Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 182

Kontoeröffnung im Thai Style (?)

Erstellt von Siamfranky, 02.11.2015, 04:15 Uhr · 181 Antworten · 12.087 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Und was hat das mit Thailand zu tun? Wenn ich in Deutschland etwas verschenke ist das genauso weg.
    Pachte ich in Thailand Land und baue ein Haus auf meinen Namen ist das meins.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    D.h. ich kann auch nicht nach einer zweiten ATM-Karte fragen ?
    Einzige Bedingung der Immi (neben dem Guthabenstand) ist, dass Du Kontoinhaber bist. Shared accounts werden nicht akzeptiert. Wenn Du Deiner Allerliebsten nun noch eine ATM oder Kreditkarte vom Konto in Deinem Namen zukommen lassen moechtst, so ist das Deine Sache. Achte dann aber auf 1. (Guthabenstand), bevor Du zur Immi gehst

  4. #43
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Dafuer braucht man kein weiteres Konto. Ein saving account reicht voellig.
    Bei einer echten Kreditkarte (nicht debitcard) wird allerdings der Verfuegungsrahmen auf dem Konto blockiert. Also aufpassen, dass man beim one year extension nicht die frei verfuegbare Summe unterschreitet.
    Nein, da wird nix blockiert auf dem Konto. Lediglich der Verfuegungsrahmen der Kreditkarte ist reduziert. Abrechnung erfolgt dann jeweils monatlich am Ende des Abrechnungszeitraumes, drum auch der Name "Kreditkarte"

  5. #44
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Das stimmt nicht Mac. An manchen ATM kannst du das sehen. Dort steht der Kontostand und der Verfuegungsrahmen separat.

  6. #45
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Dafuer braucht man kein weiteres Konto. Ein saving account reicht voellig.
    Bei einer echten Kreditkarte (nicht debitcard) wird allerdings der Verfuegungsrahmen auf dem Konto blockiert. Also aufpassen, dass man beim one year extension nicht die frei verfuegbare Summe unterschreitet.
    Auf einem saving account bekommst du mit Touristenvisum keine Kreditkarte!

    Vielleicht wenn man eine WorkPermit vorlegen kann, aber sowas habe ich nicht...

    Dieser fixed account dient der Bank doch nur als Sicherheit. Logisch oder etwa nicht?

    Wenn ich z.B. 50,000 Baht dort einzahle, bekomme ich einen Verfügungsrahmen von je 25,000 Baht pro Karte. Kann ich nicht zahlen, oder will ich nicht zahlen hat die Bank eine Sicherheit.

  7. #46
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ich habe ein one year extension.

    Der Verfuegungsrahmen der debitcard ist gleich dem Kontostand. Bei Zahlung wird sofort belastet.

    Bei der creditcard wird dir der Verfuegubgsrahmen mitgeteilt und der Betrag geblockt. Das sieht man aber nur an einigen atm. Belastet wird einmalig am Monatsende.

    Es mag fuer Geschaeftsleute eine echte Kreditkarte geben, bei der der Verfuegungsrahmen nicht reserviert wird. Das weiss ich aber nicht.

  8. #47
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ich habe ein one year extension.
    Da hast du schon mal einen Unterschied zu mir

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Der Verfuegungsrahmen der debitcard ist gleich dem Kontostand. Bei Zahlung wird sofort belastet.
    Stimme dir da voll zu.

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Bei der creditcard wird dir der Verfuegubgsrahmen mitgeteilt und der Betrag geblockt. Das sieht man aber nur an einigen atm. Belastet wird einmalig am Monatsende.
    Mein echtes Kreditkartenkonto ist nicht mit dem saving account gekoppelt, somit sehe ich das nicht.
    Vermutlich hat sich da was geändert. Wenn man es genau nimmt, habe ich 4 Konten bei der Bangkok Bank: saving account, fixed account, Mastercard Konto und VISA Card Konto (beide gekoppelt).

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Es mag fuer Geschaeftsleute eine echte Kreditkarte geben, bei der der Verfuegungsrahmen nicht reserviert wird. Das weiss ich aber nicht.
    Ich bin kein Geschäftsmann, habe aber 2 echte Kreditkarten (mit Verfügungsrahmen da Tourist).

  9. #48
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Also bei der SCB nicht, da wird lediglich der Kreditrahmen enstsprechend reduziert, nicht der Kontostand "eingeschraenkt". Auch braucht man keinen Savingsaccount bei der CC Bank. Hatte bei der AMEX lediglich die Karte und monatlich von anderem Konto bezahlt (mittlerweile aber gekuendigt, da sie keinen Gebuehrenwaiver mehr geben und AMEX in Thailand mehr oder weniger nutzlos ist, da nirgends akzeptiert).

  10. #49
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Also bei der SCB nicht, da wird lediglich der Kreditrahmen enstsprechend reduziert, nicht der Kontostand "eingeschraenkt". Auch braucht man keinen Savingsaccount bei der CC Bank. Hatte bei der AMEX lediglich die Karte und monatlich von anderem Konto bezahlt (mittlerweile aber gekuendigt, da sie keinen Gebuehrenwaiver mehr geben und AMEX in Thailand mehr oder weniger nutzlos ist, da nirgends akzeptiert).
    mir stellt sich die Frage warum man nicht einfach seine in Deutschland ausgestellte Kreditkarte weiter benutzt ?
    Selbstverständlich behalte ich meine Bankverbindungen (incl. Kreditkarten) in Deutschland und auf diese lasse ich u.a. auch meine Rente fließen - erst von dort aus : Dauerauftrag auf TH-Konto !

    Begehe ich hier einen Denkfehler

  11. #50
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    mir stellt sich die Frage warum man nicht einfach seine in Deutschland ausgestellte Kreditkarte weiter benutzt ?
    Selbstverständlich behalte ich meine Bankverbindungen (incl. Kreditkarten) in Deutschland und auf diese lasse ich u.a. auch meine Rente fließen - erst von dort aus : Dauerauftrag auf TH-Konto !

    Begehe ich hier einen Denkfehler
    Spricht ja nix dagegen. Zumal es in TH praktisch unmoeglich ist, eine richtige Kreditkarte zu bekommen, wenn man nicht hier arbeitet und WP + Gehaltsnachweis vorlegen kann. CC Limit dann in doppelter Hoehe. Mit auslaendischer Karte wird man halt immer den Wechselkursen und moeglichen Gebuehren unterworfen. Ich hab wie gesagt meine Thai AMEX gekuendigt, weil sinnfrei, aber noch eine SCB Karte mit 15% Discount beim King Power. Ansonsten fuer alles internationale nehme ich meine SG Karten, da der THB zu sehr schwaechelt.

Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ketchup im Thai-Essen
    Von ray im Forum Essen & Musik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.07.06, 20:36
  2. Froschschenkel Thai Style
    Von Christina im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.06, 12:20
  3. Thai - Style ?
    Von Conny Cha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.09.04, 17:10
  4. Terrorwarnung für Phuket und Pattaya, Im Thai TV
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 16:39
  5. Thai-Datum im Thai-Board
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.02, 10:41