Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Krankenversicherung durch Kreditkarte?

Erstellt von x-pat, 17.08.2004, 12:22 Uhr · 61 Antworten · 4.749 Aufrufe

  1. #21
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    @Waanjai

    Ich denke nicht das die Sache mit dem Visarun hilft und greift, da die Versicherung m.E. nur interessieren wird, das man sich im Ausland aufgehalten hat. Ob man da nun mal kurz nach z.B. Burma ausgereist ist, wird da wohl nicht wichtig sein, dann müsste man m.E. schon einen Visarun nach Deutschland unternehmen um die 12 Wochen-Frist zu erneuern und das wäre mit Sicherheit teurer als eine KV. :-) Aber frag das mal nach wenn du mit der Versicherung telefonierst, würde mich auch interessieren. Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    Wenn Poompui Recht hat, das diese 12 Wochen nur einmal aufs Jahr angerechnet werden, hat sich die Diskussion um die Visaruns sowieso erledigt.

  4. #23
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    über Auslandskrankenversicherungen haben wir schon einmal diskutiert
    ;-D

    z.B.

    Mit unserer Jahrespolice sind Sie auf allen Auslandsreisen, die bis zu 60 Tagen dauern, versichert - unabhängig davon, wie oft Sie im Jahr ins Ausland reisen.

    9 Euro jährlich für Personen bis zu 64 Jahren bzw.
    27 Euro jährlich für Senioren ab 65 Jahren.

    Man kann aber eine tägliche Versicherung abschliessen, max. Aufenthalt 365 Tage.


    woma

  5. #24
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    Bei der erwähnten Auslandskrankenversicherung wird ein Visarun aber wohl genauso wenig greifen, da man ja erst nach Deutschland einreisen muss, bevor erneut 60 Tage versichert sind. Als Expat wird man leider nicht um eine Krankenvollversicherung umhin kommen, wenn man Versicherungsschutz wünscht.

  6. #25
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    Zitat Zitat von Poompui",p="160380
    ....Der Schutz gilt für maximal 12 Wochen Aufenthalt(=Urlaub) PRO JAHR.
    Hallo Poompui. Du mußt wohl Lehrer sein. Nein, nicht wegen Deiner lateinischen Signatur. Nein, weil nur Lehrer - glaube ich - bei einem angegebenen Zeitraum von 12 Wochen die Assoziation "Urlaub" im Kopf entwickeln können.

    Ich sprach und auch die Auslands-KV-Versicherungen hinter den Kreditkarten-Gesellschaften sprechen nur von "Reisen", nicht von Aufenthalten pro Jahr oder dem Jahresurlaub.

    Und was die Konditionen bei der Master Card Gold der Stadtsparkassen sind, habe ich bereits gepostet. Nachzulesen hier.

    Nun habe ich mir auch noch die Freude gegönnt, einmal bei den Versicherungsbedingungen der ADAC Goldkarte nachzuschauen. Nachzulesen hier. Bei denen kannst Du deren detaillierte Versicherungsbedingungen auch downloaden. Auf Seite 41 kannst Du dann nachlesen, dass z.B. bei denen die Auslands-KV gilt für:
    "Der Versicherungsschutz gilt während der Vertragsdauer für alle Reisen ins Ausland bis maximal 62 Tage je Reise."

    Für normale Auslandsreisende dennoch günstiger, da auch gleich die ADAC-Leistungen in D und im Ausland darin enthalten sind. Für Leute, die ihre Reisen immer mit dem Einreise-Visum nach Thailand nachweisen, sicherlich ungünstiger. Aber man kann ja die Angebote vergleichen und sich das Passende aussuchen.

    Das gleiche wünsche ich Dir und Deiner Klasse in der kommenden Projektwoche "Wie vergleiche ich Versicherungsangebote?"

  7. #26
    Poompui
    Avatar von Poompui

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    bei einem angegebenen Zeitraum von 12 Wochen die Assoziation "Urlaub" im Kopf entwickeln können
    Der war nich schlecht.

    ;-D

  8. #27
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    Zitat Zitat von tarüng",p="160221
    @x-pat
    sorry aber das ist wohl die dümmste Antwort die ich bis jetzt hier gelesen habe.jemanden zu keiner krankenversicherung raten ist wohl ziemlich daneben, es sei denn man hat im lotto gewonnen und man kann eine operation ohne probleme mit der visa zahlen.
    Es rufen anscheinend die am lautesten die in Deutschland leben und nur wenig mit dem thailändischen Gesundheitssystem vertraut sind. In Deutschland kann man sicherlich nicht ohne KV leben, aber Versicherungsschutz, medizinische Kosten, und Praktiken sind in Thailand keineswegs vergleichbar. Ob und welche Form von Versicherung man abschliesst hängt von den individuellen Voraussetzungen ab, Alter, Familie, Lebensstil, Finanzplanung, usw. Das ist ein recht komplexes Thema so das man eigentlich keine Pauschalempfehlungen abgeben kann. Die Kreditkartenlösung ist in meiner Erfahrung jedoch die flexibelste und verlässlichste, insbesondere für Thailand Einsteiger. Nach ein paar Jahren Erfahrung mit dem medizinischen System in Thailand kann man sich dann immer noch für eine andere Langzeitlösung entscheiden.

    X-Pat

  9. #28
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    Wir haben ja hier in Wirklichkeit zwei Themen:
    1. Lebenshaltungskosten im Isaan
    2. Krankenvesicherung über Kreditkarte

    Ich will noch etwas ergänzen zu Thema 2, was ich gestern abend angekündigt hatte:
    Also ich habe für die Mastercard Gold der Deutschen Bank heute die Versicherungskonditionen erhalten. Ich stelle die relevanten Teile hier einmal ein:

    "Besondere Regelungen für die jeweiligen Versicherungen
    Seite 23 von 54 VB KK DB 10/02
    2 Auslandsreise-Krankenversicherung
    2.1 Versicherer
    Versicherer ist die GLOBALE Krankenversicherungs-AG, Venloer Straße 47 - 53, in
    50672 Köln.
    ...
    2.3 Versicherungsumfang
    ...
    2. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die ersten 90 Tage eines vorübergehenden Auslandsaufenthaltes.
    ...
    Als Ausland gelten alle Länder mit Ausnahme der Bundesrepublik Deutschland. Kein Versicherungsschutz besteht in den Ländern, in denen die versicherte Person einen ständigen Wohnsitz hat.

    2.4 Beginn und Ende des Versicherungsschutzes
    ...
    1. Der Versicherungsschutz beginnt jeweils mit der Annahme des Antrags auf Ausstellung einer GOLD-Karte durch die beiden Banken, jedoch nicht vor Grenzüberschreitung ins Ausland....
    2. Der Versicherungsschutz endet mit Beendigung des Auslandsaufenthaltes, spätestens mit Beendigung des Kreditkartenvertrages. Als Beendigung des Auslandsaufenthaltes gilt die Grenzüberschreitung in ein Land, in dem gemäß Abschnitt 2.3, Besondere Regelungen für die jeweiligen Versicherungen Absatz 2, Satz 3 und 4, kein Versicherungsschutz besteht....

    Ansonsten gilt natürlich auch das schon gestern geschriebene.
    Und das mit dem Visa-Run kann jetzt auch jeder nachvollziehen.
    Man darf nur alles nicht so absolut wörtlich nehmen, wir reden ja auch sonst immer über Thailand.

  10. #29
    tarüng
    Avatar von tarüng

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    aha,
    also eine Reise(!)krankenversicherung über einen zeitlich begrenzten Zeitraum.

  11. #30
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Lebenshaltungskosten Isaan

    Zitat Zitat von tarüng",p="160491
    aha, also eine Reise(!)krankenversicherung über einen zeitlich begrenzten Zeitraum.
    tarüng. Bitte, bitte lese Dir noch einmal Wort für Wort durch, ganz langsam.....cha.... cha....cha.. durch, was z.B. Johann in seiner Hilfsbereitschaft Dir andeuten wollte. Er wollte Dir bestimmt nicht weh tun.
    "Wenn ich hier in TH lebe, meinen Hauptwohnsitz in D habe, mein Bankkonto in D ist, meine Krefitkarte in D ausgestellt ist, dann befinde ich mich in TH auf Reisen"

    Ständig, sozusagen immer. Insbesondere dann, wenn man alle 3 Monate nach Thailand einreisen tut. Tut Tut Tut. :-)

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebühren Kreditkarte
    Von ratana im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.10, 18:23
  2. EASY BUY, AEON- Kreditkarte
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.08, 05:49
  3. Flug per Kreditkarte....
    Von bezauberer123 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 07:15
  4. Bahtkurse mit ec- oder Kreditkarte?
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 09:54
  5. Miles & More Kreditkarte
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.03.07, 12:20