Ergebnis 1 bis 8 von 8

Kontaktanzeige

Erstellt von matthi, 04.07.2003, 12:04 Uhr · 7 Antworten · 1.087 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Kontaktanzeige

    Mein Kollege ist gestern gerade aus Bangkok zurückgekommen. Zwei Tage vor seinem Hinflug am 16.Juni hatte er eine Kontaktanzeige bei einer bekannten Internetadresse gelesen, allerdings war kein Bild hinterlegt. Eine junge Dame von 23 Jahren inserierte dort mit Wohnort in Bangkok und Enlischkenntnissen. Er schrieb hin, dass er nach Thailand fliegen würde und man sich treffen könnte. Innerhalb von 2 Stunden hatte er eine Antwort mit einer Festnetztelefon-Nr., aber leider immer noch kein Bild. In Bangkok nun, rief er diese Nummer an. Er bat um dies Zusendung eines Fotos. Ein Foto erhielt er auch nun per Email. Mittlerweise hatte die Anzeige im Internet auch ein Foto hinterlegt. Beim Vergleich musste mein Kollege aber feststellen, das die Fotos sich doch etwas unterschieden. Man verabredete sich. Zur Verabredung erscheinen zwei Damen. Diejenige vom Telefon und Foto gab als Alter nun 33 Jahre(???) an, aber leider war es mit den Englischkenntnissen doch nicht gut bestellt. Meine Kollege sprach die beiden auf die Internetanzeige an und zeigte sie ihnen in einem Internetcafe. Sie sprachen von einem Versehen in Deutschland. Mittlerweise ist die ursprüngliche Anzeige nicht mehr zu finden. Die eine der beiden inseriert nun unter anderem Namen und Emailadresse erneut. Nachdem die beiden einen Zug in einschlägige Gegenden vorgeschlagen hatten und mein Kollege dankend abgelehnt hatte, trennte man sich nach ca. 1 ½ Stunden. Mein Kollege ist nun weiterhin davon überzeugt, dass bei solchen Internetanzeigen viel Lug und Betrug dabei ist. Schade !

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kontaktanzeige

    Danke fuer die Warnung ,Matthias ,aber wer sich im Internet tummelt ,dass weis man nie so genau ,bis man mal einen Kontakt aufnimmt.
    Ist oft Werbung dabei und es werden viele falsche Versprechen gemacht gerade auf dem Gebiet der Partnerschaftsvermittler.

    Soll aber auch gute Schafe dabei sein .

    Gruss

    Otto

  4. #3
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Kontaktanzeige

    Die Internetadresse bei der diese Anzeige erschien, ist auch hier im Nittaya bekannt und wurde schon öfter genannt und gilt als seriös. Ich habe sie nicht direkt genannt, weil der Betreiber nicht verantwortlich ist und nicht sein kann, wenn Anzeigen möglicherweise nicht seriös oder ehrlich sind.
    Im übrigen kann sich mein Kollege ja nicht beschweren. In der Anzeige wurde das Alter der Dame mit 23 Jahren angegeben. Sie suchte als Partner einen deutschen Mann bis 40 Jahren. Mein Kollge gab in seiner Antwort an, er sei 39 Jahre alt, dabei ist er dieses Jahr 48 geworden.

    Ja, ja. Wer den ersten Stein wirft...

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Kontaktanzeige

    @ Matthi
    Selbstverständlich gibt es auf kostenlosen und ehrenamtlich betriebenen Partnerbörsen auch schwarze Schafe. Zumindest kann man den Betreiber darüber unterrischten, welche Anzeige als Sammelkontakt dient(e) und damit unseriös war. Ich kann mir vorstellen, daß damit die Chance steigt, daß es keine Wiederholung gibt. Wegen der Altersangabe Deines Kollegens: Jeder bekommt was er verdient. ;-D
    Viele Grüße
    Jinjok

  6. #5
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Kontaktanzeige

    Karma.

  7. #6
    Crassus
    Avatar von Crassus

    Re: Kontaktanzeige

    Habe gerade zum dritten Mal eine Anzeige bei der Internetadresse abgegeben. War mit den Leistungen und Service der Betreiber immer sehr zufrieden. Hatte bei den ersten beiden Malen zwar nicht über diese "Schiene" geklappt, war aber nicht schuld der Betreiber. Resonanz war bisher immer sehr gut. Ich hoffe, dass es auch diesmal wieder so sein wird.

    Schön ist auch, dass die Seitenbetreiber auch explizit auf die Gefahren einer "Internet"-Partnersuche hinweisen. Wie hier schon festgestellt, gibt es überall schwarze Schafe.

    Gruß CrassuS

  8. #7
    llothar
    Avatar von llothar

    Re: Kontaktanzeige

    Na ja ich hatte auch mal ein paar Wochen vor dem Abflug kontakt zu 3 mädels aufgenommen. Alle waren irgendwie ziemlich überrascht das ich gleich eine Tom-Yam mit ihnen essen wollte anstatt lange übers unpersönliche Internet zu kommunizieren.

    Aber die Antwortfrequenz war echt super. Normalerweise kriege ich so gut wie nie Antwort auf EMails (selbst geschäftliche).

  9. #8
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Kontaktanzeige

    @Crassus

    ----------------
    Habe gerade zum dritten Mal eine Anzeige bei der Internetadresse abgegeben. War mit den Leistungen und Service der Betreiber immer sehr zufrieden. Hatte bei den ersten beiden Malen zwar nicht über diese "Schiene" geklappt, war aber nicht schuld der Betreiber. Resonanz war bisher immer sehr gut. Ich hoffe, dass es auch diesmal wieder so sein wird.
    -------------------

    Und was sagt Deine Frau dazu?
    (oder ist die das schon gewohnt da es ja schon das 3.mal ist?)

    Grüsse,
    Peter

Ähnliche Themen

  1. Thailand Kontaktanzeige
    Von marcopolo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 22.10.06, 17:14
  2. private Kontaktanzeige vor Ort
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.05.05, 15:31