krawatten

    Zitat Zitat von guenny",p="441483
    Aber , anyway: Holzkrawatte aus der richtigen Holzart (also keine billige Pappel, wenn schon dann Teak oder für die Party am Abend Zebrano) zum modischen, legeren Freizeitlook ist absolut o.k.
    Holzkravatte war mir bis dato unbekannt

    guenny, kannst du mich´bitte einmal ein bischen aufklären

    Gruß

  11. #60
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Krawatten

    Momentan sitze ich hier barfuss, in der dreiviertel Hose und in nem aermellosen shirt, sodass jeder meine Tatoos sehen kann. Das gefaellt mir und ich fuel mich wohl dabei.

    Aber @woma
    Ich steig auch gerne mit meinem Designer Anzug aus meinem Benz mit 1.000 Euro in der Tasche zum Party machen fuer einen Abend (in Deutschland, bevor ich nach Thailand gekommen bin). Da fuehl ich mich mindestens genau so wohl.

    Auch wenn jetzt so manch einer sagen will "Du Proll"

Seite 6 von 25 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte