Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

Erstellt von Chonburi's Michael, 29.03.2005, 10:50 Uhr · 34 Antworten · 4.292 Aufrufe

  1. #11
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Komisch, Jinjok, das konnte ich noch nicht feststellen und dabei benutze ich immer nur ganz gewöhnliches Duschgel aus Thailand, denn warum sollte ich welches aus Deutschland mitschleppen, wenn da schon welches im Badezimmer steht?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Aaaaalso...

    Ich kann da vielleicht was zum Thema Shampoo beitragen.
    Der Verbrauch steigt nicht und ich komme mit dem thailändischen Shampoo besser zurecht als mit den hier erhältlichen Marken.
    Und es riecht hier auch genau so gut wie in Thailand.... hmmmmm....

    Also keine Unterschiede.

    Paracetamol, auch nur aus Thailand. Wirkt sehr gut, kein Unterschied zu den hiesigen.

    Die Testphase für andere Medizin startet demnächst. In neun Monaten wird berichtet.

  4. #13
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="232283
    Die Testphase für andere Medizin startet demnächst. In neun Monaten wird berichtet.
    Sollte dies schon wieder ein Nachricht des Tages im Nebensatz verstecker sein, oder hab ich da was gerade falsch verstanden???

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, sende ich Euch hier erstmal die besten Wünsche.

    Ganz liebe Grüße

    Ralf

  5. #14
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Nee, nee du. :O :O :O

    Ich hoffe ja, die medizin wirkt!!!

  6. #15
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Hoppala, war gerade etwas schwach im Denken .... mag daran liegen, daß man mich gerade geärgert hat ...... 'Ein Irrtum' sprach der Igel und stieg von der Klobürste.

  7. #16
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    es kommt immer darauf an, was man wo kauft. blender-pumaschuhe fuer weniger als 8 euros koennen nicht wirkliches qualitaetsprodukt sein. touristen lassen sich oftmals von aufkleberchen, zifferblattaufdrucken und eingestickten logo´s truegen.

    ich kaufe alle meine textilien in cambodia, indonesien oder in thailand direkt in sogenannten export-stores. dort werden die fuer markenartikler produzierten ueberzahligen stuecke veraeussert, einwandfreie ware zu fragmenten des europaeischen oder amerikanischen wucherkurses.

    mein sohn in germany mag z.b. seine "billabong" sweatshirts, denn daddy besorgt sie ihm fuer 3 - 5 $.....in germoney´s in-stores berappen die teenager dafuer 50 euros und mehr.
    meine "ping" und "greg norman" golfshirts kosten keine 300 baht, ich mag dafuer auch nicht 35 $ bezahlen - sind dennoch keine fakes sondern aktuellste ware, die erst in wenigen wochen in den USA in die stores kommt ;-D

    mit pharmazeutischen artikeln kann man theoretisch viel geld verdienen, denn noch ist in thailand leider fast alles rezeptfrei erhaeltlich. anabolika, antivirales, antibiotika....alles wird locker & flockig ueber die theke verkauft - zu bruchteilen der wucherpreise in europa.

    es ist, wie meist ein: gewusst wo.......und in den touriorten bekommt man meist nur fakermist, aber das weiss ja jeder ;-D

    ciao

    "abstinent"

  8. #17
    ray
    Avatar von ray

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Servus,

    also wenns um "kostengünstige" Artikel und deren Haltbarkeit oder Qualität geht, kann ich von meiner Erfahrung her von Brillenkäufen abraten.

    Ich habe mir schon zwei machen lassen und die waren alle beide von sehr schlechter Qualität. Die Gläser waren in Ordnung, um das gleich vorauszuschicken. Aber die Verarbeitung der Gestelle war bei beiden Brillen sehr schlecht. Bei der ersten ist innerhalb kürzester Zeit die eloxierte Schicht abgegangen. Die zweite habe ich dann bei einem Optiker hier in Deutschland reparieren lassen, da sie nach nur einem Monat an alle Enden wackelte und viel zu lange Schrauben eingesetzt waren.

    Die erste Brille habe ich in Bgk. gegenüber vom Patunam erstanden, die zweite am Kreisel wo die Busse in Phuket-Town Endstation haben. Super-Service, billig und nette Mädels aber schlechte Qualität.

    Fazit: lieber eine hässliche Verkäuferin, keinen Orangensaft aber dafür eine gute Brille.

    Gruß Ray

  9. #18
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Textilien
    Da hab ich sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Genauso bei Schuhen, Rucksäcken und Handtaschen. Mal halten sie mal nicht.

    Zitat Zitat von abstinent
    export-stores
    Hättest du da mal Adressen?


    Brillenkäufe Da haben meine Eltern durchweg gute Erfahrungen gemacht.
    Gerade bei Gleitsichtgläsern kann man gut sparen. Natürlich nur, wenn das Gestell mitmacht.

    Zitat Zitat von ray",p="232307
    Fazit: lieber eine hässliche Verkäuferin, keinen Orangensaft aber dafür eine gute Brille.
    Manche Männer haben doch Verstand. Und einige nutzen ihn sogar.

  10. #19
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Zitat Zitat von abstinent
    export-stores

    Das wäre nicht uninteresant, also bitte wo? :???: ;-D

  11. #20
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="232318
    Textilien
    Da hab ich sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht....
    tach,

    mit textilien copy jeans, auch angebotsware von den ketten durchweg gute erfahrungen gemacht.

    schuhe eher schlechte ansonsten deckt sich meine frau vor abreise in einer apotheke ein.

    gruss

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauchbare Thai Produkte!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.12.10, 20:20
  2. Apple- Produkte und der Bluetooth
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.10, 15:52
  3. Preisvergleich im internet für MBK-Produkte
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.09, 07:59
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 13:50
  5. Thai-Produkte bei ebay
    Von thai-vomas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.05, 12:54