Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Krabbeltierchen - ich würd so gern nach Thailand

Erstellt von Veri30, 14.02.2011, 22:13 Uhr · 27 Antworten · 5.952 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Veri30

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    2

    Krabbeltierchen - ich würd so gern nach Thailand

    Hallo liebes Forum,

    es tut mir leid, dass ich mit einer solchen blöden Frage hier starte...
    Mein riesigster Wunsch wäre es, dieses Jahr zum ersten Mal ins wunderschöne Thailand zu reisen.
    Leider habe ich eine ausgeprägte Spinnenphobie, die mich schon hier in meinem Alltag sehr einschränkt.

    Ich weiß, dass die Spinnen in Thailand nochmals ne Ecke größer sind als hier bei uns, und deswegen wollte ich euch mal fragen, ob es denn an der "Tagesordnung" ist, dass man auf Koh Samui/Koh Phangan (innerhalb von Hotelanlagen) auf solche Exemplare trifft.

    Mir macht die Vorstellung wirklich Probleme und ich überlege, mir ein neues Reiseziel suchen zu müssen.

    Ich weiß, dass Spinnen ungefährlich sind und mehr Angst vor dem Menschen haben als wir vor ihnen. Trotzdem kann ich Spinnen nicht sehen, ich bekomme Herzrasen, Atemnot und Schwächeanfälle.

    Wie oft wurdet ihr denn auf euren Reisen damit konfrontiert?

    Vielen Dank schon mal...

    Grüße
    Veri

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187
    Weißte aber auch, das Spinnentiere die größte Population an Lebewesen darstellt. Die größte Anzahl auf einen Quatratmeter Erde. Sie sind unvermeidbar immer in deiner nähe, nur du erkennst sie nicht als solche. Hast auch vor Hausstaubmilben und Skorpionen Angst. Wahrscheinlich nur vor denen du sehen kannst, also nur ne` optische ästätische Abneigung.

  4. #3
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Ich lebe schon 11 Jahre in Thailand, ich sehe mehr Schlangen als Spinnen. Spinnen muss ich regelrecht suchen. Ich lebe natürlich nicht auf Samui oder Phuket sondern nur im Isaan

  5. #4
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948
    Moin-Moin Veri!

    Hatte vor knapp 5 Jahren dieses 'Teilchen' in Omas und Opas altem 'Badezimmer' getroffen. Haben uns gut vertragen der Gute Spidey hat die Skorpione weggefressen und wir haben ihn in Ruhe gelassen. Meine Kiddies - damals 10 und 11 Jahre - haben das schwarze Kerlchen NORBERT getauft und auch keine Angst gehabt. Einmal ist er meiner Frau aus dem Gebälk von oben auf die Schulter geplumpst da quietschte sie etwas aber keine Verluste auf beiden Seiten. Mensch ist nicht im Beuteschema.

    Mal sehen ob ichs Bild hier hinkriege - jo !


    Gutes Krabbeln wünscht

    Lukchang

  6. #5
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187
    @Lukchang
    Dein NORBERT war aber nicht Stubenrein. Oder hast du ihm ein wenig Spinnen(Katzen)streu hin gelegt?

  7. #6
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    wieso läßt man so eine Phobie nicht behandeln? Sowas muss doch total nerven.
    Es ist nicht davon auszugehen, dass Spinnen in Kürze aussterben und auch auf Samui wirst du nicht ausschliessen können auf welche zu treffen, obwohl mir dort auch nie aufgefallen ist, dass es dort besonders viele gibt.

  8. #7
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187
    @schimi
    Spinnentiere werden wohl nie aussterben. Es sind die am meisten anzutreffende Tierart auf ein Quatratmeter Erde. (abgesehen von Bakterien) Nur erreichen nicht alle die größe und Form. Die Phobie beschränkt sich bei den meisten Menschen mit zunehmender Größe und Außmaß des Spinnentieres. Bei kleinen Tieren der Gattung besteht hingegen wenig Angst oder Abscheu als hingegen zu einem solchen Exemplar aus Post #3.
    Es wird angenommen das nach aussterben der Menschenrasse die Spinnentiere die dominierende Rolle auf der Erde, in welcher Form auch immer, spielen werden.

  9. #8
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213
    Macht dem Maedel doch nicht noch mit so tollen Fotos Bange

    Veri
    Keine Panik, du wirst in TH auch nicht mehr Spinnen sehen als hier in D !
    Ab und an vielleicht mal ne Schlange und die sind froh wenn du sie nicht ueberfaehrst !
    Wenn du nicht staendig die Waelder bewandern willst wirst du von der Tierwelt gar nicht viel mitbekommen !
    Bleib locker und freu dich auf Thailand !

  10. #9
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht staendig die Waelder bewandern willst wirst du von der Tierwelt gar nicht viel mitbekommen !
    ......laken und Ratten sieht man in Bangkok aber massig.

  11. #10
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Post

    Hier ist eine Art zwar nicht aus Asien sondern aus Algerien. Wenn man die domestiziert und weiterzüchten würde, gäben sie gute Reitiere für unwegsames Gelände ab.
    Walzenspinne Camelspider.jpg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.13, 19:16
  2. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  3. Harz4 möchte gern Auswanderer...4 monate ohne visa
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 21:49
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. Thailand zum Fressen gern!
    Von Simmi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.04, 12:29