Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Korrosionsschutz / Lichtschutz

Erstellt von Spencer, 05.10.2015, 16:36 Uhr · 45 Antworten · 3.218 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.974

    Korrosionsschutz / Lichtschutz

    1. Korrosionsschutz


    Hallo zusammen,

    mit der Bitte um eine Auskunft trete ich Euch heran.

    In ca. 3 Jahren ist es soweit und wir werden uns in Udon Thani ein kleines Häuschen errichten.

    Für die aus Metall (Stahl) bestehenden Teile, wie z.B. Zaunfelder, Fenstergitter usw. stellt sich mir die Frage inwieweit es in Thailand möglich ist einen Korrosionsschutz durch Verzinkung vorzusehen.

    Gibt es in TH Zentren für eine ordentliche Feuerverzinkung / Spritzverzinkung ?

    Wenn ja, wie sind die Preise hierfür und
    wie ist die Qualität der Arbeit ?

    Kurzum,
    wer kann etwas zu diesem Thema sagen ? Reicht eventuell schon eine vernünftige Lackierung aus ?

    Rund ums Haus meiner Schwiegermutter stelle ich schon einen zügigen Verfall diese Dinger aus Stahl fest !
    Alles verrottet und verrostet in Windeseile und wird schnell sehr unansehnlich ........................................


    Danke im Voraus
    Gruß

    Spencer

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    PS :
    "Nach mir die Sintflut" - könnte man natürlich auch sagen !

    Im Prinzip könnte es mir "Wurscht" sein wie die Dinge sich später entwickeln (kann ich als Farang ohnehin kein Eigentum erwerben ..) gleichzeitig habe ich jedoch auch kein Interesse daran, jedes Jahr erneut den Pinsel zu schwingen und ständig die Dinge beobachten zu müssen ....... darum geht es mir.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Verzinkung hab ich noch nicht gesehen. Rostschutzfarbe/Grundierung gibt es aber. Auch "Rostumwandler", wenn es schon zu spaet ist. Im Baumarkt Deiner Wahl.

    Macht ggf. Sinn, in der Nachbarschaft/Bekanntschaft zu fragen, wer so einen Krauterjob machen moechte, also alte Farbe abschleifen und neue drauf. Lackiert wird hier nix, nur gerollt oder gepinselt. Man muss an jeder Stufe des Prozesses vor Ort sein.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    und weil die alte Farbe nicht vernünftig abgeschliffen wird,
    rollt sich die neue Farbe nach 3 Jahren auf und gibt dem Regen Einlass.

    Solls vernünftig gemacht werden, musst Du entweder die ganze Zeit daneben stehen (was man weiss, zu vereiteln),
    oder selber machen bz. durch einen Kumpel machen lassen.

  5. #4
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Für die aus Metall (Stahl) bestehenden Teile, wie z.B. Zaunfelder, Fenstergitter usw. stellt sich mir die Frage inwieweit es in Thailand möglich ist einen Korrosionsschutz durch Verzinkung vorzusehen..... .
    Wenn du dich mal umschaust, wirst du feststellen, dass bei Neubauten inzwischen überwiegend Edelstahl für Festergitter, Zäune, Tore etc. verwendet wird

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von pani Beitrag anzeigen
    Wenn du dich mal umschaust, wirst du feststellen, dass bei Neubauten inzwischen überwiegend Edelstahl für Festergitter, Zäune, Tore etc. verwendet wird
    Das halte ich fuer ein Geruecht . Warum sollte das jemand machen?

  7. #6
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Das kannst du halten wie ein Dachdecker.

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Bist Du in Thailand? Fahr auf einen Baumarkt und schau Dir die Dachprofile an. Da muss ich kein Dachdecker sein, um zu sehen, dass das Zeug kein Edelstahl ist. Zaeune? Hier wird verschweisst, was rumliegt und am Billigsten ist. War schon immer so.

  9. #8
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bist Du in Thailand? Fahr auf einen Baumarkt und schau Dir die Dachprofile an. Da muss ich kein Dachdecker sein, um zu sehen, dass das Zeug kein Edelstahl ist....

    Von Dachträgern war nicht die Rede, die werden natürlich mit Rostschutz gestrichen, sondern davon: Das kannst du halten wie ein Dachdecker.

    Du kennst wohl den Spruch nicht, wa?

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Dummschwatz, Pani. Es wird kein Edelstahl verarbeitet. Kann natuerlich sein, dass Du ein Blaudachfarang bist, dem solche Stories verkauft werden . Dein Ding.

  11. #10
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Dummschwatz, Pani. Es wird kein Edelstahl verarbeitet. Kann natuerlich sein, dass Du ein Blaudachfarang bist, dem solche Stories verkauft werden . Dein Ding.
    Mir wird nichts verkauft. Allerdings laufe ich auch nicht mit Scheuklappen rum. Ich habe schon seit 10 Jahren die Fenstergitter, Regenrinen, Fallrohre und den Wassertank aus stainless steel. Mach mal deine Äuglein auf, dann wirst du evtl. auch in deiner Gegend fündig.

    Das Rolltor zu meinem Abstellplatz ist allerdings aus Stahl, den ich mit Hammerschlag, gestrichen habe, da blättert auch nichts ab, obwohl ich in unmittelbarer Nähe zum Meer wohne.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte