Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Kontaktlinsen aus Thailand

Erstellt von Daniel Sun, 06.10.2006, 16:21 Uhr · 17 Antworten · 4.493 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Daniel Sun

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    198

    Kontaktlinsen aus Thailand

    Hallo zusammen,

    ich als Sehgeschwächter und Kontatklinsenträge benötige bald mal wieder neue Linsen. Ich trage immer Monatslinsen von Ciba Vision. Nun hab ich mich gefragt, die müßte man doch auch in Thailand bekommen?

    Hat da jemand Erfahrungen mit und sich in BKK schon mal welche besorgt? Wo kann man dort welche bekommen und wie sind die Preis? Lohnt sich das überhaupt?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

    Gruß Daniel

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    Hallo Daniel Sun

    Meine Frau läßt sich seit Jahren immer hier nee neue Brille verpassen. Der Laden hat auch Kontaktlinsen. Die Sachen kommen zum großen Teil aus Japan. Die Preisersparnis bei den Brillen meiner Frau 80 % obwohl Sie ein Markengestellt genommen hat.

    Riesen Auswahl super Preise und extrem netter Besitzer.

    LEK Optical
    Tel. 02250 0514
    Tel. 02253 3432

  4. #3
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    Hallo Daniel Sun,

    ich trage auch Monatslinsen, die ich in Bangkok gekauft habe. "Acti Soft" eine Packung (3 Paare) kostet 950 Baht. Man kann in alle Optical bekommen. Ich bin Stammkundin in ein Geschäft, immer wenn ich kaufe, kriege ich 600 Baht/Packung.

    PS: See Quence (Bausch & Lomb) ist auch gut, selbe Preis und eine Packung hat auch 3 Paare.

  5. #4
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    Ich wiederhole es immer wieder gerne:
    Zitat Zitat von Ampudjini im Jahr 2005",p="258034
    Top Charoen Optical. Unter dem Link kannst du auch nach Filialen suchen.
    Dort erledige ich alles ´rund ums Auge´ (bis auf die Augenringe).
    Meine weichen Kontaktlinsen habe ich mir von dort auch auf Vorrat mitgebracht, aber der geht langsam zu Neige. Höchste Zeit, wieder nach LOS zu fahren...

    Die überprüfen auch gerne noch mal die Sehstärke, falls sich was geändert hat.

    War immer sehr, sehr zufrieden!
    (und das ist eher ungewöhnlich )

  6. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    Johnson & Johnson Tageslinsen
    waren vor ca. zwei Jahren nicht wesentlich günstiger, als hier (3-Monatsvorrat = 180 Linsen = 134,-)

  7. #6
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    Warum eigentlich Tageslinsen kaufen? :???: Was haben die denn für Vorteile.

    ling,

    jemand, der sich sicherlich eine Brille zulegt, bevor er sich Kontaktlinsen 'rein' macht.

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    Der Vorteil von Tageslinsen ist (für mich) der, dass ich sie nicht pflegen muß

  9. #8
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    @ phimax:

    Mmmh, das mag ein Vorteil sein... Geb ich dir Recht, doch die sind doch um ein Vielfaches teurer, oder nicht? :???: 1 € pro Stück ist schon ordentlich. Das sind im Jahr immerhin 365 € (sprich, Hinflug) .
    Ich weiß, ich komm mit blöden Vergleichen...

    LG, ling

  10. #9
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    Ich kaufe in Bangkok auch immer regelmäßig Kontaktlinsen und zwar auch Tageslinsen. Mit Kundenkarte und 5er-Spareinkauf komme ich auf rund 520 THB pro Packung, die 15 Tage hält. Damit liegt man dann schon eher bei 70 Cent am Tag = 255 Euro pro Jahr.

    Die Packung Monatslinsen sind ein wenig teurer, halten 3 Monate, macht also etwa 50 Euro im Jahr. Dazu kommen dann noch Pflegemittel, die mir der Händler in Bangkok aber kostenlos dazu gab, als ich noch Monatslinsen gekauft hatte.

    Trotz 200 Euro Differenz bevorzuge ich aber Tageslinsen, da die Monatslinsen zumindest in meinem Auge gegen Abend ein Jucken erzeugen. Und das wird mit längere Tragedauer etwa nach 2 Wochen stärker, so dass es zuweilen zu Rötungen kommt.
    Die Tageslinsen spürt man im Auge praktisch gar nicht und sind überall völlig einfach zu entfernen.

    Mir sind mein Auge und der bessere Komfort (auch gegenüber einer Brille) die 200 Euro wert.

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Kontaktlinsen aus Thailand

    siehe Beitrag von kcwknarf.

    Zum einen habe ich nur ein Paar Augen...
    ...zum anderen wechsle ich zw. Brille und (Tages)Linsen.

    Daher sind sie für mich (obwohl teurer) einfach praktischer.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kontaktlinsen
    Von hely im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.12, 20:33