Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 119

Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

Erstellt von Jumpes, 06.12.2008, 12:20 Uhr · 118 Antworten · 6.374 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jumpes

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13

    Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    Hallo, Gruß an alle im Board!
    Kürzlich habe ich mich bei Euch angemeldet, in der Hoffnung hier ein wenig „aufgefangen zu werden“. Nur keine Angst, eine Art Verantwortung möchte ich Euch natürlich nicht aufdrücken. Ich habe hier nur Vieles gelesen und festgestellt, daß mir die Menschen hier –alleine durch das Lesen der threads- recht gut tun und ich mich von Euch angezogen fühle.

    Außerdem gefällt mir die Lebenserfahrung und Weltanschauung vieler User hier besonders gut.

    Natürlich möchte ich gleich ehrlich zu Euch sein und mich von Beginn an outen, damit Ihr wisst mit wem Ihr es zu tun habt. Ich bin in den letzten 6,5 Jahren in meinem Herzen immer mehr gestorben und verstehe die Welt nicht mehr. Ich bin, um die 40 Jahre alt und nun schon Erwerbsunfähig. Ich fühle mich alt, schwach und in meiner Art - der Frohnatur - gebrochen. In den letzten Jahren musste ich viele Dinge kennenlernen, die fast, mein ganzes Wertesystem haben zusammenbrechen lassen. Die Ärzte sagen, daß ich Depressionen habe. Jetzt bin ich verrentet und fühle mich erst recht nicht mehr als „vollwertiger“ Mensch.

    Es ist schon sehr lange her, daß ich mal in den Urlaub gefahren bin. Zuletzt war ich 1996, mit gerade wieder verwachsenen und gebrochenen Knochen, für zwei Wochen in Spanien.

    Wenn es mir mal besser oder gut geht, dann gehe ich sehr gerne thailändische essen. Mittlerweile wird allerdings mein Lieblingslokal von einem Vietnamesen betrieben und bekocht, der beste Thailänder also, in meiner Nähe in Deutschland.

    Ich habe schon so einige Berichte gesehen, vieles von Reisenden gehört und bin schon immer fasziniert von dem Zauber, der in Thailand „herrschen“ soll.
    Nun sitze ich hier in meinem Nest und träume davon, in Thailand die Natur, das Essen und die Menschen zu genießen. Andererseits weiß ich natürlich, daß solch eine Reise vtl. zu „anstrengend“ wäre, weil ich schon beim letzten Besuch in Frankfurt, z.B. nach dem Fahrkarten kaufen meine Fahrkarte einfach in der Eile liegen lassen habe. Und als ich im Zug saß zusätzlich feststellen mußte, daß ich auch noch mein Handy verloren hatte. Ich bin also nicht bei der Sache, was mir dann wieder Ängste beschwert im Gedanken, ähnliches würde in Thailand passieren.

    Meine größten Probleme habe ich mit den Menschen in Deutschland und führenden anderen Wirtschaftsnationen. Ich kann nicht mehr mithalten, verstehe deren Wertesystem nicht und kann mich schon gar nicht, den meisten gegenüber erklären. Ich selbst bin sehr traurig darüber und fühle mich ziemlich einsam. Die Menschen in Thailand sollen dagegen sehr zuvorkommend und anständig sein, nicht so Materiell eingestellt und Lebensfroh, stimmt das denn?

    Mir geht es hauptsächlich um meine Ängste und ich habe aber gleichzeitig auch noch die Hoffnung, daß ich trotzdem nach Thailand verreisen könnte, weil dort die Menschen vielleicht ganz anders sind als hier, und diese Reise vielleicht gar keine Belastung, sondern Brot für meine Seele wären.

    Könnt Ihr mich ein bisschen verstehen und mich ein wenig informieren, Euch mit mir austauschen und mich über meine Thailandvorstellungen aufklären, bitte?
    Das wäre sehr nett und ich möchte mich vorab schon mal für das angenehme Gefühl bedanken, welches ich bei Teilnahme im board verspüre.

    Vielen Dank!

    Und. Falls man meine Sätze nicht alle gleich verstehen kann, was mir in letzter Zeit immer wieder zu Ohren kommt, möchte ich höflich bitten, einfach nachzufragen.

    Grüße
    Jumpes

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    Zitat Zitat von Jumpes",p="664518
    Meine größten Probleme habe ich mit den Menschen in Deutschland und führenden anderen Wirtschaftsnationen. Ich kann nicht mehr mithalten, verstehe deren Wertesystem nicht und kann mich schon gar nicht, den meisten gegenüber erklären.

    Grüße
    Jumpes
    Hallo Jumpes!
    Erst einmal willkommen im Thaiforum,ein Forum der Freunde Thailands.
    Die erste Frage stellt sich wie immer bei einem Neuen,koennte er ein Fake sein,also einer der frueher einmal hier war und jetzt unter einem anderen Namen und mit anderer Geschichte die Member hier zum Narren haellt.

    Gehe ich mal bei dir und deiner Geschichte nicht von aus,aber man kann ja kaum hinter dem Monitor schauen!


    Was du oben im Zitat geschrieben hast,das Gefuehl kenne ich.
    Ich war auch fruehpensioniert,bevor ich nach Thailand ging.

    In D ist man,wenn man den ganzen Tag rumhaengt nur ein besserer Arbeitsloser oder Harzt4 Mann.
    Frustriert und macht hoffnungslos.

    Damals hat mir Thailand sehr geholfen,aber damals war Thailand anders als wie heute und gerade jetzt ist Thailand hoestens ein Einstiegsland fuer Mutige,bei allen seinen Krisen und Visaaenderungen.

    Ich will dir aber nicht Angst machen,lies dich hier ein und du wirst vuiele schoene Beitraege von Membern mit netten Erlebnissen und Bildern finden.
    Dann stell deine Fragen,aber ohne selbst mal in LOS,dem Land of smile=Thailand gewesen zu sein,kannst du bestimmt nicht mitreden.

    Gruss

    Otto
    z.Z.etwas thaimuede...

  4. #3
    Avatar von Jumpes

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    Hallo Otto,
    vielen Dank, ich hab nun in den letzten wochen viel gelesen hier und es tut mir leid, daß Ihr, wie auch alle anderen Foren mit Trollen und "ungewünschten" Mehrfachanmeldern zu tun habt.

    Ich bin echt, zumindest kann ich Dir versprechen, daß ich das, was von meinem ich übrig geblieben ist, hier, auf die Tasten haut. Und, ich habe bisher erst zwei Beiträge hier im Forum geschrieben.

    Grüße
    Jumpes

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    Kein Problem,Jumpes ,warten wir mal ab was die anderen Thaikenner hier schreiben,aber stell dich schon mal auf harten Wind ein,denn hier kann es manchmal ganz schoen stauben und auch Schimpfwoerter sind nicht selten,aber wir haben ja faehige Moderatoren die Tag und Nacht aufpassen. :-)

    PS.Solange du auf Antworten wartest kannst du ja in meiner Homepage etwas stoebern,eine Zeit wo es hier fuer mich noch schoen war,
    http://people.freenet.de/nittaya/
    aber lass dich vom Eingangsbild nicht abschrecken,ist kein 5ex drin!

  6. #5
    Avatar von Jumpes

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    Siehst Du Otto, genau das ist es was ich nicht verstehe!

    Warum klärst Du mich nun über Schimpfwörter auf und über Leute, die "über mich herfallen" könnten.

    Kannst Du mir bitte erklären, was an meiner Fragestellung solche Gedanken bei Dir hervorruft?

    Grüße
    Jumpes

  7. #6
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    Zitat Zitat von Jumpes",p="664540
    Siehst Du Otto, genau das ist es was ich nicht verstehe!

    Warum klärst Du mich nun über Schimpfwörter auf und über Leute, die "über mich herfallen" könnten.

    Kannst Du mir bitte erklären, was an meiner Fragestellung solche Gedanken bei Dir hervorruft?

    Grüße
    Jumpes
    Moin und willkommen hier!

    Das hat nichts mit Deiner Person zu tun sondern damit, dass in einem Forum ganz allgemein der Wind schon mal eisig wehen kann.

    Wenn man also Kälte nicht so gut ab kann, sollte man sich Gedanken über warme Kleidung machen bevor man sich ihr aussetzt.

    Ich hoffe Du verstehst die Metapher.

    Jochen

  8. #7
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    @ jumpes

    es ist so wie es ist!
    bei mir persönlich drängt sich auch die frage auf: Fake?

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    der gesuchte Weg wird wohl in einer Reisebegleitung für einen Pauschalurlaub mit LTU bestehen, der auf Phuket stattfindet,
    (direktanflug Phuket icl. Rundumsorglospaket).

    Im Grunde geht es um die Organisation, für eine bestimmte Pauschalreise eine Reisebegleitung zu organisieren,
    die den Reisestress nimmt, und ev. noch etwas auf einen aufpasst.

    Ist der Angstfaktor vor der Reise so gross, dass man auf während des Urlaubes auf einen regelrechten Service einer Betreuung zurückgreifen will,
    ist der einfachste weg, jemanden zu dem Pauschalurlaub mit einzuladen, um sich so auch während der Urlaubszeit eines gewohnten Ansprechpartners sicher zu sein,
    denn reden nimmt Angst.

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    Ich wollte dich nur abhaerten,Jumpes ,ist immer gut wenn man vorher bescheid weiss.

    Stell doch einfach mal gezielte Fragen zu Thailand,damit wir gezielt antworten,vorgestellt hast du dich ja bereits!

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand

    Zitat Zitat von ph986",p="664555
    @ jumpes

    es ist so wie es ist!
    bei mir persönlich drängt sich auch die frage auf: Fake?
    weil das R fehlt, bei Jumpers,
    ... Condo Jumpers, die läufend aus Angst aus ihrem Condo springen

    ev. hat der Name auch einen anderen background

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Rätselhafte Krankheit
    Von mylaw im Forum Thailand News
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.09.12, 19:10
  2. Februar Thailand wie vor Krankheit schützen?
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.07.12, 15:47
  3. Krankheit seit TH-Urlaub
    Von michid im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 17:53
  4. Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 13:39