Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

Erstellt von Lanna, 06.03.2009, 06:40 Uhr · 58 Antworten · 6.169 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Zitat Zitat von PHUU-CHAAI",p="698327
    Meine Frau hatte vor 2 Jahren offene Tuberkulose,keine Ahnung wo sie sich das in Thailand geholt hat,aber dort ziemlich verbreitet
    tuberkulose ist mist - "Die Übertragung erfolgt in der Regel durch Tröpfcheninfektion von erkrankten Menschen in der Umgebung. " kann man nämlich gar nix gegen machen, zumal die keime/bakterien auch noch ewig in der luft überleben - im gegensatz zu den keimen/bakterien, die eine erkältung übertragen. diese gehen ausserhalb des menschlichen körpers binnen sekunden kaputt...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    tuberkulose
    mus nach dem bundesseuchengesetz hier in deutschland gemeldet werden. die erkrankten kommen in quarantäne.
    die TB ist auch hier wieder im anmarsch, jedoch wesentlich agessiver als früher.

  4. #13
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Zitat Zitat von deguenni",p="698334
    ...die erkrankten kommen in quarantäne.
    die TB ist auch hier wieder im anmarsch...
    Ja leider, ne Freundin von den Philippinen musste rel. lange im Krankenhaus bleiben. War überhaupt nicht schön.

  5. #14
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Zitat Zitat von Lanna",p="698338
    Zitat Zitat von deguenni",p="698334
    ...die erkrankten kommen in quarantäne.
    die TB ist auch hier wieder im anmarsch...
    Ja leider, ne Freundin von den Philippinen musste rel. lange im Krankenhaus bleiben. War überhaupt nicht schön.
    hatte letztens einen bericht im TV gesehen, der mich sehr erschrocken hat. auch in den alten GUS staaten muss TB wieder sehr verbreitet sein. dort fehlt ganz einfach an medikamente.
    die leute werden dort regelrecht eingesperrt. viele verlassen diese sanatorien nicht mehr lebend.
    früher wurde TB schwinssucht genannt.

  6. #15
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Zitat Zitat von deguenni",p="698340
    früher wurde TB schwinssucht genannt.
    Es hieß Schwindsucht. Oder hat meine Oma das badisch verfälscht ?

  7. #16
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Die Dengue-Mücke hatten wir schon, hier sind die anderen Gifttiere zu finden.

    Wer weiß, wie es mit der Beschaffung von Seren bestellt ist, wenn mich im tiefsten Issan ein Gifttier beisst?
    Gibt es sowas wie ein "Gifttelefon"?

  8. #17
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Na, dann haette ich mal 'ne Frage. Wie siehts in Thailand eigendlich mit Hepatitis A und Hepatitis B aus. Impfschutz empfohlen?
    Hintergrund: Meine Kasse uebernimmt das nicht und nach Auskunft meines Arztes kostet eine Impfung gegen A + B ca. 300 Euro.

  9. #18
    Avatar von PHUU-CHAAI

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    217

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Zitat Zitat von deguenni",p="698334
    tuberkulose
    mus nach dem bundesseuchengesetz hier in deutschland gemeldet werden. die erkrankten kommen in quarantäne.
    die TB ist auch hier wieder im anmarsch, jedoch wesentlich agessiver als früher.
    Sie war 3 Monate in Quarantäne,musste Hammermedikamente nehmen,4 verschiedene Antibiotika,der Arzt der sie behandelte sagte mir TB war hier fast ausgestorben,aber nimmt durch die vielen Reisen stark zu,in Asien und GUS seht stark verbreitet.Alle die mit Ihr in Kontakt waren mussten zum Test,ich sogar 2 mal

  10. #19
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Zitat Zitat von Hippo",p="698348
    Wie siehts in Thailand eigendlich mit Hepatitis A und Hepatitis B aus.
    Impfschutz empfohlen?
    Hintergrund: Meine Kasse uebernimmt das nicht und nach Auskunft meines Arztes kostet eine Impfung gegen A + B ca. 300 Euro.
    Wenn du Hepatitis schon hast beschi..en
    Der Impfschutz wird daher empfohlen!
    Meine Kasse hat die Impfkosten auch NICHT übernommen und weißt du was ich gemacht habe?
    Ich habe mir die Hepatitis A+B Prophilaxe SELBST bezahlt, g´sund bleiben

  11. #20
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: KRANKHEITEN / GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT

    Zitat Zitat von Hippo",p="698348
    Impfschutz empfohlen?
    Imho: ja.

    Auch wenn´s die Kasse nicht bezahlt: Impfen!
    Hep. A reicht, wenn du keinen Kontakt mit Körperflüssigkeiten hast,
    wenn doch (allg. 5ex aber auch bei Hilfeleistung bei einem Unfall o.ä.): Hep. B.

    Allerdings sind wir schon bei Hep. C, D, E - dagegen gibt es (noch) keine Impfung.

    Quelle


    Zitat Zitat von Hippo",p="698348
    ...kostet eine Impfung gegen A + B ca. 300 Euro.
    Das müßte dann der Preis für alle drei Impfungen (Vollimmunisierung mit Twinrix) sein, oder?

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebensmittel, Krankheiten und so weiter.
    Von Socrates010160 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 28.01.12, 03:02
  2. Gesundheit
    Von Waitong im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.11, 14:22
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.12.10, 12:31
  4. Krankheiten in D und T
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.01.10, 05:11
  5. krankheiten, welches buch?
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.08, 08:51