Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Korrosionsschutz / Lichtschutz

Erstellt von Spencer, 05.10.2015, 16:36 Uhr · 45 Antworten · 3.233 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    dann anders gefragt ,wo hast du es machen lassen?
    Die Regenrinnen hat ein Spengler, angefertigt und installiert, das Material(stainless steel) hat er besorgt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ...............
    - Aluminium korrodiert auch sehr stark.
    - Bei Edelstahl gibt es Qualitätsunterschiede (Unterschiede in der Legierung) und auch hier findet eine (wenn auch stark verlangsamte) Korrosion statt !
    Na, dann informiere dich mal richtig.

    Das Metall ist sehr unedel und reagiert an frisch angeschnittenen Stellen bei Raumtemperatur mit Luft und Wasser zu Aluminiumoxid. Dies bildet aber sofort eine dünne, für Luft und Wasser undurchlässige Schicht (Passivierung) und schützt so das Aluminium vor Korrosion.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Aluminium

  4. #33
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von pani Beitrag anzeigen
    Na, dann informiere dich mal richtig.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Aluminium


    Hallo @pani,


    Aluminium wird, der Witterung und der Sonne ausgesetzt, sehr schnell spröde / brüchig und unansehnlich - "altert" also schnell,um im Verlauf einiger Jahre schließlich ganz zu zerbröseln (auch hier gibt es Qualitätsunterschiede !)

    Zur Erlangung dieser Erkenntnis brauche ich weder mit Dir zu diskutieren noch muss ich hierfür irgendwo nachschlagen. Diese Weisheit habe ich vor vielen Jahren erlernen müssen und zudem mir im Laufe der Zeit selbst erarbeitet. In Fahrzeugen / Flugzeugen verarbeitetes Aluminium besteht aus speziellen hochwertigen Legierungen und ist zusätzlich noch lackiert - stellt somit eine Sonderform dar. Auch Fensteraluminium hat eine besondere Qualität.

    Handelsübliches Aluminium hingegen verrottet sehr schnell.

    Gruß
    Spencer

  5. #34
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ....
    Handelsübliches Aluminium hingegen verrottet sehr schnell...
    Wenn du meinst, dass Alu und rostfreier Stahl zu schenll verrotten, dann bleib halt bei Baustahl. Ich möchte dich nicht von besseren Materialien überzegen.
    Aber es gibt ausser dir auch noch Andere die interessiert sind und nach Alternativen zu Baustahl suchen.

  6. #35
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Pani, Du hast hier in recht kurzer Zeit eindrucksvoll dargelegt, dass Du der wahre Experte bist. Selbst keine Ahnung, da Du weder weisst, wo man entsprechendes Material kaufst, noch in der Lage bist, dies zu verarbeiten. Da wir das nun geklaert haben, koennen wir wieder zum Ursprungsthema zurueckkehren. Danke!

  7. #36
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Alles klar @pani,

    ........... danke Dir für Deine Vorschläge.




    Spaß ein :
    Unter Umständen weiche ich jetzt auf lackierte Bambusstangen in Kombination mit einem Rattangeflecht aus. Für die Fertigung der jeweiligen Rahmen bieten sich druckimprägnierte Dachlatten an.

    Ein typisch deutscher "Jägerzaun" wäre eine weitere Alternative, hinter welcher sich dann auch meine Gartenzwerg-Familie wohlfühlen würde - nicht wahr ?
    Spaß aus.

  8. #37
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Vergiss nicht PVC. Die Rohre sind einfach nicht zum Verrosten zu bringen

  9. #38
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    an Dich @MadMac :

    ist Dir eventuell bekannt ob in TH, die in Deutschland zwar nicht direkt verbotene, aber leider nicht mehr erhältliche, "Bleimennige" (engl.: "red lead") noch im Handel ist ? Meiner Meinung nach rangiert dieses Zeug auf Leinölbasis in Sachen Korrosionsschutz direkt nach der Feuerverzinkung (gründliche / ordentliche Vorarbeiten vorausgesetzt !)

    Spencer

  10. #39
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Vergiss nicht PVC. Die Rohre sind einfach nicht zum Verrosten zu bringen
    meinst Du etwa die hübschen hellblauen ?

    OK ....... werde darüber nachdenken

  11. #40
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Diese Übersetzungen habe ich mir gerade herauskopiert :


    Bleimennige :
    ตะกั่วแดง (Takạ̀wdæng)
    Verzinkung : ชุบสังกะสี (Chub s̄ạngkas̄ī )


    Bleimennige ist zwar in Holland, der Schweiz und in Polen noch erhältlich - ich denke aber der Transport im Flugzeug nach TH würde ein Problem werden.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte