Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Körpersprache in Thailand und hier

Erstellt von Micha, 13.02.2005, 09:25 Uhr · 74 Antworten · 4.600 Aufrufe

  1. #61
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Stefan

    Ist das von dir?
    Zitat Zitat von a_2",p="215512
    Ich denke das unsere Thai Ladys schon immer die richtige Seite für uns aufschlagen. Nur Licht einschalten und lesen müssen wir selbst.

    Was sie nicht will das wir es wissen, das werden wir eh nicht erfahren.
    Finde ich echt toll. IMHO kommt es der Realität schon sehr nahe, aber als absolut würde ich es auch nicht ansehen.

    Zitat Zitat von a_2",p="215512
    Nur scheint es so das die westlichen Männer genauer hinhören als die Thaimänner.
    Ich glaube das erschreckt unsere Ladys manchmal etwas...
    ;-D ist mir im vergangenen Urlaub auch einige Male passiert. Ich nütze da den Drang, den die meisten Menschen haben aus und lasse sie einfach sprechen. Nur nicht unterbrechen, sondern mit Gestik, Mimik und kurzen Zwischenrufen ("djing?", "ohhhh", "uiiiii", .....) den Redefluss verstärken, dann sprudelts was das Zeug hält. Ich bilde mir aber nicht ein, dass mich die Eine oder Andere nicht belogen haben könnte. Who cares?

    :byebye: Marco

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von a_2",p="215521
    Also kennst Du die Frage: "How come you know..!" auch schon..
    Bei mir eher Woher weißt du das?...
    ...oder durch ein entgleiten der Gesichtszüge

    Noch etwas zu den/ihren Geheimnissen.
    Ich denke jeder braucht seine kleinen Geheimisse.
    Nach einiger Zeit (mit zunehmenden Vertrauen) werden sowieso die meisten freiwillig erzählt.
    Und die anderen?
    Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.

  4. #63
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von Marco",p="215524
    Nur nicht unterbrechen, sondern mit Gestik, Mimik und kurzen Zwischenrufen ("djing?", "ohhhh", "uiiiii", .....) den Redefluss verstärken,
    Hast du nicht noch etwas vergessen?
    Sie in ihren Darstellungen/Ausführungen bestätigen?

    Mir fällt gerade nicht ein, in welche Theroie es paßt/gehört,
    aber es funktioniert meist.

    Und wer ist denn (jetzt) der Schlingel :P

  5. #64
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von Marco",p="215524
    (...)
    Ist das von dir?
    Zitat Zitat von a_2",p="215512
    Ich denke das unsere Thai Ladys (...)
    Ja Marco, der ist von mir. Hab ihn zumindest nicht wissendlich kopiert!

    (...)Ich nütze da den Drang, den die meisten Menschen haben aus und lasse sie einfach sprechen. Nur nicht unterbrechen, sondern mit Gestik, Mimik und kurzen Zwischenrufen ("djing?", "ohhhh", "uiiiii", .....) (...)
    Das klappt bei meiner nicht. Wenn ich solche Zwischenrufe loslasse fühlt sie sich nicht ernstgenommen und schmollt für den Rest des Tages.

    Grüße

    Stefan

  6. #65
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von Marco",p="215517
    Kann es sein, dass du hie und da das Grinsen vergisst?
    Wie war das mit der Anpassungsfähigkeit?? ;-D

    Zitat Zitat von Marco",p="215517
    Ich kann mich noch gut erinnern, dass du mir zwischenzeitlich [...] erst einen fragenden bis neugierigen, später dann eher einen genervten Eindruck hinterlassen hast.
    Der letzte Blick war genervt?? :???: Na sowas.

    Müssen wir mal wiederholen.

    [hr:9c593c9980]
    Zitat Zitat von Phimax
    Sie liebt dich und möchte dich nicht mit ihren Problemen belasten.
    Sagst du das dann auch bei einer deutschen Frau?

    Oder ist das dann eine Zicke :???:, die allzeit krampfhaft deine ganze Aufmerksamkeit fordert und die man immer erst inständig bitten muss.


    Aktives Zuhören. Hab noch nicht so viele Männer getroffen die das beherschen. Am Anfang vielleicht noch. Aber die Fähigkeit (oder nur die Anwendung?) nimmt mit zunehmender Dauer der Beziehung idR ab.
    Naja, die jungen Kerle halt. ;-D

  7. #66
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von phimax",p="215529
    (...)
    Bei mir eher Woher weißt du das?...
    ...oder durch ein entgleiten der Gesichtszüge
    (...)
    Ja, kenne ich gut. Deswegen ja auch der :O . Entweder kommt das Eine, oder das Andere oder beides zusammen. Nur erstaunt sind sie immer wenn man mehr weiss als sie denken das man weiss.

    Sicherlich hat jeder so seine kleinen Geheimnisse, das ist ja nicht schlimm. Nur manche Dinge müssen manchmal raus und da ist Man(n) dann gefragt ein wenig nachzuhelfen.

    ich merke schon wenn ich irgendwo nachstochere wo sie nicht möchte, das es ans Tageslicht kommt. Ich höre dann auch mit der Fragerei auf, sonst mache ich alles nur noch schlimmer..

    Grüße

    Stefan

  8. #67
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Phimax

    Zitat Zitat von phimax",p="215534
    Hast du nicht noch etwas vergessen?
    Sie in ihren Darstellungen/Ausführungen bestätigen?
    Aber nur, wenn sie eine Pause macht, ansonsten quatsche ich ihr nicht rein sonst könnte ihr Redefluss noch unterbrochen werden ;-D ,

    Ich muss zugeben, dass ich manchmal auch einen Ballon steigen lasse, gelingt mir immer öfter ;-D .


    Zitat Zitat von phimax",p="215534
    Und wer ist denn (jetzt) der Schlingel :P
    Natürlich duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu

  9. #68
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von a_2",p="215536
    Wenn ich solche Zwischenrufe loslasse fühlt sie sich nicht ernstgenommen und schmollt für den Rest des Tages.
    Weil sie dich besser kennt, als du es vielleicht glauben magst und es eben nicht zu dir paßt.

    Sei froh, den diese Sachen gehen schon in den Bereich der (bewußten) Manipulation. Ist in manchen Situationen OK, haben aber in einer echten Partnerschaft nix verloren.

  10. #69
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="215537
    (...)
    Aktives Zuhören. Hab noch nicht so viele Männer getroffen die das beherschen. Am Anfang vielleicht noch. Aber die Fähigkeit (oder nur die Anwendung?) nimmt mit zunehmender Dauer der Beziehung idR ab.
    Naja, die jungen Kerle halt. ;-D
    Man sollte es nicht übertreiben und alles zwischen den Zeilen schreiben.
    Und zudem noch erwarten das er es immer versteht.

    Mach den Jungs nicht zu schwer, besonders wenn Du ihnen überlegen bist. (Durch Dein aufwachsen zwischen zwei Kulturen bist Du den meisten eh überlegen)

    Ich hätte auch keine Lust immer in der Angst zu leben etwas zwischen den Zeilen zu überlesen.

    In einem hast Du sicherlich Recht, wenn das "aktive Zuhören" als muss überhand nimmt, dann ermüdet Man(n) sehr schnell und schaltet um auf oberflächlich.


    Grüße

    Stefan

  11. #70
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="215537
    Der letzte Blick war genervt?? :???: Na sowas.
    Nicht mir gegenüber , magst du dich noch an den Jüngling erinnern, der sich ungefragt zu uns gesetzt hat? Ich sehe noch heute dein Gesicht vor mir

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 24.01.11, 13:57
  2. Konsularbescheinigung Heiraten hier oder in Thailand ??
    Von thomas_hu66 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 17:00
  3. Was ist in Thailand billiger als hier???
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 08:40
  4. Hier gibt’s Visa für Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 16:20