Seite 11 von 48 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 480

Konto in Thailand

Erstellt von ROI-ET, 31.03.2016, 20:54 Uhr · 479 Antworten · 27.642 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.348
    Franky53wenn für dich 500.000 vermögend ist ok..

    Also ich hatte es so aufgefasst ! Ist aber ok jetzt!

    Ja .ja die "WARE" Liebe !!! Und mehr als 500.-THB zum selbstständigen Einkaufen ist da auch schon ein Risiko!

    Ja,es gibt schon seltsame Verbindungen.. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    klar, wenn wir unsere Frauen zuviel anvertrauen, nutzen sie das aus

    Deswegen sag ich ja immer . . . . . behalte Dein Vermögen in Deutschland und setze in Thailand nur soviel ein wie Du aufzugeben oder zu verlieren bereit bist

    das gilt jetzt aber nur für Farang wie mich - als ein Unverheirateter mit thailändischer Freundin

    Wer heiratet, muss von etwas anderen Voraussetzungen ausgehen.

    Als ich mich mit 52 entschlossen habe, mich mit einer 33-jährigen zu binden und in Thailand eine zweite Bleibe aufzuziehen, habe ich FEST eingeplant, NICHT zu heiraten, aus den verschiedensten Gründen, der wichtigste davon:

    Lohnt sich der Aufwand für die Heirat ? der anstehende Papierkrieg mit Steuer, Rente, Krankenkasse, Ausländerbehörde ?? Was bringt MIR die Heirat und was bringt sie IHR ?

    Was ist an unserem Zusammenleben denn großartig anders, ob mit Trauschein oder ohne?

    alles Fragen die man sich vorher gut überlegen sollte. Angesichts der Diskriminierung asiatischer Ehefrauen durch die deutschen Behörden ist meine Meinung nach wie vor ein klares NEIN zur Heirat.

    Vor allem wenn man nicht mehr jung ist, eine kinderreiche Familie gründen möchte und ein verdammt gutes Auskommen hat. Ist man noch jung, kann man ja in den Kampf ziehen gegen die Windmühlen in Deutschland. Aber bitte nicht jammern und sagen, das habe ich alles nicht gewusst

    Wir haben zwei getrennte Konten, und wenn ich nach D gehe für ein halbes Jahr, bekommt sie die ATM Karte für MEIN Konto zur Aufbewahrung, die PIN Nummer kennt sie. Sollte ich in D plötzlich sterben, kommt sie an meine 800,000 (die ich fürs Jahresvisum eh benötige)

    Angenommen sie zieht das ganze Geld ohne meine Einverständnis ab, ist es aus mit unserer Beziehung. Das ist ihr völlig klar und deswegen macht sie es im Traum nicht. Ich bin in den nächsten Jahren für Sie mehr wert als die einmaligen 800,000 THB

    Ihr müsst BEIDE einfach nur wissen was ihr wollt, dann kommen die Antworten auf solche Fragen wie die zu den Konten ganz von alleine

  4. #103
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.979
    Als ich mich mit 52 entschlossen habe, mich mit einer 33-jährigen zu binden und in Thailand eine zweite Bleibe aufzuziehen, habe ich FEST eingeplant, NICHT zu heiraten, aus den verschiedensten Gründen, der wichtigste davon:
    finde ich vollkommen richtig ,wie du es machst,auch mit dem Haus das ihr gehört, sie braucht ja auch eine Absicherung.
    Wenn ich in Thailand leben wollte, würde ich nie auf die Idee kommen den Papierkrieg anzuzetteln.

  5. #104
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.357
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    klar, wenn wir unsere Frauen zuviel anvertrauen, nutzen sie das aus ...
    Wer ist wir?

  6. #105
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    716
    IHR würde die Heirat ein vernünftiges Auskommen bringen, wenn du das Zeitliche segnest, was vermutlich lange vor ihr sein wird.

  7. #106
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.979
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    IHR würde die Heirat ein vernünftiges Auskommen bringen, wenn du das Zeitliche segnest, was vermutlich lange vor ihr sein wird.
    müßtest aber gemeinsame Kinder haben, oder 10 Jahre gemeinsamer Haushalt, zumindest in Österreich. Vernünftiges Auskommen kann man so auch regeln.
    Oder meinst du wenn Mann in den hintersten Isaan ziehst und den Löffel abgibt,dass dann die Frau so mirnix dirnix ne Pension erhält?

  8. #107
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wer ist wir?
    gut, lasse es mich einschränken auf "ICH"

  9. #108
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    IHR würde die Heirat ein vernünftiges Auskommen bringen, wenn du das Zeitliche segnest, was vermutlich lange vor ihr sein wird.
    Träumereien am Kamin

    hast Du genaustens gelesen was ich ausgeschlossen habe : Das sind Heiraten in ganz jungem Alter. Da macht es noch Sinn

    . .im Fall von alten DACH Hunden ab 45 Jahren gehen die ersten roten Flaggen hoch, da ist vieles nicht mehr so erstrebenswert wie noch in jungen Jahren. Ganz besonders der irrsinnige Kampf gegen die Bürokratien der DACH, welche unser Leben erleichtern und vereinfachen (Ironie)

    warum sollte man sich das antun?

    wegen dem Papierkrieg, den Deine Frau dann von Thailand aus mit dem Staat meiner Geburt anzettlen darf, der Behördensprache unkundig ?

  10. #109
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    es würde mich echt mal interessieren, wieviel thailändische Ehefrauen sich den Unterhalt nach dem Ableben des Gatten von dem Geburtsland des Gatten

    erstreiten

    müssen, also mithilfe eines Rechtsanwalts.

    Behördendoitsch !? Stelle Dir vor, Deine Allerliebste bekommt einen Brief von einer X-beliebigen Behörde in Doitschland.

    Und Du willst jetzt sagen, sie versteht auf Anhieb alles was da drin steht ??

    Okay, das lässt sich alles per Anwalt regeln, aber wenn ich "Anwalt" höre, gehen bei mir schon die Alarmglocken los!


    ist Euch eigentlich klar, mit welchem Aufwand das alles verbunden ist?

    Eine Schale Reis kommt billiger und vor allem : Sorgenfreier!

  11. #110
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.357
    Wenn die Frau einigermaßen aussieht braucht sie nicht unbedingt einen Anwalt. Hilfsbereite Männer die gerne helfen, hat es in D mehr als genug.

Seite 11 von 48 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.05.18, 04:14
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.02.14, 16:50
  3. Konto in Thailand
    Von fieberglascoyote im Forum Treffpunkt
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 26.02.09, 11:55
  4. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.03.08, 22:04
  5. Konto eröffnen in Thailand?
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.02, 20:35