Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 122

Klischees über Thailand

Erstellt von Rene, 01.03.2005, 23:52 Uhr · 121 Antworten · 6.517 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Klischees über Thailand

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="220191
    Klischees sind nun mal Bilder für bequeme, denkfaule und sture Zeitgenossen, ...
    Zu der ganzen Geschichte hatte ich auch versucht einen Thread anzustoßen, und hatte zu diesem an ein besonders interessiertes Member eine PN Geschrieben in der es um die Fähigkeit

    Über den Tellerrand hinauszusehen

    ging. Das trifft es meines Erachtens am besten. Zwischentöne warzunehmen und zu beachten macht das Leben kompliziert, 'Stammtisch' erleichtert vielen - wenn nicht gar den meisten - Menschen das Leben.

    Eine herumhacken auf 'der Presse', respektive 'den Medien', bedient ja im übrigen auch nur Klischees, auch habe ich in meinem umfangreichen Bekanntenkreis niemanden, der zum Konsum von Bild, Focus, Stern, RTL gezwungen wird. Viele jedoch setzen sich freiwillig stark Klischeebehafteten Medien aus (in bestem Bewustsein, das zu tun) da die differenzierter berichtenden Medien komplizierter sind, dies würde eine 'Bereitschaft zum Hirneinschalten' voraussetzen

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Klischees über Thailand

    @Petsch -> ich lese den spiegel schon lange nicht mehr
    könnte man auch als Armutszeugnis verstehen... könnte, aber ehrlich gesagt würde ich bei 350 Bath auch überlegen - oder bekommst du ihn - den SPIEGEL (trotz aller zum sehr kleinen Teil berechtigter Kritik - ES GIBT NICHTS BESSERES!!!) - auch für 50 B hier BKK und liest ihn aus Prinzip nicht???
    so long mohs

  4. #23
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Klischees über Thailand

    @Chonburi's Michael - sorry hatte zu spät gesehen ->
    ... und der Transvestiten [s:31a921a637]und der hemmungslosen Europäer[/s:31a921a637]
    Liegt es wirklich nur an den Medien, das der "Ruf" entstand?
    Dbzgl. meine Meinung: hab noch nirgens auf der Welt hübschere gesehen wie hier in TH - war allerdings auch noch nie in Rio (son Sch... schon wieder nen Klischee) - kennt noch jemand die Show aus dem legendären ROMECLUB, PP3???
    Wie soll man da die Welt verstehen wenn Männer so aussehen können


    Und um den geistigen Tieffliegern hier ne Landebahn zu bauen: bin 100% Hetro & liebe meine Chin-Thai-Frau abgöttisch und um Sie eben vor Solchen in D zu bewahren (& den unmenschlichen Temperaturen) hab ich mein ganzes Leben geändert um Sie in ihrer Heimat und sozialen Umfeld glücklich zu sehen :-)
    so long mohs

  5. #24
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Klischees über Thailand

    Zitat Zitat von mohs",p="220221
    @Chonburi's Michael - sorry hatte zu spät gesehen ->
    schoen dass du es ueberhaupt gesehen hast :O ;-D

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Klischees über Thailand

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="220180
    Liegt es wirklich nur an den Medien, das der "Ruf" entstand?
    Du sagst es Michael, man sollte den "schlechten Ruf" Thailands nicht mit einem "Klischee" verwechseln. Klischeees gibt es viele, und die sind austauschbar. Das was man als den "schlechten Ruf" Thailands bezeichnet, das lässt sich schon viel eher und klarer definieren. Aber das hatten wir doch alles schon hundertfach.

    Und über was reden wir denn nun... über diesen schönen Ausdruck "Klischee" im Allgemeinen, über ein bestimmtes Klischee, oder über den allzubekannten, durchgekauten und abgegrasten "schlechten Ruf" Thailands?
    Klar, das ist die andere Technik,
    man nimmt zum Schein einen moderaten Standpunkt ein,
    wiederholt aber eine Phrase "schlechten Ruf" Thailands mindestens Drei Mal in seinem Posting,
    nach der alten Psycho-regel, am Ende bleibt eben nur diese Phrase in der Erinnerung der Leser haften.

    An der Stelle mal ein Hinweis auf den "deutschen .... Ruf".
    Wer in den USA sich bei der zum Teil recht ungebildeten Bevölkerung nach ihrer Meinung über Deutschland erkundigt, wird den braunen .... Ruf Deutschlands oft genug zu hören bekommen.
    Auch in England werden Kinder heute noch mit Kriegsspielzeug geprägt, wo der symbolische teuflische Feind natürlich der deutsche .... ist.

    Trifft man Engländer und Franzosen im Alter zwischen 30 und 40 in Thailand, stellt man fest, daß diese braunen Vorurteile oft genug durchbrechen.
    Wer die BBC Nachrichten, die franz. TF 1 Nachrichten, oder die holländ. NOS 1 News kennt,
    natürlich sind da schwarze Moderatoren eine Selbstverständlichkeit,
    nur wird im Umkehrschluss von Holländern, Franzosen und Engländern, die in deutsche TV Sendungen reinschauen, eben das Fehlen von schwarzen Moderatoren als Beweis für ein .... Denken gesehen.
    Daher sind DW oder die Pro7/Sat1-USA Ausgabe eher kontraproduktiv,
    wenn es darum geht, den .... Ruf von Deutschland abzustreifen.

    Darum würde es für ein Land wie Deutschland gut zu Gesicht stehen,
    neben dem schwarzen Mann im Fußball (Fortschritt ), nun auch mit Klischees über andere Länder etwas mehr zurückhaltender zu sein,
    denn unsere Aussenseiterrolle haben wir noch nicht in den Augen der Anderen völlig runter.

  7. #26
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Klischees über Thailand

    Zitat Zitat von DisainaM",p="220225
    Wer in den USA sich bei der zum Teil recht ungebildeten Bevölkerung.....
    ..und sowas von einem Einwohner der ultimativen Pisastudie

    ....wer im Glashaus sitzt, sollt nicht ...nein nein ..der sollte nicht ;-D

  8. #27
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Klischees über Thailand

    DisainaM, nun sei doch einmal vernünftig!

    Zitat Zitat von DisainaM",p="220225
    Klar, das ist die andere Technik,
    man nimmt zum Schein einen moderaten Standpunkt ein,
    wiederholt aber eine Phrase "schlechten Ruf" Thailands mindestens Drei Mal in seinem Posting,
    nach der alten Psycho-regel, am Ende bleibt eben nur diese Phrase in der Erinnerung der Leser haften.
    Ich möchte nur einmal für eine halbe Stunde deine Gabe haben so frei und doch verworren zu assozieren...nur um zu wissen wie das bei dir immer so abläuft.

    Im Gegenteil, Ich wollte darauf aufmerksam machen, dass man vom allgemeinen Thema "Klischees über Thailand" in genau das eine übliche Klischee (das ich jetzt absichtlich nicht wiederhole) verfallen könnte. Genau das fände ich schade. Wenn du meine anderen Aussagen berücksichtigt hättest kämst du wohl kaum auf den Gedanken ich wollte hier in eine (besonders diese) Richtung "leiten"! Ganz im Gegenteil!

    Oder suchst du etwa verzweifelt irgendeinen fiktiven Angelpunkt um mir was unterzujubeln? Na dann viel Spass ;-D

  9. #28
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Klischees über Thailand

    Zitat Zitat von Rene",p="220135
    Ich möchte hier mal eine Diskussion anregen über die immer wieder verbreiteten Klischees über Thailand.
    100 Kilometer südlich liegt Patong, einer der sonnigen Kontakthöfe Siams, so berühmt wie Pattaya, der billigen Mädchen wegen und der Transvestiten und der hemmungslosen Europäer
    Undw o hat sich jetzt das Klischee versteckt? Patong, Pattaya = Thailand, DAS wäre ein Klischee. Aber so?

  10. #29
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Klischees über Thailand

    @Tel,

    Gut beobachtet, - das Thema lautet Klischees über Thailand, als Illustration wird der Artikel angegeben, - und somit assoziert man automatisch die Aussagen des Artikels mit dem Begriff Klischee. Aber ist das wirklich so?

    Geschickt eingefädelt, - wo wir vorhin noch bei dem Thema waren!

  11. #30
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Klischees über Thailand

    Zitat Zitat von DisainaM",p="220225
    Wer in den USA sich bei der zum Teil recht ungebildeten Bevölkerung nach ihrer Meinung über Deutschland erkundigt...
    Natürlich im Gegensatz zu uns, dank Big Brother, Bild und Jamba, intellektuell weit überlegenen Teutonen. Die Welt strömt in Scharen in unsere für ihren wissenschaftlichen Fortschritt berühmten Universitäten.
    Es leben die Klischees!

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klischees über Thaifrauen im Fernsehen
    Von phi mee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.04.05, 20:26
  2. Schnelle Übersicht über News aus/über Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.02, 23:56
  3. Klischees ;-)
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.02, 13:50
  4. Wiedermal Klischees
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.02, 22:13