Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

KONDOME

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.11.2002, 08:15 Uhr · 57 Antworten · 2.935 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    KONDOME

    Habe diesen Thread schon einmal in einem anderen Forum behandelt ,
    also ein Doppelposting ,
    da hier aber zum Teil andere Mitglieder und Einstellung vorliegen ,
    wuerde mich auch hier mal eure Meinung interessieren.


    Ich moechte heute mal ein etwas intiemes Thema anschneiden.

    Ich lese ab und zu in Foren,dass einige unter euch ohne Schutz mit einer Thai ins Bett steigen ,
    ich meine natuerlich nicht die eigene Ehefrau trotzem da auch einige ein Kondom benutzen :???: .

    Jetzt meine Fragen:
    1.Wie haltet ihr es bei den ersten Beisammensein?
    Benutzt ihr ein Kondom?
    2.Was macht ihr ,wenn es Liebe auf dem ersten Blick ist und ihr Beide kein Kondom zur Hand habt?
    3.Habt ihr Angst vor Aids?
    4.Ab wann ( Zeitraum) verzichtet ihr auf Kondome ,wenn ihr mit einer Thai laenger zusammen seit?
    5.Habt ihr vorher gemeinsam einen Aidstest durchgefuehrt,wie es so manche "sauberen" Thais verlangen?
    6.Geht ihr regelmaessig zur Aidsuntersuchung?

    Ich hoffe diese Fragen sind nicht zu intiem ,ihr koennt ja auch Anonym posten.

    Gruss Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: KONDOME

    Hi Otto,

    zu 1. Auf jeden Fall, und zwar in jedem Land der Welt. Alles andere waere Selbstmord auf Raten. Du kennst ja meine Einstellung.

    zu 2. Passiert nicht.

    zu 3. Nein, man kann und sollte sich schuetzen.

    zu 4. Hab mit meiner Mia zum ersten Mal nach Ihrem Aids Test in D ohne gevoegelt.

    zu 5. Sie hat einen Test in Khon Kaen gemacht bevor Sie nach D kam und dann in D. Mein Hausarzt war so begeistert davon dass er bis heute keine Rechnung gestellt hat. Allerdings nicht nur HIV sondern auch Hepatitis und auf andere Geschlechtskrankheiten bzw. durch GV uebertragbare Krankenheiten. Wichtig hier ist in Thailand auch spitze oder breite Kondylome (??? Schreibweise). Frauen merken das nämlich meisten nicht so schnell wie Maenner. Hab aber Bilder von den Kondylomen vom Arzt gezeigt bekommen, sieht echt Scheisse aus.

    Passend zum Weltaids Tag habe ich gestern in TV gesehen, dass die HIV Infizierung in Asien immer noch am hoechsten ansteigt. Allerdings kriegen die gerade von den Russen den Rang abgelaufen.

    Plost

  4. #3
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: KONDOME

    Hallo Otto
    Ich finde, die Punkte 1, 2, 3, 4, 5 und 6 gehen weder Dich noch den Rest der eingeloggten User und die zahlreichen Zaungäste etwas an.


    Ich glaube Du vergißt manchmal, was ein Internet-Forum ist. :schuettel: Immerhin hast Du nicht mal selbst zu den einzelnen Punkten Farbe bekannt. Bevor Du Dich jetzt eifrig an die Arbeit machst, auch dann würde meine Antwort oben die selbe sein.
    Viele Grüße
    Jinjok

  5. #4
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: KONDOME

    @Jockel

    Finde ich nicht. Man kann das Thema nicht einfach Totschweigen und sich auf seine Privatsphaere berufen. Dafuer ist das Thema einfach zu Toedlich. Man sollte auch im Hinblick auf den Weltaidstag offen darueber reden, denn nur so kann diese Krankheit eingedaemmt werden.

    Dies gilt natuerlich erst recht fuer ein Board dass sich mit Thailand beschaeftigt.

    Plost

    ein ueber seine Ernsthaftigkeit erschrockener

    Thaisanuk

  6. #5
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: KONDOME

    Hi Otto !

    Halte es da wie Jinjok - finde diese Fragen viel zu intim als hier im Forum - wo wirklich jeder mitlesen kann - darauf einzugehen.

    Aber es mag durchaus Leute geben, die hier öffentlich darauf eingehen möchten.

    Gruß
    Conny

  7. #6
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: KONDOME

    Also ich nehme immer Kondome mit zu meiner Mia Noi, damit ich zuhause keine benutzen muss .... :P :P :P :P

    Gruß,
    Wittayu

  8. #7
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: KONDOME

    Hi Otto,

    Im HIV-Zeitalter läuft bei mir zuerst mal garnix ohne Kondome, egal in welchem Land mit welcher Frau, welcher Nationalität.
    Das Risiko einer Infektion ist einfach zu hoch.
    Wenn ich längerfristig mit einer Frau zusammen bleiben will sprechen wir über das Thema benutzen die ersten 3 Monate Kondome und machen dann gemeinsam einen HIV-Antikörpertest, der ist bei jedem Gesundheitsamt kostenlos und anonym.
    Natürlich ist auch das kein 100%er Schutz, aber ich versuche halt alles dafür zu tun, daß das Risiko möglichst gering gehalten wird.
    Für Shot-time Geschichten , one night stands usw. gilt IMMER :

    SAFER 5ex!

    mehling (Hypochonder)

  9. #8
    woody
    Avatar von woody

    Re: KONDOME

    mehling

    richtig Safer 5ex ist angesagt und vor allem wie ich im Nachbarforum
    von bella gelernt habe, nachdem ich zuvor abgeraten hatte:
    auch Lecken ist möglich, aber nur noch mit Lecktüchern!
    Zitat bella
    @woody
    HILFE, du bist ja gemein!! Wo bleibt denn da der Spass für die Frau!!
    Es gibt mittlerweile auch "Lecktücher" kein Joke, kommt aus der Lesbenscene und sieht aus wie ein Stück Gummi.
    Noch ein Tipp ein Stück Frischhaltefolie tuts auch, damit den Mädels nicht ganz der Spass verlässt.
    @Otto, Du kannst mal nach den Bezugsquellen für Lecktücher in Th recherchieren, ich hoffe doch, dass Du nie ohne Schutz leckst.

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: KONDOME

    Hallo Jinjok und Conny!
    Wegen Privatspfaehre folgendes:
    Natuerlich kann hier jeder posten was er verantworten kann und solange es nicht die Forengesetze wiederspricht.
    Da wir hier doch so weit wie moeglich anonym posten ,kann man sich auch kaum blamieren .
    Ich faende es schon toll ,wenn man daher auch zu heiklen Themen mal Stellung nehmen kann.

    Ich hatte in der Vergangenheit manchmal schon das Problem ,
    tolle Frau aber kein Meechai oder tung annamai ( wie die Dinger hier genannt werden ) zur Hand.
    Da bin ich auch in den letzten 18 Jahren das Risiko eingegangen ohne mit einer Thai zu schlafen.
    Angst hatte ich vor Aids auch ,aber in dem Moment hat der Verstand versagt.
    Wenn ich dann in Deutschland war ,habe ich einen Aidstest durchgefuehrt um neue Partnerinnen nicht zu gefaehrden.
    Heute kommt es sehr selten vor ,vieleicht wegen meinem Alter verliebe ich mich sehr ,sehr selten und da ist man vorsichtiger ,trotzdem ich heute keine Angst mehr vor Aids habe .
    Wenn so manche koerperliche Gebrechen auftreten ,dann sagt man sich ,ist es ja egal an was man draufgeht ,an Aids ,Krebs oder Anderem.

    Komdome fuehre ich aber heute immer mit mir.Beim Lecken benutze ich aber keine Tuecher ,ist mir zu kompliziert.

    Gruss Otto

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: KONDOME

    Kann ich verstehen. Nach einigen Tschang-bier habe ich auch schon auf das Tung jang anamai verzichtet. Ist aber arg gefährlich und kann ich nur von abraten.


    Besser nicht

    Mang-gon Jai

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Kondome gegen AIDS
    Von singto im Forum Treffpunkt
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 20.04.09, 11:24
  2. 65 Kondome verursachen Bauchkraempfe
    Von Sioux im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 14:13
  3. Begrüßungs-Kondome in der Zeit vom 8.-16. Juli 04
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 12:38
  4. Kondome und Krebs
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 07:07