Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

Erstellt von Nokgeo, 30.03.2006, 00:16 Uhr · 31 Antworten · 3.004 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Was waere denn dann die Lösung wenn man dort leben möchte? Kann man nicht in Deutschland eine Auslandsversicherung abschliessen? Kostet bei der Allianz glaube ich 2 - 3 € am Tag wenn man ein Jahr wegbleibt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Hier nochmal der Link:

    http://www.allianz.de/produkte/perso...sen/index.html

    Allerdings wirds ab 70 teuer

  4. #13
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Zitat Zitat von fieberglascoyote",p="330865
    Was waere denn dann die Lösung wenn man dort leben möchte? Kann man nicht in Deutschland eine Auslandsversicherung abschliessen? Kostet bei der Allianz glaube ich 2 - 3 € am Tag wenn man ein Jahr wegbleibt.
    Wenn´s nur um 1 Jahr geht, ist die DKV bedeutend günstiger.
    Ist zwar auch Altersabhängig, aber ich glaube, ab 27 € im Monat ist man dabei.

  5. #14
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Ich denke auch, dass es noch günstigere gibt. Bei der Allianz hatte ich nur schon mal was gebucht. Deshalb das Beispiel.

  6. #15
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Ich hab da ja nicht so die Ahnung, deshalb mal die Frage,
    wie ist das mit der Auslandskrankenversicherung/Reisekrankenversicherung, ist das dasselbe oder gibts da Unterschiede? Ich meinte mal gelesen zu haben, dass diese Zusatzversicherungen alles ausschließen was hier schon an Krankheiten bekannt und in Behandlung ist, außer natürlich Notfälle. Sonst könnten die doch die Beiträge gar nicht so niedrig halten.
    Weis das jemand genauer?
    Günny

  7. #16
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Zitat Zitat von günny",p="330876
    Weis das jemand genauer?
    Günny
    Hier
    haste ein paar Infos, die dir weiterhelfen könnten, ist aber ein wenig auf Jahresaufenthalte in Australien bezogen.
    Weitere Details gibt es dann auf den Seiten der Versicherungsanbieter.

  8. #17
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Sehr schön, danke für den Link.
    Hat allerdings einen kleinen Schönheitsfehler :-(
    wir reden hier von älteren Semestern, die nach Eintritt in den Ruhestand nach LOS ziehen. Die wenigsten dürften unter 34 Jahre sein. Und wie heist es außerdem so schön:
    "x % der erstattungsfähigen Kosten", kleingedrucktes nicht dabei. :P
    Wenn ich nichts übersehen habe, bringt uns diese Angabe nicht viel, zumal ich auch schon leicht die 34 überschritten habe.
    Günny

  9. #18
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Das ist bei der Allianz allerdings dabei: Ab 70 eben 4 - 5 € am Tag.

  10. #19
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Zitat Zitat von günny",p="330891
    Wenn ich nichts übersehen habe, bringt uns diese Angabe nicht viel, zumal ich auch schon leicht die 34 überschritten habe.
    Günny
    Bei der DKV oben links stehen die Preise bis zum Alter von 69 Jahren. Die anderen scheinen sowas nicht im Angebot zu haben, denke ich

  11. #20
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand

    Zitat zum DKV-Angebot:
    Die DKV Reisekrankenversicherung ist für Männer (bis 34 Jahre) und Frauen (leider nur bis 24 Jahre) eine sehr günstige Wahl! Zusatz: bis 36 Monate Dauer!
    Heißt dann wohl nur, über 34 Jahre zu teuer.
    Aber es ist eine Reisekrankenversicherung, wir suchen eine klare Aussage, wie sich das mit dem Krankenversicherungsrecht im Rentenalter beim Wegzug ins Ausland verhält. Eben nicht nur für Urlaub. Kennt niemand einen KV-Fuzzi, der dazu mal verbindlich was sagen kann?
    Und da wir dabei sind, soweitich das mitbekommen habe, gibts hier auch Beamte, wie ist es denn da, Privatversicherung + Beihilferecht?
    Günny

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Februar Thailand wie vor Krankheit schützen?
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.07.12, 15:47
  2. Kosten für Scheidung in Thailand?
    Von bob701 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 14:42
  3. Krankheit/Vorstellung/Urlaub/Thailand
    Von Jumpes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 11:00
  4. Kosten eines PC´s in Thailand
    Von bama100 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.08, 22:54
  5. Kosten für einen Sprachkurs in Thailand
    Von Donald im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.10.07, 19:52