Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kontovollmacht des Ehemanns

Erstellt von ReinerS, 06.11.2013, 02:31 Uhr · 4 Antworten · 1.126 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    243

    Kontovollmacht des Ehemanns

    Hallo
    War gestern mit meiner Frau auf der Bank hier in Lopburi, leider nicht geschaut welche Bank. Aus gegebenem Anlass fragten wir nach einer Kontovollmacht für mich für das Sparbuch. Da druckste die Bank blöd herum, erzählte was von neuen Gesetzen, ich bräuchte Workpermit oder Eintrag in Hausregister, war mir schließlich zu blöd und ich ließ mir von meiner Frau ein paar blanko unterschriebene Auszahlscheine geben. Stimmt das, was die Bank sagte? Allerdings bin ich auch nicht ganz sicher ob der Bank wirklich bewusst war, das wir richtig verheiratet sind, da das Konto/Sparbuch auf ihre Thai ID Card ausgestellt ist, und mein Reisepass natürlich anderen Namen hat. Ist etwas naiv von mir, werden wieder einige sagen. Aber ich kenne meine Frau schon 13 Jahre, bin 12 Jahre verheiratet und traue ihr 100%. Habe über Sufu nichts gefunden, deshalb hier meine Frage, ob jemand die rechtliche Seite der Banken kennt. Oder gibt es da Unterschiede von Bank zu bankß
    Für event. Antworten schon mal vielen Dank
    mfg
    Reiner

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Normalerweise hat es die Bank nicht zu interessieren wer wem eine Kontovollmacht gibt. Egal ob verheiratet oder nicht, Workpermit oder nicht, wenn Deine Frau Dir eine Vollmacht fuer Ihr Konto gibt sollte die Bank das so akzeptieren. Bei Bangkok Bank und Kasikorn kein Problem. Der Bevollmaechtigte kann das Konto allerdings nicht schliessen, sondern nur Geld abheben. Voraussetzung war das Kontoinhaber und Bevollmaechtigter zusammen auf der Bank erscheinen um die Formulare zu unterschreiben. Reisepass mitnehmen.

  4. #3
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Es ist nicht zwingend das beide erscheinen muessen. Es gibt "und" , "oder" Bevollmaechtigte. Bei "und" muessen beide erscheinen, bei "oder" nur einer von beiden. Beides hat Vor - und Nachteile. Sollte jemand Geld benoetigen und der zweite ist nicht in der Naehe ,geht die Abhebung nur mit Karte. Sollte das Bankbuch verloren gehen, braucht es beide zum neu besorgen. Wenn nur einer ausreicht ("oder"), besteht die Gefahr des Betruges. Sollte z.B. das Bankbuch im Besitz des einen sein, koennte der zweite das Buch bei der Polizei verlustig melden. Mit dieser Meldung stellt die Bank ein neues Buch aus. Derjenige kann das Konto zwar nicht schliessen, aber bis auf 1000 Baht alles abheben.
    Wegen Geldwaesche interessiert mittlerweile in TH schon die Bank wer Beguenstigter des Kontos ist. Bei meiner Frau gab es Anfangs auch Probleme (Laotin), dennoch war es dann moeglich. Banken stellen oft fuer Auslaender kein Konto zur Verfuegung, egal ob Verheiratet oder nicht. Auch das Visa ist nicht immer entscheidend, jedoch das gelbe Hausbuch oder eine Arbeitsgenehmigung. Allerdings ist das von Bank zu Bank verschieden, hier hilft nur Nachfragen. Da diese Dinge in die Entscheidungsfreiheit einer Bank faellt gibt es auch keine gesetzliche Regelung. Die Krung Thai Bank gibt allen Auslaendern ein Konto und eine ATM Karte. Auch bei Einreise ohne Visa. Allerdings wird das Konto zinsfrei gefuehrt.

  5. #4
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Es ist nicht zwingend das beide erscheinen muessen. Es gibt "und" , "oder" Bevollmaechtigte...
    Um jemanden ueberhaupt erstmal jemanden zu bevaollmaechtigen muessen beide erscheinen. Darum ging es mir, sorry wenn das nicht klar war. Ob das dann eine "und" oder "oder" Vollmacht wird ist egal, aber erstmal muessen beide zusammen auf die Bank.

    Ich habe Vollmachten ueber verschiedene Konten von Personen mit welchen ich nicht verwandt bin. War kein Problem. Zusammen auf die Bank, Formulare ausgefuellt, Unterschriftproben abgegeben und fertig. 10 Minuten, keine Fragen, weder Bangkok Bank noch Kasikorn.

  6. #5
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Der RainerS hatte schon im ersten Satz mitgeteilt, das "er zusammen mit seiner Frau" auf der Bank war!!!