Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 99

Kosten für Zaun im Isaan

Erstellt von Godefroi, 18.02.2011, 11:08 Uhr · 98 Antworten · 12.856 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    sei froh, in bkk zu wohnen, und von Problemen verschont geblieben zu sein....
    Ich habe auch reichlich Dorferfahrung aus Ban Krut, Sri Saket und Khu Khan, aber diese hier von Dir oefters genannten "Mysterien" sind mir bislang nicht begegnet.

    Ansonsten kenne ich keinen soulshine den ich fragen koennte und halte Pattaya durchaus fuer einen eher weltoffenen Platz.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Wo kann man sowas in Thailand kaufen:
    wir haben auch so was ähnliches, nur etwas höher.
    Musst dir einen Fachmann für Zäune suchen, die haben einen Katalog, dann kannst du dir das Muster für den Metalzaun aussuchen.
    Der schweisst dir dann das zusammen und setzt diesen Zaun dann auch ein.

  4. #23
    Godefroi
    Avatar von Godefroi
    Vielen Dank für die Hilfe und die Ratschläge!

  5. #24
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen

    Ansonsten kenne ich keinen soulshine .
    Du hast recht, was ist eigentlich los mit soulshine22,
    letzte Nittaya Aktivitaet 17.10.2010

    http://www.nittaya.de/members/soulshine22-798/

    letzter Eintrag in seinem Blog 21.10.2010
    2010 October - Krung Thep - Thailand - Blog

  6. #25
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Im Ernst, ich finde Deinen Post, wonach man nicht höher als der Nachbar aufschütten darf, etwas merkwürdig.
    Andererseits, warum schüttet man nicht einfach auf das gleiche Niveau wie der Nachbar auf ? Dann ist Ruhe.

  7. #26
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    ...und halte Pattaya durchaus fuer einen eher weltoffenen Platz.
    Dann frag mal, ob Du im Pattaya Land and House (ºéÒ¹ ·ÒǹìâÎÁ ¤Í¹â´ÁÔà¹ÕÂÁ â´Â Ᏼì á͹´ì àÎéÒÊì) Deine Wäsche vorm Haus aufhängen darfst- Die Antwort ist NEIN.

  8. #27
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Im Ernst, ich finde Deinen Post, wonach man nicht höher als der Nachbar aufschütten darf, etwas merkwürdig.
    Andererseits, warum schüttet man nicht einfach auf das gleiche Niveau wie der Nachbar auf ? Dann ist Ruhe.
    ____________________

    Evtl...
    Evtl..stelle ich ein Video ein, was die Problematic betrifft ( Aufschüttung ) und Anheben eines Holzhauses. Aufschüttung um X Meter..bedeutet auch Verlust von eigener Fauna.

    Hast du dir schon mal überlegt, was es kostet, ein z.B. 1 Rai grosses Grundstück um z.b. X Meter gesammt aufzuschütten ?

    Freundin meinerseits hat ~ 1.5 Meter gegenüber dem neuen Grundstücksnachbarn aufschütten lassen, der actl. XXX Townhäuser ( Reihenhäuser ) bauen lässt.

    Sie ist ~ noch 1 Meter unter seinem Aufschüttungslevel.

    Wellcome to TH.

    Glaube...hier sind einge überfordert, die evtl. in 100 Baht Scheinen ihren Aufenthalt in TH. kalkulieren. ( da mein ich dich nicht mit )

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich frage mich ab und zu, warum ich im Isaan so wenig Zäune sehe. Ich meine als Grundstückzäune. Da gibt es nämlich sehr viel öfter Mauern - kleine, mittlere und gar oft welche, die sind 2 m hoch. Es scheint so zu sein, dass je nach Material die Kosten so verschieden nicht sind. Aber jede Mauer - und sei sie nur 1 m hoch - erfüllt mindestens 2 Funktionen:
    a. dem Wegspülen von teurem Boden aus Flächen, wo anliegende Flächen niedriger liegen, entgegen zu wirken. Kommt eigentlich ständig vor. Mauern halten also die aufgeschüttete Erde beisammen.
    b. im Gegensatz zu Maschenzäunen halten die Mauern wirklich das freilaufende Rindvieh vom Grundstück fern. Bei Maschenzäunen drücken die wie doof so lange dagegen, bis der Zaun nachgibt. Brauch ja nur eine Leckerei auf dem Grundstück fürs Vieh zu sehen sein. Schon verhalten die sich wie Leute in Foren.
    c. Wenn also überhaupt nur Zäune und nicht lieber gleich Mauer, dann ist der Stacheldraht-Zaun eigentlich der Zaun der Wahl. Die Beton-Säulen mit Befestigungenmöglichkeiten für den Stacheldraht sind vorfabriziert und kosten nicht viel. Der lfd. Meter Stacheldraht auch nicht. Der Stacheldraht-Zaun hält keine kleinen Tiere wie Schlangen, Ratten oder was noch ab. Gleiches beim Maschendraht-Zaun. Er hält die Rindviecher ab und markiert aber dennoch ganz deutlich die Grenzen und dass man nicht gewillt ist, als Ziel von wilden Müllkippen zu dienen. Jedenfalls scheint dies den wilden Müllkippern zu viel Arbeit zu machen, etwas auch noch über einen Zaun werfen zu müssen. Also wird er vornehmlich zur Grundstücks-Einfassung verwandt.

    Maschendraht-Zäune, die teuren, sind etwas innerhalb von Grundstücken. Für den Hunde-Zwinger, zur Eingrenzung der Lauffläche bei Hühnerzucht etc. Und rede mir keiner davon, der Maschendraht würde nicht oxidieren wie jeck in den Tropen. Und den kunststoffbeschichteten? Den habe ich bislang noch nicht gesehen.

  10. #29
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    ____________________


    Hast du dir schon mal überlegt, was es kostet, ein z.B. 1 Rai grosses Grundstück um z.b. X Meter gesammt aufzuschütten ?
    Ja, denn zufälligerweise haben wir für unseren Acker (1 Rai) knapp 3 Meter aufschütten lassen, kostete ca.90000 THB...aber ich verstehe schon, dass Du es nicht böse gemeint hast, ist schon oke.


  11. #30
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ja, denn zufälligerweise haben wir für unseren Acker (1 Rai) knapp 3 Meter aufschütten lassen, kostete ca.90000 THB...aber ich verstehe schon, dass Du es nicht böse gemeint hast, ist schon oke.
    Wow, das war aber preiswert. Meine Ehre.
    Und das Mäuerchen war ja auch nicht ganz so niedrig, wenn es nach knapp 3 m Aufschüttung noch immer 2 m hoch ist. Das war wohl echt teuer, oder? Regionalpreis wo?

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Kosten
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.11, 03:43
  3. Hausbau-Kosten im Isaan?
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.10, 14:41
  4. KFZ Kosten
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.09, 12:57
  5. Welchen Zaun im Isaan?
    Von Amras im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 25.03.08, 21:42