Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 190

Kontoeröffnung bei einer thailändischen Bank

Erstellt von rolf2, 15.01.2013, 12:16 Uhr · 189 Antworten · 14.370 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    badelatschen und langes Muskelshirt ohne irgendwas drunter, hatte mir aber die Zähne geputzt, 5555
    D.h Du hattest keine Muskeln unter dem Shirt? Bei mir wars auch unproblematisch obwohl ich davor Knoblauch gegessen hatte ohne mir die Zaehne zu putzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    D.h Du hattest keine Muskeln unter dem Shirt? Bei mir wars auch unproblematisch obwohl ich davor Knoblauch gegessen hatte ohne mir die Zaehne zu putzen.
    ok, dann lass ich nächstes Mal das Zähneputzen wech, vielleicht hift das ja

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ....ist das tatsächlich so, oder ist es bei anderen Banken eventuell möglich?
    In Bangkok ist das nicht nur von Bank zu Bank unterschiedlich, sondern sogar bei den verschiedenen Filialen derselben Bank.

    Einfach reingehen und fragen.

  5. #14
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    sorry mein Fehler.

    Meinte "nong Bua Lamphu", zwischen Udon Thani und Kon Khaen...............................

  6. #15
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    zwischen udon thani und muang loei wäre richtiger.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich empfehle in solchen Fällen immer eine Denksportaufgabe für die thail. Kräfte im Business Center - zumeist eine Etage hoeher als die Schalter für's Volk.

    Man startet das Gespräch mit dem Hinweis auf die Aussage der thail. Immigration Police, daß man zur Erlangung einer Jahresaufenthaltsgenehmigung (Voraussetzung Non-Immi-Visum) sehr bald 800.000 Baht auf seinem eigenen thail. Konto nachweisen müßte. Ob die Bank hierbei einem behilflich sein wollte.

    Die sind je auch nicht blöd.
    Und zur Kontoeroffnung braucht es herzlich wenig. Will man schon am nächsten Tag die für wenig Geld (200 Baht pro Jahr) dazu gehoerende ATM-Karte nutzen, dann reichen 10.-20.000 Baht Einstand dicke aus.

  8. #17
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich empfehle in solchen Fällen immer eine Denksportaufgabe für die thail. Kräfte im Business Center - zumeist eine Etage hoeher als die Schalter für's Volk.

    Man startet das Gespräch mit dem Hinweis auf die Aussage der thail. Immigration Police, daß man zur Erlangung einer Jahresaufenthaltsgenehmigung (Voraussetzung Non-Immi-Visum) sehr bald 800.000 Baht auf seinem eigenen thail. Konto nachweisen müßte. Ob die Bank hierbei einem behilflich sein wollte.

    Die sind je auch nicht blöd.
    Richtig, bei uns ist gleich der Direktor gekommen und es gab Kaffee in seinem Buero, wenn ich heute in die Filiale gehe dann begruesst er mich und eine Mitarbeiterin die sehr gut Englisch kann laesst alles stehen und liegen um uns zu bedienen. Sie finden es auch immer lustig Bargeld zu wechseln weil hinten auf einer Schweizer Hunderter Note Aliens abgebildet sind, also ein Bild von A.Giacometti, L’Homme qui marche, also ein Mann der geht.
    So einfach kann man Thailaendischen Bankangestellten eine Freude machen

  9. #18
    Avatar von Yukitadasanada

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    25
    Eine einzige Bank wo man ohne Workpermit ein Konto oeffnen kann (hatte es fuer einen Kollegen der Farang ist besorgt) ist die Bangkok Bank Branch Emporium Tower. Der grund, weil dort viele jap. Unternehmer und Business maenner die keine Zeit haben workpermit zu besorgen.
    Warum ausserdem Kasikorn Bank?? Das ist eine Bank fuer uns also thais gedacht, entweder rennt ihr zu der Bangkok Bank oder Ayutthaya Bank, aber nicht in allen Filiallen. Wo es am einfachsten geht dort wo Business Zentrum ist.

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von Yukitadasanada Beitrag anzeigen
    Eine einzige Bank wo man ohne Workpermit ein Konto oeffnen kann (hatte es fuer einen Kollegen der Farang ist besorgt) ist die Bangkok Bank Branch Emporium Tower.


    Kompletter Unsinn vom Feinsten!

    Sachmal, warst Du schon mal in Bangkok?

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yukitadasanada Beitrag anzeigen
    Eine einzige Bank wo man ohne Workpermit ein Konto oeffnen kann (hatte es fuer einen Kollegen der Farang ist besorgt) ist die Bangkok Bank Branch Emporium Tower.
    hier ist es genau andersrum. Bei der BB brauchst du ein Workpermit, bei SCB und Kasikorn nicht. Andere kenn ich nicht.
    Siam ging sogar seinerzeit mit Touristenvisum - weiss nicht, ob es heute noch geht. Es gab wohl kürzlich eine Änderung, wegen dem Geldwäschegesetz, das auf Druck der
    Amis verschärft angewendet werden soll.

Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu einer thailändischen Privatscheidung
    Von Rossi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.06.11, 08:17
  2. Konto bei einer Thai-Bank
    Von Klaus-Jina im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 12:59
  3. Anerkennung einer thailändischen Ehescheidung in D
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.04, 22:59
  4. Thai Farmers Bank jetzt = KASIKORN BANK
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.03, 17:28