Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Körpersprache in Thailand und hier

Erstellt von Micha, 13.02.2005, 09:25 Uhr · 74 Antworten · 4.602 Aufrufe

  1. #31
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von Marco
    wie gut sie uns einschätzen können.
    Eben, ein Grund mehr, mir nicht darüber die Sumpfdotterblume zu zerbrechen ;-D


    Karlheinz

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Hallo Marco,

    werde es mal versuchen.
    Aber was ist dir eigentlich bei deinem letzten Aufenthalt in Thailand passiert, dass du unvoreingenommene Menschen auf einmal als "naiv" bezeichnest? Ist das nicht etwas schwarz-weiss?
    Gerne auch PN.


    Zitat Zitat von phimax",p="215248
    Denn Gestiken und Mimik lassen sich zwar einstudieren, doch dann fehlt (immer noch) etwas elementares:
    เสน่ห์ - Ausstrahlung. Und die hat man(n)/frau oder eben nicht.
    Ist das jetzt was nationalitätenabhängiges?? :???:

    Zitat Zitat von phimax",p="215248
    Keine Frage, viele sind gute Schüler, später geschickte Gesellen, manchmal passable Meister. Doch nur den wenigsten gelingt die Perfektion: Die Kontrolle ihrer Augen.
    Der letzte Satz bringt mich zum Grübeln.
    Ich weiß nur noch nicht warum.

  4. #33
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Jini, mit Ausstrahlung meine ich die persönliche Ausstrahlung eines jeden Menschen.
    Vielleicht ist sie sogar der Spiegel seiner Seele.

    Der letzte Satz (Doch nur den wenigsten gelingt die Perfektion: Die Kontrolle ihrer Augen.) bringt mich zum Grübeln.
    Ich weiß nur noch nicht warum.
    Augen lügen imo in den seltesden Fälle.
    Was sagt dir bspw. ein freudiges Lächeln, wenn gleichzeitig die Augen stumpf bzw. die Puplillen Stecknadelhopfgroß sind?
    Einmal, das du u.U. die Sonne im Rücken hast, aber sonst?

  5. #34
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    @Jini

    Finde ich, zumindest nach meinem Verständnis, nicht allzu schwer zu begreifen.

    Wenn eben die Augen eine andere Sprache sprechen als der Körper. Denn die Augen kann man schlecht trainieren. Gedanken der Seele.

    Karlheinz

  6. #35
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    @phimax

    Gleichzeitig

  7. #36
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Jaja, so weit komme ich ja mit. Habe das jetzt nur auf mich bezogen. Und da hakts dann...

    Ist vielleicht zu privat.

    Egal, macht mal weiter.

  8. #37
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="215282
    Ist vielleicht zu privat.
    Gern als PN...
    ...oder die Tage im real life, Auge in Auge

  9. #38
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Phimax
    Zitat Zitat von phimax",p="215264
    ad a) könntest du etwas ausführlicher...? Dankeschön.

    ad b) Du meinst, sie bekommen oft Besuch von Außendienstlern?
    ad a) die Thailänder sind Meister im raschen einschätzen der Person, der sie gegenüber stehen. Sicherlich passieren auch ihnen hin und wieder Fehler, auch Thais kann man hinters Licht führen, von dem spreche ich aber nicht.
    Wenn du echt rüberkommst, dann gehen sie auf dich ein. Da Micha und Karlheinz sehr liebe Menschen sind, werden sie so eingeschätzt und dementsprechend behandelt.

    Ein kleines Beispiel zum Vergleich:
    Karlheinz hat mir ein Hotel in Bangkok empfohlen. Ich habe denen gemailt, aber nie eine Antwort erhalten. Trotzdem habe ich dort eingecheckt und bei meinem ersten Aufenthalt hatte ich das Gefühl, die Mannschaft hinter der Empfangstheke sei relativ unfreundlich. Dies hat sich dann bei meinem zweiten Aufenthalt rasch geändert. Ohne grosse Analyse behaupte ich nun, dass ich mich beim ersten Aufenthalt nicht so locker und freundlich verhalten habe, wie beim zweiten. Ursache und Wirkung.

    ad b) Nein, meine ich nicht, aber du hast mich schon richtig verstanden :P .


    Jini
    Zitat Zitat von Ampudjini",p="215266
    ....Aber was ist dir eigentlich bei deinem letzten Aufenthalt in Thailand passiert, dass du unvoreingenommene Menschen auf einmal als "naiv" bezeichnest? Ist das nicht etwas schwarz-weiss?
    Tja Jini, seit September 2004 trage ich halt keine rosarote Brille mehr. Ich muss nicht mehr um etwas kämpfen, weil es nicht mehr existiert. Ich muss auch nicht etwas verleugnen, das lange - zu lange existiert hat.

    Vielleicht ist ja auch wiedermal der Oberlehrer durchgebrochen , ich arbeite daran......versprochen :-) .

    Zudem habe ich einen Freund besucht, der Geschichten aus dem Leben erzählt. Wenn ich das so mit meinen Erfahrungen vergleiche, dann komme ich halt schon zu diesem Schluss. Ich habe wohl jahrelang richtig reagiert, ohne zu wissen, das es richtig ist. Im vergangenen Urlaub bin ich wohl dem Geheimnis der Thais ein grosses Stück näher gekommen und doch bin ich noch meilenweit davon entfernt, auch nur im Ansatz etwas (richtig) zu verstehen. Du musst aber keine Angst, so festgefahren ist meine Ansicht zu diesem Thema nicht. Ich lasse mich schon gerne eines besseren belehren. Wenn du wirklich mehr erfahren willst (khun jagluu maag :P ), dann PNne mir mal deine Telefonnummer und ich erzähle dir die ganze Geschichte.

    Übrigens hat sich bei mir nicht nur Ernüchterung eingestellt, es ist auch noch was anderes passiert . Aber das ist dann wiederum eine gaaaaanz andere Geschichte ;-D .

    :byebye: Marco

  10. #39
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von phimax",p="215248
    Zitat Zitat von Micha",p="215074
    Ob sie sich vor dem Hintergrund des hiesigen Männerüberangebots anpassen müssen?
    Nein, es liegt imo an ihrer Exotik.
    Das hat auch wenig mit dem Alter der Frau zu tun.
    Was hat es mit Exotik und Alter zu tun, wenn ein und die selbe Frau in Deutschland ihr Lächeln unter einer Maske verbirgt ?

    Ich denke viel mehr das die Damen gar keine andere Wahl haben, denn behielten sie ihre freundliche Ausstrahlung und ihr Lächeln bei, könnten sie sich vor lauter Anmache kaum noch frei bewegen.

    Micha

  11. #40
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Körpersprache in Thailand und hier

    Zitat Zitat von phimax",p="215270
    Augen lügen imo in den seltesden Fälle.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 24.01.11, 13:57
  2. Konsularbescheinigung Heiraten hier oder in Thailand ??
    Von thomas_hu66 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 17:00
  3. Was ist in Thailand billiger als hier???
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 08:40
  4. Hier gibt’s Visa für Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 16:20