Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Was kostet der Spargel?

Erstellt von waanjai_2, 13.05.2013, 15:22 Uhr · 37 Antworten · 3.515 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Was kostet der Spargel?

    Es scheint so, als wollten uns unsere Freunde in D ein wenig ärgern. Was ihnen auch gelingt.
    Sie schreiben uns von ihren ersten Spargelessen der diesjährigen Saison. Klingt gut, läßt das Wasser im Munde zusammenlaufen. Auch bei meiner Frau.

    Zumindest wäre es gut, wenn man dann reagieren koennte: Wir sparen uns die Hunderte für einen Trip aufs Reisfeld.
    Also was nimmt das Kartell?

    Meine Frau hat auch schon den grünen, italienischen Spargel gesehen und eingekauft. Lohnte nicht. War auch keine Importware, sondern aus Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Nun, wie wäre es mit einem Abstecher nach Bad Thaya. Dort ist jeniger weisser zu haben - sogar aus Froonkreisch

    Weisser Riesen Spargel aus Frankreich | Casa Pascal

  4. #3
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es scheint so, als wollten uns unsere Freunde in D ein wenig ärgern. Was ihnen auch gelingt.
    Sie schreiben uns von ihren ersten Spargelessen der diesjährigen Saison. Klingt gut, läßt das Wasser im Munde zusammenlaufen. Auch bei meiner Frau.
    Was denkst Du, wie lecker der schmeckt Oooooooocccccchhhhhhhhh, selbst mein Schwiegervater hat gegessen
    2 Packungen habe ich noch. Werd ich eine gleich heute noch machen - lecker.

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es scheint so, als wollten uns unsere Freunde in D ein wenig ärgern. Was ihnen auch gelingt.
    Sie schreiben uns von ihren ersten Spargelessen der diesjährigen Saison. Klingt gut, läßt das Wasser im Munde zusammenlaufen. Auch bei meiner Frau.

    Zumindest wäre es gut, wenn man dann reagieren koennte: Wir sparen uns die Hunderte für einen Trip aufs Reisfeld.
    Also was nimmt das Kartell?

    Meine Frau hat auch schon den grünen, italienischen Spargel gesehen und eingekauft. Lohnte nicht. War auch keine Importware, sondern aus Thailand.
    Wieso ist das italienischer Spargel, wenn der aus Thailand kommt?

    Am Freitag hat meine Frau auch Spargel gemacht mit Hollandaise, sehr lecker und ich meine dieses Jahr ein bisschen günstiger, ist aber auch egal.

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Interessant und zukunfsweisend. Weil, wenn erst jemand von den deutschen Restaurantbesitzern den Weg gefunden hat, den weißen Spargel nach Thailand zu importieren, dann spricht sich das unter den Eignern schnell herum - es werden Einkaufsgemeinschaften gebildet! - und schon dauert es nicht mehr lange, und wir kriegen den auch in Udon.

    Werde mal bei Piccola Roma vorbeifahren. Und dann bei Nobi.

    P.S.
    Von informierter Seite erhielt ich heute eine erste innerdeutsche Preis-Ansage:
    Aktuell 5,50 - 9,90 Euro das Kilo


    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wieso ist das italienischer Spargel, wenn der aus Thailand kommt?
    Es ist der grüne Spargel, der früher in Koeln gerne als italienischer Spargel bezeichnet wurde. Daher kenne ich den Begriff.

    http://www.spargel.net/spargelfragen...m-spargel.html

    Der weiße schmeckt uns besser. Natürlich mit Hollandaise (gibt's ja auch schon fettreduziert) und Bauernschinken (nennt sich in Koeln ein besonders saftiger Schweineschinken)

    Im Rheinland und dann bei Arcen rein nach Holland sehr beliebt.

  7. #6
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Makro Krabi hat hin und wieder weißen Spargel im Angebot.
    Es hat halt auch Vorteile in einer touristisch erschlossenen Gegend zu leben.

  8. #7
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Einfache Rechnung: wer sich mehr als 42mal in der noch bis zum Johannistag gehenden Saison an deutschem Spargel sattessen will, kommt auch in der brandenburgischen Spargelküche: Spargelhof Klaistow mit einem Heimflug deutlich besser. Ätsch sagt auch hier ein Zweiweltenfarang!

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Einfache Rechnung: wer mal als 42mal in der noch bis zum Johannistag gehenden Saison Spargel satt Spargelküche: Spargelhof Klaistow essen will, kommt mit einem Heimflug deutlich besser. Ätsch sagt auch hier ein Brandenburger Zweiweltenfarang!
    Klar, war ja zu erwarten.

    Dieses Jahr ist es das erste Jahr, daß wir nicht für 3 Monate nach Deutschland kommen. Haben die Wohnung im letzten August aufgegeben.
    Früher gings es immer so um den 8.Juni nach Koeln - dann noch 14 Tage Spargel - und natürlich die Erdbeeren, dann Kirschen rot - Spargel tot an St. Johanni, dann die ganzen Bären, dann die Zwetschgen für die Prummetaat, schon ging es wieder nach Thailand.

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Es ist der grüne Spargel, der früher in Koeln gerne als italienischer Spargel bezeichnet wurde. Daher kenne ich den Begriff.

    Was ist der Unterschied zwischen weissem und grünem Spargel?

    Der weiße schmeckt uns besser. Natürlich mit Hollandaise (gibt's ja auch schon fettreduziert) und Bauernschinken (nennt sich in Koeln ein besonders saftiger Schweineschinken)

    Im Rheinland und dann bei Arcen rein nach Holland sehr beliebt.
    Ach so, bei uns heißt der nur "grüner Spargel". Ich mag den übrigens lieber und habe noch nie das Gewese um weißen Spargel verstanden.

  11. #10
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Weißer Spargel ist die Königsklasse von Bogenhausen bis Bardenitz und wenn unser waanjai_2 etwas pfiffiger gewesen wäre, hätte er seine Wohnung im Kölner Großraum an Studenten vermietet und den alljährlichen Heimflug gratis. Einziger Haken, es braucht gute Freunde auch über den Karneval hinaus ...


    * http://www.spargelhof-bardenitz.de

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kostet die Mia....
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 11.02.13, 11:44
  2. Was kostet ein Kind?
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 11:20
  3. Was kostet ein Leben?
    Von Pustebacke im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.08, 17:27
  4. Was kostet ein PC in Th
    Von nakhon im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.04, 10:57
  5. Spargel-Genuss über den Wolken
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.03, 18:24