Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

was kostet Überweisung nach Thailand bei Deutsche Bank vs. Anlage lösen

Erstellt von ottifan, 06.08.2015, 01:37 Uhr · 13 Antworten · 1.897 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ottifan

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    56

    was kostet Überweisung nach Thailand bei Deutsche Bank vs. Anlage lösen

    6000 euros sind zur zeit 6000 x 37 = ca 222 000 Thaibahts Diese Summe wird benoetigt in Thailand wegen Hypotheke loesen-todesffall-Haus nicht vollstaendig bezahlt-somit gehoert das Haus die Familie und nicht mehr Hausdokument bei der Bank ein weg ist es die 6000 euros von einem Konto bei der deutsche bankin Deutschland nach Thailand zu ueberweisen. Was kostet es ungefaehr? wie schnell geht das? der Empfaenger hat anscheinend nur ein "sparbuch" bei einer thailaendischen Bank in der Provinz. kann man den ueberweisen von einem deutschen Girokonto auf einene thailaendischen Sparbuch? oder muss der thailaender in Thailand zu seinem Bank und einen thailaendischen "Girokonto" eroeffnen? Ein anderer Weg ist: der thailaender in Thailand hat ca 500 000 angelegt in April 2015 (Songhkla Zeit) auf ein Zinsangebot "in Stufen-steps" also die Bank verspricht nach 12 oder 11 Monate das Geld wieder frei zu geben + ein Zinsgewinn ist dabei (ca 2 - 3 prozent? obwohl es monatlich um eine andere zinsstufe geht macht es insgesamt ca 2-3 prozent am ende). Kann derjenige in Thailand zu der Bank und von den angelegte 500 000 222 000 bahts auszahlen lassen sofort? ist damit mit Kapitalverlust zu rechnen oder nur Zinsverlust und wenn ja wieviel? Danke fuer jeder Hinweis, wir versuchen eine thailaenderin zu helfen sie ueberlegt ob sie von der Familie in Thailand die 220 000 bahts aus dieser Sparmodell bekommt oder ihren Ehemann in deutschland darum bittet 6000 Euros von einem deutschen bank Girokonto ueberweisen zu lassen die Frage ist: was ist guenstiger ihrere Meinung nach? Danke fuer jede Info ottifan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Ich würde einfach mal die Deutsche Bank fragen....Die sind auch online erreichbar, weltweit.

    Kleiner Tip

  4. #3
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412
    EUR 11.55
    bei ONLINE Überweisung vor 15 Uhr deutsche Zeit ist das Geld am nächsten Tag 9 Uhr TH-Zeit auf dem TH Konto
    Giro oder Sparkonto egal
    Thailand Pampa evtl. 1 Tag länger
    in TH werden 500 THB abgezogen. egal ob man in DL alles oder nichts oder halbe Gebühr wählt.
    Wenn Feiertag oder Wochentage dazwischen sind, ist es am n. Bankarbeitstag

  5. #4
    Avatar von Piratzel

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    89
    Sie kann das Geld von dem fest angelegten Guthaben abholen, nur Zinsverlust!

  6. #5
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Wir haben die Tage erst Geld von unserem DB Konto zum Konto meiner Frau ( Bangkok Bank) via Online Überweisung transferiert. Kosten 36,55 Euro, Kurs 1:1 wie im Internet ohne Verluste, gedauert 2 Tage, 200 THB Gebühren.

  7. #6
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Das kommt der Realität bei Deutschen Bank / Bangkok Bank schon erheblich näher.
    Es kommt sicherlich auf die Art der Überweisung und deren Höhe an.

    Von wegen 11,55€

  8. #7
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Aus der Gebührentabelle der DB:

    Zahlungsauftrag im Außenwirtschaftsverkehr Volle Entgeltübernahme (OUR)
    Beleglose Aufträge 1,5‰, mind. 10,–– EUR zzgl. SWIFT 1,55 EUR zzgl. Fremdspesenpauschale (Fixpreis) 25,–– EU

  9. #8
    Avatar von werner_1

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    20
    Hallo,
    leider nicht ganz passend - oder doch?

    kennt jemand transferwise.com bin ich grad drübergestolpert
    scheint echt günstig zu sein

    gruß Werner

  10. #9
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von werner_1 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    leider nicht ganz passend - oder doch?

    kennt jemand transferwise.com bin ich grad drübergestolpert
    scheint echt günstig zu sein
    Zu Transferwise.com, habe ich hier was dazu geschrieben:

    Günstigste Überweisung nach Thailand?

  11. #10
    Avatar von j-m.s

    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    109
    comdirect: 6000 Eur -> 9 Eur Gebühr (share)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überweisung nach Thailand
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.11.17, 20:05
  2. Günstigste Überweisung nach Thailand?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 19.10.17, 18:23
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.01.12, 09:42
  4. Überweisung nach thailand <12.500€
    Von alias im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.02.11, 14:05
  5. Hilfe für Überweisung nach Thailand
    Von heinerl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 16:30