Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 84 von 84

Korruption in Thailand, wirklich anders als in D?

Erstellt von ptysef, 02.08.2005, 21:53 Uhr · 83 Antworten · 8.427 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.736
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    eine Besonderheit in Thailand,
    in quasi Naturlandschaften, wird Bergspitzen oder Hügelspitzen ausschliesslich für den Bau eines Tempels die Erlaubnis erteilt.

    Da aber nun an Plätzen, fern von Menschen, kaum das Umfeld für eine Tempelgemeinschaft besteht,
    baut man Tempel-Besichtigungsstätte,
    mit denen die Betreiber einen Touristenort schaffen wollen,
    um dadurch Geschäfte zu machen.

    So entstanden an vielen Plätzen Besichtigungstempel, teils mit sehr eigenwilligen Architekturen,
    wie der 5 köpfiger Buddha bei Petchabun,

    PaLungJit.org - ??????????????? - ? ? ? ?? ? ?? ? ? ? ??? ? ? ?? ? ? ? ? ? ? ?? ? ? ?? ? ? ? ?? ?^^

    Phetchabun and back | Pattaya Days

    Da war ich vor 2 Wochen mal-die ganze Anlage hat etwas von Friedensreich Hundertwasser-irgendwie zwischen Kunst und Kommerz angesiedelt.Moenche hab ich dort nicht gesehen, allerdings eine Nonne, welche irgendwelche Kristallketten verkaufte und vom Aussehen und Auftreten auch gut und gerne beim DMC durchgehen koennte.Obwohl uebergross die Hinweistafeln zur Bekleidungsordnung respektive zumVerhalten in dieser Tempelanlage aufgestellt waren, hielten sich die in grosser Anzahl anwesenden jugendlichen Besuchergruppen ueberhaupt nicht an diese.
    Allerdings hatte die"Sparkasse zum guten Herrn"an allen strategisch wichtigen Punkten ihre gut gesicherten Klingelbeutel aufgestellt.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    man darf über den Fall nicht zu konkret berichten,

    Der Vater (71) von Srirasmi wurde am Mittwoch in Bangkok in Handschellen ins Gericht geführt, wie auf Fernsehbildern zu sehen war. Wegen der strengen Gesetze darf niemand berichten, was genau den Eltern vorgeworfen wurde. Seit der Trennung des Kronprinzen-Paares im Dezember sind zahlreiche Angehörige der Frau verhaftet und verurteilt worden. Srirasmi hatte alle royalen Privilegien aufgegeben. Der Kronprinz und sie haben einen neun Jahre alten Sohn.
    Srirasmis Eltern wegen Majestätsbeleidigung inhaftiert, Thailand

    die Bilder in dem Link haben ihre eigene Wirkung

    Parents of Former Thai Princess Get 2.5 Years for Insulting Monarchy

    man kann nur hoffen,, das eines Tages Garuna siegen wird.

  4. #83
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.455
    Da ist mal wieder eine neue Quelle aufgetan worden.
    Jetzt mal reine Spekulation von mir. Zukünftig werden jetzt auch die Tempel, Wats und Mönche von den Putschisten gemolken werden.
    100 bis 120 Mrd. Baht sollten doch gerecht verteilt werden.

    Skandal nach Skandal wird aufgedeckt, Mönche protzen mit Privatjets und missbrauchen Mädchen. Genug, sagt die Militärregierung und initialisiert ein Gesetz für Ruhe und Ordnung im Klerus.

    Der Rat will eine zentrale Aufsichtsbehörde, the Patronage and Protection of Buddhism Committee, welche alle Finanztransaktionen mit Spendengeldern überwacht. Das Gesetz wird, wenn in Kraft, neue Maßstäbe setzen. Bestrafung von Mönchen, welche gegen ihr Gelübte verstossen, wäre möglich.
    5ex, Geld und Protz - Gesetz zum Schutz der Mönche Thailand's vor sich selbst

  5. #84
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Da ist mal wieder eine neue Quelle aufgetan worden.
    Jetzt mal reine Spekulation von mir. Zukünftig werden jetzt auch die Tempel, Wats und Mönche von den Putschisten gemolken werden.
    100 bis 120 Mrd. Baht sollten doch gerecht verteilt werden. 5ex, Geld und Protz - Gesetz zum Schutz der Mönche Thailand's vor sich selbst
    Da hätten (soweit ich das hier in meinem Umfeld höre) noch nicht mal die "Gläubigen" etwas dagegen.
    Hätte dieser "Verein" ja noch einen sozialen Zweck in der Volksgemeinschaft, wäre es ja noch etwas anderes.
    Ein kath. Arzt aus BKK (Thai) hat gemeint, das wären alles "Selbstbefriediger" (er benutzte das ordinärere Wort).

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Thailand und die Korruption
    Von Red_Mod_Ant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.10, 18:26
  2. Deutsche in Thailand mal anders!
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 12:47
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.10, 12:59
  4. Wie gefährlich ist es gerade wirklich in Thailand?
    Von Turntablerocker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 30.11.08, 10:57
  5. Buddha aktiv. Thailand einmal anders
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 18:59