Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Krankenversicherung für Thais

Erstellt von Udo Thani, 17.07.2005, 22:46 Uhr · 13 Antworten · 2.964 Aufrufe

  1. #1
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Krankenversicherung für Thais

    Ich habe eine junge Frau aus dem Isaan kennengelernt und erfuhr von ihr, dass ihre Eltern krank sind und sie kein Geld haben zum Arzt zu gehen, bzw. wenn ich es richtig verstanden habe, der Arzt sie nicht behandelt??? weil sie kein Geld haben??

    Nun möchte ich der Familie helfen, damit die Eltern wieder gesund werden können. Kann ich da irgendwie eine Krankenversicherung vor Ort für sie abschließen. Möchte das dann auch für meine Freundin tun. Geht das, wenn ja wie und was kostet es? Oder soll ich lieber das Geld für den Arzt überweisen? Denke aber das es mittelfristig besser wäre auf jeden Fall, wenn es das gibt, eine Krankenversicherung abzuschließen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Krankenversicherung für Thais

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem, die Mama meiner Freundin im Isaan leidet an starker Diabetis. Ich wollte für sie eine Versicherung abschliessen, jedoch nimmt man diese Frau nicht mehr auf. Derzeit bezahle ich das Insulin und die Arztkosten.
    Ich denke du wirst die Eltern in keine Versicherung bekommen, oder zu einem sehr hohen Beitrag. Leider.
    Ich würde das Geld überweisen.

    Wingman

  4. #3
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Krankenversicherung für Thais

    und da ist wirklich jemand krank

  5. #4
    Avatar von cybernoon

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    89

    Re: Krankenversicherung für Thais

    @all

    die mutter meiner ex-frau leidet auch unter starker diabetis. sonst auch alle verwandten haben mal da und mal da aua, und sie fahren ins krankenhaus da sie eine karte dafür haben und nichts bezahlen brauchen. die behandlung kostet wohl 30 thb. wenn mann/frau ins krankenhaus kommt bezahlt man nichts. diese karte bekommt jeder/jede thai.

    also nicht in die privatklinik laufen sonder ins städ. krankenhaus.

    viele thais wollen leider mit geschichten wie krank sein, krankenhaus usw. gern ein bissl geld vom farang-tirak haben.

    gute besserung

    chris aus berlin

  6. #5
    Adi
    Avatar von Adi

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    232

    Re: Krankenversicherung für Thais

    Mit der 30thb/Monat Versicherung wird für alle Thais die medizinische Grundversorgung in den staatlichen Krankenhäusern gewährleistet. Mann muss aber beachten, dass die "minimale" Grunversorgung doch sehr einfach ist. Zudem Gibt es in staatlichen Krankenhäusern auch keine Mahlzeiten. Daher ist eine Betreuung durch Familienmitglieder notwendig.

    Ein Arztbesuch muss aber meines wissens immer Bar bezahlt werden und wird nicht durch diese Versicherung übernommen.

    Bei den Privatkliniken kann es aber sehr schnell in´s Geld gehen. Daher lohnt es sich immer Abzuklären, ob die notwendige Behandlung in einem staatlichen Spital erfolgen kann.

    Ob die Kosten für Insulin auch von der 30Baht Versicherung übernommen wird, entzieht sich meines Wissens....

  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Krankenversicherung für Thais

    Hallo Adi,
    nein das Insulin wird leider nicht übernommen, das mit der Betreuung in den staatlichen Krankenhäusern kann ich bestätigen.


    Wingman

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Krankenversicherung für Thais

    Hallo J-M-F ,
    am Samstag werde ich ja selbst sehen das ihre Mama wirklich krank ist. Ich vertraue ihr das sie mich nicht belügt. Sie hätte dazu keinen Grund. Wegen dieser paar Euro? Halte ich für unwahrscheinlich.
    Es mag ja Fälle des Abzockens geben. Hier glaube ich nicht daran.

    Wingman

  9. #8
    Avatar von cybernoon

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    89

    Re: Krankenversicherung für Thais

    also ich kenn leute die lassen sich sogar im krankenhaus mit der 30baht versicherung massieren... also man bekommt damit so ziemlich alles.... ok für das essen muss allein gesorgt werden. aber die family ist ja immer da und dem kranken schmeckt das essen von der family sicherlich besser als von der kantine.... meine erfahrungen sind übrigends immer aus thailand und da aus kleineren städten... buriram, korat, phetchabun und phayao...


  10. #9
    mot daeng
    Avatar von mot daeng

    Re: Krankenversicherung für Thais

    Zitat Zitat von cybernoon",p="260343
    also ich kenn leute die lassen sich sogar im krankenhaus mit der 30baht versicherung massieren... also man bekommt damit so ziemlich alles....
    10 tage hatte ich einen schwiegervater ..
    ich war noch in deutschland , als meine frau mich anrief , dem boon chuai ( mein schwiegervater ) gehts nich gut . in p.thai war es etwa 2.00 uhr morgens . sie haben den barfussdoctor geholt , der hat gesagt , boonchuai , muss ins krankenhaus . sie haben ein auto organisiert , ihn dann nach bo ploy ins hospital gebracht . 50 km , es war ca . 5.00 morgens . dort haben sie gesagt , er muss sofort nach kanchanaburi ins hospital ( nochmal 30 km ). er hatte einen herzinfarkt , mit krankenwagen hat man ihn dann nach kanburi gefahren , aber es war zu spaet . sie konnten , wollten nichts mehr fuer ihn tun . ein paar infusionen u. das wars . er hat ueberlebt , fuer den moment !
    10 tage spaeter , zum song khran fest bin ich dann dazugekommen . die familie war versammelt , alle freuten sich ob unserer hochzeit und des zu erwartenden nachwuchses . aber boonchuai lag da zu hause rum , fast vollstaendig gelaehmt . auch innerlich , ein paar organe haben da wohl versagt ,z.b. stuhlgang nur passiv , mit klistierspritze . am 1. mai ist er dann verstorben .
    boonchuai war echt cool . beim tamboon warn bestimmt 500 leute 3 tage u. naechte im tempel . viele leute haben es mir gesagt : er war der beste hailoo- spieler der gegend . ( hailoo = wuerfelspiel , geht um viel geld . also finger weg !) im tempel wurde dann auch dem toten zu ehren 3 tage u. naechte nur gezockt .

    abgesehen davon , dass in gog die reaktionszeiten kuerzer sind ,in los war die erstversorgung wohl technisch nur unwesentlich schneller machbar , in gog gibt man die leute nicht so schnell auf , schwerstbehindert nach hause schicken ? zum sterben ? die aerzte wussten das doch . haette man nix mehr tun koennen ?

    der thomas , hier aus der suedstadt , hatte einen herzinfarkt , hat aufgehoert zu rauchen u.zu trinken , war auch schwer gelaehmt , sieht man ihm heute nicht mehr an . ok , der ist auch zaeh , hat viel trainiert .

    das 30 bht-scheme ist i.m.o. auch nur 60 eurocent wert .
    das sage ich jetzt ohne bitterkeit . damit ihr das nicht falsch versteht , ich hatte 10 tage lang einen schwiegervater , wenig zeit um eine emotionale bindung aufzubauen , aber wie gesagt , der war schon ganz schoen cool .

  11. #10
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Krankenversicherung für Thais

    Diese 30-Bath Versicherung, für die man sich zunächst mal auch diese Karte holen muss, ist schon ein Segen für viele, die ansonsten unversorgt blieben.
    Damit kann aber ein Krankenhaus die Kosten nicht decken, insbesondere bei schweren Erkrankungen. Irgendwann ist dann das Geld einfach nicht da. So wird eben vieles nur dann behandelt, wenn man zahlt.

    @Wingmann,

    ich sehe ebenfalls nicht den geringsten Grund, an Deiner Frau zu zweifeln. Viel Spaß für Deine Reise. Falls Du auf dem Weg zufällig hier vorbeikommst (zB wenn Du mit dem Bus von BKK nach ChiangMai fahren solltest), schau doch mal rein...

    Gruss
    mipooh

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.11, 11:12
  3. Krankenversicherung
    Von ChangKhao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.05, 04:08
  4. krankenversicherung...?
    Von philipp im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.02.03, 09:57
  5. Krankenversicherung
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.08.02, 15:30