Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

...Konfliktbewältigung

Erstellt von Kali, 08.06.2002, 12:03 Uhr · 13 Antworten · 951 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    ...Konfliktbewältigung

    ...will einfach nur Raum schaffen für die Aufarbeitung der Konflikte, damit der andere Theread vielleicht flüssig mit Beitragen zum Thema oder zumindest annähernd bepackt werden kann....

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: ...Konfliktbewältigung

    Welche Art von Konflikten meinst Du ????
    Ich glaube dass das hier den Meisten wohl zu oeffentlich ist, um sich soweit privat zu oeffnen, da die Angst besteht, bloede angemacht zu werden.
    Das hat leider die Vergangenheit zu oft gezeigt..
    Es gibt da aber, wie Du weisst, eine sicherere Abteilung, in der es auch schon oft zu diesen Problembehandlungen und aehnlichem kam, und wo die Aufnahmebereitschaft solcher Dinge wesentlich groesser ist......

    In diesem Sinne.......

  4. #3
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: ...Konfliktbewältigung

    @alle,
    es kommt mir langsam so vor, das jede formulierung hier auf die sogenannte goldwage gelegt wird, besonders wenn diese von jemanden kommt, der nicht jedesmal mit der meinung der mehrheit der forumteilnehmer konform geht. ist aber sicher menschlich!?
    take it easy
    gruss heini

  5. #4
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: ...Konfliktbewältigung

    Ich denke auch, dass wir das Privatforum nicht vergessen sollten !
    Es wird meiner Meinung nach zu wenig genutzt

  6. #5
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: ...Konfliktbewältigung

    @heini

    ...das kommt nicht nur dir so vor

  7. #6
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: ...Konfliktbewältigung

    @Airport

    Ich glaube dass das hier den Meisten wohl zu oeffentlich ist, um sich soweit privat zu oeffnen, da die Angst besteht, bloede angemacht zu werden.
    Peter - Neeeeee - wir habe uns hier schon so oeffentlich gehabt ( da gab es aber noch nicht die Leute die jetzt innerhalb von 6 Momaten 500 Beitraege haben und sich aufs Sterne sammeln konzentrieren und profilieren )

    Wo sind den die ganzen alten ( na ja seit 11.2000 - so alt is das hier ja auch nicht - davor haben wir uns alle im Rami getummelt - und davor im Baanthai) Jungs - die lesen bestimmt noch mit - haben nur keinen Bock mehr zu schreiben!

    Ich mache jede Wette das Gruffert - Nokgeo - Toschy - Rudi - Bruno ( okay is ein anderes Thema - warum eigentlich ) und und und mir fallen die ganzen namen jetzt nicht ein -
    hier nicht mehr melden.

    Die haben keinen Nerv mehr - es gibt genug "neue Thaikenner" die alle Themen die wir seit jahren in anderen Foren durchhaten neu aufrollen - und das tollste - die kommen mit noch mehr durchblick und erfahrung als wir sie jemals hatten! ( @Mango Jai... dich wuerde ich gerne mal persoenlich kennenlernen - du kommst ganz gut rueber - Ach und @ DisainaM du wirst auch seltener - warum nur?? - bist aber - wenn du was bringst - wie immer vollauf Linie, jeder Beitrag von dir passt, ausserdem bist du das absolute Lexikon fuer Querverweise und Links in Bezug auf Thailand )

    Na ja - was wollte ich eigentlich sagen?? Nichts !!

    Macht mal weiter so - is alles ganz i.O hier






  8. #7
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: ...Konfliktbewältigung

    Seht die Sache nicht zu eng. Warum privates Forum, das geht wohl die Allgemeinheit an und nicht jeder ist im privaten Bereich zugelassen.
    Gruß Sunnyboy
    (der die Zonenzeit wieder überschritten hat)

  9. #8
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: ...Konfliktbewältigung

    Hallo Tschaang-F,
    ist doch irgendwie logisch, dass man im Laufe der Zeit alles schonmal durchgekaut hat im Forum, und dass dann gerade bei den "Älteren" eine gewisse Forumsmüdigkeit aufkommt.
    Aber wenn keine neuen "Springinsfelds" nachkämen, würde so ein Forum dann bald sterben.
    Ich habe im Moment 2 Gründe, warum ich mich hier gerne mitteile:
    1. Ich habe viel Zeit, da meine Frau noch in Thailand weilt
    2. Ich habe einen großen Wissensbedarf, weil ich mich erst seit 1 Jahr intensiv mit dem Thema Thailand beschäftige. Mein aktuell gültiges Wissen über den ganzen Papierkram wegen Eheschließung gebe ich gerne weiter, weil ich denen, die das noch vor sich haben, gerne helfen möchte.
    Ja und 3. mir gefällt´s hier :-)

    Ja und was das Privatforum betrifft; ich dachte dabei vor allem an Themen, die sehr ins Private der einzelnen Mitglieder gehen ( Dinge über die eigene Ehe, etc. )...sowas muß ja nicht unbedingt in der großen Internetöffentlichkeit ausgebreitet werden, denke ich.

    Letzte Änderung: MichaelNoi am 09.06.02, 23:11

  10. #9
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: ...Konfliktbewältigung

    @Micha,
    ein gut gemeinter Rat. (den du vielleicht jetzt von mir annehmen kannst)

    Auch das "Privat-Forum" ist nicht sicher. Es sei denn, du machst ein Privat-Forum nur mit deinem besten Freund auf.

    Denk einfach mal drüber nach. Kennst du die stille Post, oder die sog. vorgehaltene Hand? Bei MS heisst die copy/paste.

    Der "common sense" sagt mir einfach, dass dies nicht das Medium ist, wo man private Dinge verbreitet, die man nicht am nächsten Tag in der Bildzeitung nachlesen möchte.

    Tu dir selber einen Gefallen und tu's nicht, auch wenn du mich als warnendes Beispiel zuhilfe nimmst. Dann hat's wenigstens etwas genützt, was ich hier ab und zu abziehe.



  11. #10
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: ...Konfliktbewältigung

    Hallo Iffi,
    ich habe nicht an dich gedacht, als ich gerade schrieb, dass sehr private Dinge , wie Beziehungskisten meiner Meinung nach im privaten Forum besser aufgehoben sind.

    Dass dieser Bereich auch nicht "sicher" ist , ist mir vollkommen klar.
    Daher schreibe ich dort auch nichts, was irgendjemanden herabsetzen oder beleidigen könnte...du kennst meine Art

    Wir sollten in Zukunft Mißverständnisse vermeiden,
    diese führen leider oft zu Situationen die keiner gewollt hat.

    Konfliktbewältigung heißt, so glaube ich, schon im Vorfeld klar und allgemein verständlich seine Meinung zu sagen, das kann manche Mißverständnisse vermeiden :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte