Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Knöllchen aus Deutschland

Erstellt von ralfg, 29.10.2012, 15:55 Uhr · 23 Antworten · 2.150 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von ralfg

    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Wer sich mit dem Mietwagen im Ausland ein Knöllchen einfängt bekommt normalerweise nach Zahlungsaufforderung eine Nachbuchung auf sein Kreditkartenkonto durch den Vermieter...selber schon erlebt
    Der Vermieter hat mir auch schon nachträglich 18,50 von der Kreditkarte gebucht für "Verwaltungsgebühren". Darin ist aber nicht das Knöllchen enthalten, nur die Arbeit, meine Adresse an die Behörder weiterzuleiten. Steht auch so in den AGB, die verdienen halt mit am schnellen Fahren.

    Ja, ich habe beim Mieten brav meine richtige Thai-Adresse angegeben. Die ist ja auch bei der Kreditkarte so hinterlegt. Bin auch mit meinem D-Führerschein gefahren. Wahrscheinlich besser ich zahle einfach und gut is.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von ralfg Beitrag anzeigen
    Der Vermieter hat mir auch schon nachträglich 18,50 von der Kreditkarte gebucht für "Verwaltungsgebühren". Darin ist aber nicht das Knöllchen enthalten, nur die Arbeit, meine Adresse an die Behörder weiterzuleiten. Steht auch so in den AGB, die verdienen halt mit am schnellen Fahren.
    HAbe gerade auf den Kontoauszügen der Kreditkarte nachgeschaut...du hast Recht, nur die Verwaltungsgebühren wurden abgebucht.

  4. #23
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    in deutschland gilt immer noch das der halter für versicherungsschäden bzw. ordnungswidrigkeiten aufkommen muß, wenn der fahrer nicht greifbar ist.
    der halter kann sich aber einen titel holen und wenn du ein konto in der eu hast dort geltend machen. mit anwalt und kontopfändung kannst du locker so einige hunderter los werden.
    wenn du dir ein knöllchen eingefangen hast ,war es halt pech...bezahl und ruhe.alles andere wäre schwachsinn.

    gruß klaustal

    ps. es gibt heute die netten herren von der creditreform, die sich so richtig freuen,wegen 20 €, ein bisschen kleingeld zu verdienen.

  5. #24
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Na dann kannst de ja jetzt in Ruhe a Flug gen California buchen
    das kann ich, denn in den USA werden die Strafzettel nur County weit verfolgt. Ergo brauche ich mich nur in dem County nicht mehr blicken zu lassen. Am Flughafen passiert mir überhaupt nichts.

    Gruß Sunnyboy

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Deutschland und die EU
    Von Tramaico im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:14
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  3. loy krathong in deutschland
    Von rübe im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.07, 20:03
  4. Was nun, Deutschland?
    Von catweazle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 09:05
  5. WAT in Deutschland
    Von DST im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 12:05