Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 120

Konto in Thailand

Erstellt von fieberglascoyote, 10.08.2007, 11:31 Uhr · 119 Antworten · 12.410 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.005

    Re: Konto in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="613661
    Vielleicht müssen wir auch hier wieder differenzieren zwischen Bangkok und der Provinz.
    Wenn es gegenteilige Erfahrungen gibt sicher. Hast Du in der Gegend von Udon mal ein Konto eroeffnet und wie lief das ab?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Konto in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="613664
    Wenn es gegenteilige Erfahrungen gibt sicher. Hast Du in der Gegend von Udon mal ein Konto eroeffnet und wie lief das ab?
    Ich schrieb es bereits hier im thread hier:
    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=513348&id=517126
    Nur die Hauptstellen haben wohl inzwischen ein besser geschultes Personal.

  4. #53
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Konto in Thailand

    Fuer mich hat ein Konto in Thailand den Vorteil, dass ich ein Konto da habe wo ich lebe.

    Falsche Antwort, da ich diesen Personenkreis ausgeklammert habe.

    -------------------------------------------------------------
    Als Tourist: Man zieht kostengünstig einmal 25.000 Baht, deponiert das Geld auf den thailändischen Konto und hebt jeden Tag immer nur das ab was man gerade braucht, muss also keine größeren Beträge bar mit sich führen.

    * Wer hin und wieder Zuwendungen an Verwandte leistet oder Rechnungen in Thailand zu bezahlen hat kann das mit einem thailändischen Konto per Online Banking erledigen und ist nicht auf Auslandsüberweisungen, Western Union etc. angewiesen.

    * Und wer Schwarzgeld verstecken will ist in Thailand auch bestens aufgehoben. Da werden selbst bei Millionenbeträgen keine Fragen gestellt, und die deutsche Steuerfahndung hat bei der Kasikorn Bank noch keine V-Leute eingeschleust.

    So ein Blödsinn, geht auch alles mit dem Sparbuch
    und Bargeld brauche ich nur für Sanuk, alles andere
    kann ich mit der Karte vom Sparbuch bezahlen.

    Also nochmal ich möchte die Vorteile von einem
    Konto erfahren. Ein Anruf über Voipdiscount mit
    der Bangkok Bank ist gratis.

  5. #54
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Konto in Thailand

    Die wichtigsten 3 Gründe wurden von ffm eigentlich schon genannt.

  6. #55
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Konto in Thailand

    Zitat Zitat von ffm",p="613655
    * Und wer Schwarzgeld verstecken will ist in Thailand auch bestens aufgehoben. Da werden selbst bei Millionenbeträgen keine Fragen gestellt
    Nur für die vielen Schwarzgeld-Schmuggler hier im Forum:

    Seit 1.1.2008 fragen die Banken schon nach und zwar ab Beträgen ab ca. 10.000 Euro. Es sei eine neue Regelung gegen Geldwäsche der thailändischen Banken, sagte man mir damals.

    So wie in D die Überweisung ab 12.500 Euro meldepflichtig ist, so sind nun Eingänge aus dem Ausland in Thailand irgendwie registrierungspflichtig, werden registriert und wielange???? aufgehoben. Man verspricht sich offensichtlich etwas von der Aufzeichnung. Denn, wenn man der Bank erklärt, dieses seien Gelder für "Personal Expenses" dann ist das schwupps auf dem Empfänger-Konto.

  7. #56
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Konto in Thailand

    Zitat Zitat von andydendy",p="613669
    ...So ein Blödsinn, geht auch alles mit dem Sparbuch und Bargeld brauche ich nur für Sanuk, alles andere kann ich mit der Karte vom Sparbuch bezahlen.
    ... Also nochmal ich möchte die Vorteile von einem
    Konto erfahren.
    Ich vermute, Du denkst in den Kategorien "Girokonto vs. Sparbuch" während ffm in den Kategorien "current account und savings account" denkt.
    Wenn Du dann wieder gleichsetzt: Konto = Account, dann siehst Du, dass Du einem Mißverständnis aufgesessen bist. :-)

  8. #57
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Konto in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="613673
    Seit 1.1.2008 fragen die Banken schon nach und zwar ab Beträgen ab ca. 10.000 Euro. Es sei eine neue Regelung gegen Geldwäsche der thailändischen Banken, sagte man mir damals.
    Das dürfte wohl Einzelüberweisungen in dieser Höhe betreffen, Du kannst Dir, zum Beispiel als Freiberufler, von Firmen ausserhalb der EU nach wie vor Geld auf das thailändische Konto überweisen lassen und es bequem beim ATM des Landes ziehen in dem Du dich gerade aufhältst.
    Das ist nichts Verwerfliches, als verwerflich bezeichnen kann man es nur dann, wenn man es nicht versteuert, aber das wollen wir ja Niemandem einfach so unterstellen...

  9. #58
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Konto in Thailand

    Zitat Zitat von Thaimax",p="613680
    Das dürfte wohl Einzelüberweisungen in dieser Höhe betreffen, Du kannst Dir, zum Beispiel als Freiberufler, von Firmen ausserhalb der EU nach wie vor Geld auf das thailändische Konto überweisen lassen und es bequem beim ATM des Landes ziehen in dem Du dich gerade aufhältst.
    Ich wollte garnicht auf das Thema: Versteuerung von Einkommen zu sprechen kommen, sondern einzig und allein auf einen veränderten Umstand hinweisen.
    Ich habe im Sommer 2007 ca. 70.000 Euro auf mein Konto in Thailand überwiesen und kein Hahn - in Thailand - krähte.
    Ich habe im Januar 2008 ca. 15.000 Euro auf mein Konto in Thailand überwiesen - und siehe da - ein Hahn - in Thailand - krähte.

    Ist wohl, wie ich schrieb abhängig von der Höhe der Überweisungen - ob regelmäßig oder einmalig ist egal. :-)

  10. #59
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Konto in Thailand

    Noch einmal zurück zur Kontroverse über die Voraussetzungen für die Eröffnung eines Kontos in Thailand.

    Bin heute ´mal wieder auf der website der Bangkok Bank gewesen:

    Da steht doch glatt noch die Aussage:

    Tips/Useful Info
    "Opening Your Account
    When you go in to your nearest branch to open an account you will need:

    Thai Citizens ID card or another photo ID card issued by the government
    Expatriates need to produce their passport and work permit

    500Bt to open a Savings Account
    2,000Bt to open a Fixed Deposit Account
    10,000Bt to open a Current Account"
    http://www.bangkokbank.com/Bangkok+B...ts/Default.htm

    Nur gut, dass wir hier keinerlei Leut´ haben, die mit der Erstellung oder Pflege von websites irgendwie ´was zu tun haben. Die könnten sich von so etwas - offensichtlich Falsches - ja glatt zur Klage wegen kollektiver Rufschädigung aufgerufen fühlen.

    P.S. Wenn man allerdings jedes Wort auf die Goldwaage legt, dann könnte da allerdings der betreffende IT-Spezialist eine geheime Botschaft drin versteckt haben:
    "When you go in to your nearest branch..." Das ist wohl falsch, immer ein bißchen weiter weg gehen. :-)

  11. #60
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Konto in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="614678
    Da steht doch glatt noch die Aussage:

    Tips/Useful Info
    "Opening Your Account
    When you go in to your nearest branch to open an account you will need:

    Thai Citizens ID card or another photo ID card issued by the government
    Expatriates need to produce their passport [highlight=yellow:eaef9bde7a]and work permit[/highlight:eaef9bde7a]
    Und was machen die Rentner, die noch nach der Visaregelung mit den 800.000 Baht auf einem Thailändischen Konto ihr Jahresvisum erhalten ?

    Die Gesichter auf´m Amt möchte ich sehen, wenn ein klappriger 80er ein Workpermit beantragt.

    Gruss Volker

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 800 000 Baht auf ein thailändisches Konto
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 02:52
  2. Konto für Verlobte
    Von donkrawallo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.11.09, 10:27
  3. P Konto
    Von DisainaM im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 12:43
  4. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.03.08, 22:04
  5. Konto eröffnen in Thailand?
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.02, 20:35