Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Kopie vom Reisepass?

Erstellt von Elke, 22.02.2005, 18:31 Uhr · 21 Antworten · 8.258 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Kopie vom Reisepass?

    Wenn man z.B. in eine naechtliche Kontrolle kommt und seinen Pass nicht dabei hat, kann man durchaus einige Probleme bekommen. Ich nehme allerdings nie das Original mit sondern immer nur Kopien der Photoseite und der mit dem Einreisestempel. Das Original liegt grundsaetzlich im Safe.

    Oder z.B. an Songkrahn Originalpass mitzunehmen, halte ich fuer ziemlich bescheuert. Ich wurde zwar noch nie selber kontrolliert, weiss aber von anderen, dass die Passkopie fuer die Braunen jeweils ausreichend war.

    Irgendwo bei einem Vermieter hinterlegen, das wuerde ich auch nicht machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Dieter Kandler
    Avatar von Dieter Kandler

    Re: Kopie vom Reisepass?

    Ich, der ´most- wanted´, spreche da aus Erfahrung.

    Und die Erfahrung raet:

    1. eine Kopie der Seite mit dem Lichtbild dabei zu haben und

    2. die Kopie des Visums,

    und die Erfahrung weist weiter darauf hin

    1. die Polizisten koennen diese Dokumente eh nicht lesen, darum

    2. habe ich schon oft den Personal- Ausweis gezeigt.

    Das Format zumindest ist der Exekutive bekannt und ist bisher immer akzeptiert worden - selbst beim VAT- refund.

    Aber das ist eine andere Geschichte.

  4. #13
    mot daeng
    Avatar von mot daeng

    Re: Kopie vom Reisepass?

    nuetzt aber alles nix ,
    elke hat ja recht , z.b. verlangen die meisten verleiher auf samui einen reisepass , u.zw. original , kopie nuetzt da eh nix . auch in den resorts , die ja meistens auch mopeds verleihen , wollen dann den reisepass. ohne beziehungen kann der mopedleih dann schon mal etwas muehsam werden .
    leuten die ich nicht kenne , geb ich meinen pass aber nicht . dann machen sie halt kein business .
    su , die besitzerin meines stammresorts in samui will ihn auch gar nicht mehr . und jetzt kommts : ich geb ihn ihr aber trotzdem , incl. ticket bargeldreserve usw. ! weils da sicherer aufgehoben ist als bei der bank of england ...

  5. #14
    nignong
    Avatar von nignong

    Re: Kopie vom Reisepass?

    also den pass bei hotels oder sonstwo abzugeben ist wohl sicher nicht zu empfehlen, (dient sicher nur dazu um einen schaden schnell und ohne rechtliche prüfung zu klären, zahl oder du hast ein problem den du brauchst ja den pass wieder) also sicher nie
    hotels schauen in der regel auch nur kurz rein um die daten mit der anmeldung zu vergleichen (melde form für die imigration) aber 2 stunden oder sogar über nacht??

    @ hallo_farang

    du schreibst an dem unfall an dem du nicht schuld warst,
    kurz darauf folg, sie hätten dich nach alc, scan mit auf die wache genommen,
    frage, nicht schuld da die promillegrenze überschritten war?

    ps. zum thema farang ist schuld gibt es sicher einiges zu schreiben,

    ganz richtig ist das eine kopie des passes mit bild und visaseite
    als dokument anerkannt wird und dies nicht nur in thailand, ( die botschaft empfielt sogar dies und erkennt die kopie bei verlußt des orginals an)
    und wehe euch ihr kommt in eine kontrolle ohne pass oder kopie,
    event. beim dorfbullen im isan nicht so schlimm, aber des nachts auf den straßen oder mit dem auto unterwegs, (es ist pflicht den pass dabei zuhaben besonders wegen dem visa und falls ihr diesen nicht habt könnte der gesetzeshüter unterstellen ihr seid overstay, dann mit etwas glück ist der bursche cool und verwarnt euch , oder er ist hungrig auf erfolg und es gibt nen ausflug in sein amt, mit noch mehr pech ist der kerl so korrupt das er nun nen dummen hatt der ihm die nächste party zahlt oder das neue handy für seine mia noi) :bravo:
    dann selber schuld und nicht heulen , ohne schutzfaktor gibts nen sonnenbrand das weiß doch sogar mein opa

  6. #15
    Avatar von Elke

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    35

    Re: Kopie vom Reisepass?

    Hallo,
    danke für die vielen Antworten.Ich gebe meinen Pass auch nie aus der Hand, drum hab ich wegen der Kopie gefragt. Werden mal eine machen, nimmt ja nicht viel Platz weg.
    mot daeng, welches ist denn dein Lieblingsresort auf Ko Samui? Werden warscheinlich auch ein paar Tage auf der Insel verbringen.

    Lage,ist der Gandi vielleicht ein Deutscher der in Thailand lebt? Kenne einen aus meiner Stadt im Allgäu der so heisst und der schon ewig in LOS ist.

    Viele Grüsse
    Elke

  7. #16
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Kopie vom Reisepass?

    Hallo Elke
    Genau der Gandi.
    Gruß Lage

  8. #17
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Kopie vom Reisepass?

    Hi Elke,

    mein Rat, mach Copien vom Reisepass inkl. der Visaseite und vom Ticket.Tut nicht weh und erspart u.U. eine Menge Ärger.
    Mir wurde mal das Zeugs gestohlen, (auch wenn Du aufpaßt, wenn es wer auf Deine Wertsachen abgesehen hat, bist Du sie los )anschließend ohne Kopien ( braucht man doch nicht )3 Tage in BKK herumgewuselt.
    Hätte mir viel Ärger erspart wenn ich Kopien gehabt hätte, 1.bei der Botschaft hätte ich umgehend einen neuen Paß bekommen, 2.auf der Immigration ersparst Du Dir stundenlange Wartezeiten weil da trotz Computerzeitalters stundenlang in den Akten gesucht wird.)
    Bei, wie z.b. bei mir, Thai Airways die auch lange lange nach dem richtigen Ersatzticket gesucht haben ohne genauere Angaben, die halt auf der Copie stehen würden.

    Also lieber Kopieren und getrennt aufbewahren.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  9. #18
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Kopie vom Reisepass?

    Zitat Zitat von Elke",p="218420
    Hi,
    wir wollen uns in Thailand auch ein Moped mieten und da muss man ja seinen Reisepass hinterlegen. Wenn ich jetzt aber eine Kopie zum hinterlegen mache, muss ich da den ganzen Pass kopieren, oder nur bestimmte Seiten?
    Der Verleiher macht sich die Fotokopie selbst.

    Eine Fotokopie von der Bild-Seite und der Seite mit dem Visa, oder Einreisestempel, mitzuführen ist immer sehr sinnvoll. Gegebenenfalls auch des Tickets.

    Hallo Elke, falls du zufällig den Ghandi triffst, richte ihm schöne Grüße vom früheren Chefs des Maeo Bungalows aus. Lang, lang ist es her.

    Gruß Armin

  10. #19
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Kopie vom Reisepass?

    Ist es nicht sogar verboten den Ausweis irgendwo als Pfand zu hinterlegen??? :???:

    Wie schon vorher erwaehnt koennen die lieben Freunde bei der Polizei normaler weise die Papiere gar nicht lesen. Bei mir hat einmal mein Gewerkschaftsausweis ausgereicht. Da war noch nicht mal ein Lichtbild drauf.

    Ich halte eine Kopie des Reisepasses und des Einreise Visums fuer gut. Bei Verlust der Originale ist das recht hilfreich.

  11. #20
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Kopie vom Reisepass?

    Ich habe schon lange meinen Reisepass gescannt auf einer versteckten Website liegen, nach Einreise fotografiere ich kurz die Visa-Seiten, beim ersten Internetcafebesuch schicke ich dieses Foto an die Site - fertig. Tickets analog.

    Paß und Ticket lasse ich im Safe wegsperren, für die Cops hat bisher die ID-Card (Perso) + int. Führerschein gereicht - oder ich muß halt anrufen und das Original vorbeibringen lassen.

    Papierkopien mach ich keine mehr, sollte das Net zusammenbrechen und gleichzeitig meine Unterlagen geklaut werden, hätte ich allerdings Pech....

    LG,

    Dana

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kopie CD in pattaya
    Von Thaistar im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.03, 18:39