Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 190

Kontoeröffnung bei einer thailändischen Bank

Erstellt von rolf2, 15.01.2013, 12:16 Uhr · 189 Antworten · 14.378 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Der link zur website der Bangkok Bank ist einzig relevant. Und da ist ein thail. FS gemeint.
    Da stimm ich Dir zu, aber die Dame im Headquater der BB hat explizid nach einem int. FS gefragt.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    970
    Man müsste eigentlich immer dazuschreiben, wann man sein Konto auf diese "einfache" Weise eröffnet hat. Was sicher ist, in letzter Zeit hat es gravierende Änderungen in den Vorschriften gegeben, die die Sachlage einfach anders machen.

    Es hilft also keinem, wenn sich jemand brüstet, er hätte vor 5 oder 10 Jahren ein Konto nur mit dem 30-Tage-Stempel im Pass eröffnen können! Die Zeiten sind definitiv vorbei!

  4. #63
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    moin, es gibt mmer wieder irgend welche member die in die bank gehen um ein konto eröffnen wollen und :
    1- nach alkohol stinken
    2- schmutzige klampotten anhaben
    nur mit badehose an
    3- ihre thaifrau mitschleppen,die nur dummes zeug quatscht
    4- mit 100 baht ein konto eröffnen wollen
    5- keine zähne im mund haben
    6- die nicht lesen bzw. schreiben können(egal ob deutsch oder eine andere sprache)
    7- den mitarbeiter anpöbeln
    8- die besser sind als die thais selber und es spüren lassen
    9- die immer noch glauben --pattaya ist die hauptstadt von siam.....

    denen würde ich auch kein konto meiner bank geben, geschweige ein schließfach



    gruß klaustal
    warum nicht??? ich hatte sogar noch einen Joint dabei + ne Flasche Lao Kao, hab der Angestellten davon selbstverständlich auch angeboten, der Joint wurde aufgeraucht, die Flache Schnaps von der halben Bankbelegschaft ausgetrunken, tja hat alles nix geholfen, vielleicht sollte ich ne bessere Schnapssorte mitnehmen nächstesmal?

  5. #64
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin rolf2, mit black label wärst du ganz groß rausgekommen.
    aber im erst, habe erst letztes jahr juli in hua hin mein devisenkonto eingerichtet und das nur mit pass,90 tage visum und adresse vom guesthouse.
    bin deutsch und meine frau auch.
    geld abheben nur wenn beide unterzeichnen bzw. vollmacht

    village market hua hin-kasikornbank-

  6. #65
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    alles klar Klaus,

    hab mich nicht angesprochen gefühlt, weiß mich durchaus zu benehmen, 5555, bei der Kasikorn in Nontaburi Centralplaza Rhatchadatibet sieht man auch nicht jeden Tag Farangs, vielleicht lags ja daran

    muss ich halt beim nächsten Mal einfach mehrere Filialen aufsuchen und probieren

  7. #66
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    gehe einfach einmal ohne anhang in die filiale der kasikornbank und erzähle einfach das du dich hier niederlassen möchtest und dein geld bei der ......besten bank von thailand.....deponieren möchtest,und du auch langfristige spareinlagen möchtest.

    hat bei mir ohne probleme geklappt
    allerdings habe ich einen stapel 500€ auf den tisch gelegt


    gruß klaustal

  8. #67
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    moin rolf2, mit black label wärst du ganz groß rausgekommen.
    aber im erst, habe erst letztes jahr juli in hua hin mein devisenkonto eingerichtet und das nur mit pass,90 tage visum und adresse vom guesthouse.
    bin deutsch und meine frau auch.
    geld abheben nur wenn beide unterzeichnen bzw. vollmacht

    village market hua hin-kasikornbank-

    falsch " ich hatte " du muesstest sagen " wir hatten " denn wenn beide unterschreiben muessen beim geldabheben, ist es ein " gemeinschaftskonto"

    nachwievor, wenn sich eine bank stur stellt, kann man ein konto eroeffnen, benoetigt wird ein konto ja immer beim condokauf, also ein pass vorlegen und einen vertrag( wie auch immer ) das man ein condo kaufen will, und deshalb brauch man das konto um geld zu transferieren. obs du es dann spaeter kaufst oder nicht, ist ne andere sache.

    nebenbei hat sich noch was positiv geaendert,seit 1 jahr koennen auch auslaender ohne workpremit eine kreditkarte bekommen ( nicht wieder verwechseln mit debitkarte,weil manche den unterschied nicht kennen ) , ebenso safetyboxen.... die bank stellt aber bedingungen .... die sind 1,0 mio anlage( festgeld oa/oa combinated)

  9. #68
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    ich wollte zunächst mal 250.000B aufs Konto einzahlen, soweit ist es jedoch garnicht gekommen, das wir über Summen sprachen.

    die Dame wirkte durchaus nicht blöd, ihr Englisch war gut, ich erklärte ihr mein Anliegen und legte daraufhin auf Nachfrage den Pass vor, nächste Frage war nach dem WP, als ich sagte ich habe kein WP war die Sache definitiv für diese Dame erledigt, höflich gab sie mir zu verstehen das ich kein Konto ohne WP eröffnen könne. Dabei wirkte die Angestellte durchaus kompetent und zuvorkommend.

    Alles lief sehr freundlich ab, nur leider gabs für mich dort kein Konto

  10. #69
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Habe ein Konto mit Touristenvisum (30 Tage) bei der ThaiMilitaryBank eröffnet. Mit Auto in kurzer Hose vorgefahren.
    Ersteinlage 50,00 €. Die musste ich allerdings zunächst in THB umtauschen. Alles andere ging sehr unbürokratisch. Int. Führerschein zum kopieren gegeben, (Passkopie wurde später nachgereicht). Habe sogar sofort eine kostenlose ATM-Karte ohne weitere Fragen gleich dazu bekommen.

    Empfehlung kam von einem Hoteldirektor, den ich seit Jahren gut kenne, der wiederum den Filialleiter gut kannte und dieser kannte sogar meinen Condo-Nachbarn (Thai) und dieser kennt einen Vater (Offizier bei der der Navy), dessen Sohn bei der Immigration arbeitet und dann immer so weiter........

    Null Problemo.


    PS: Es kann durchaus sinnvoller sein, mit einer kleinen Einlage zu beginnen, statt gleich mit einem Bündel 500€-Scheine zu winken. Dabei kommt es sicherlich auch auf die Bank an.

  11. #70
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    die Dame wirkte durchaus nicht blöd, ihr Englisch war gut, ich erklärte ihr mein Anliegen und legte daraufhin auf Nachfrage den Pass vor, nächste Frage war nach dem WP, als ich sagte ich habe kein WP war die Sache definitiv für diese Dame erledigt, höflich gab sie mir zu verstehen das ich kein Konto ohne WP eröffnen könne.
    Das ist im Einzelfall natürlich bitter.

    Aber es geht - im Text verlinkt von DisainaM - zukünftig darum:
    "in the future banks will be required to question applicants as to their reasons for wishing to open an account.
    Justifiable reasons might include sending cash from overseas to purchase a condo, supporting a Thai family or being based in Thailand for living or working."

    Und da wird man auch von einer blöden Sachbearbeiterin verlangen koennen, zu wissen, dass die mit Jahresaufenthaltsgenehmigung auszustattenden Retirement-Leute erklären müssen, dass sie wüßten, dass sie nicht arbeiten dürften - mit dieser permision. Also haben die Rentner nicht nur ein legitimes, sondern sogar auch ein legales Recht auf ein Konto ohne WP.
    Ich würde mich in diesem Fall die Kette der Vorgesetzten "hochlächeln" bis ich jemand vor mir hätte, der diese Position mit der Immigration telefonisch klären würde.

    Keinesfalls würde ich mir als Betroffener so ein Schlagwort wie money laundering zum Abwimmeln vorsetzen lassen. Die meisten haben ohnhin noch keine einzige Fortbildungsveranstaltung in dieser Sache durchlaufen.

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu einer thailändischen Privatscheidung
    Von Rossi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.06.11, 08:17
  2. Konto bei einer Thai-Bank
    Von Klaus-Jina im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 12:59
  3. Anerkennung einer thailändischen Ehescheidung in D
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.04, 22:59
  4. Thai Farmers Bank jetzt = KASIKORN BANK
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.03, 17:28