Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

Erstellt von Adi, 04.03.2009, 22:22 Uhr · 67 Antworten · 3.822 Aufrufe

  1. #51
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Klugscheiss...er unter sich... :P und wer hat nun Recht? Ist ja ein open End hier im Ast...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Klugscheisser gibts nur einen hier, vielleicht jetzt noch einen zweiten. Recht hat der, der seine Ahnung in einer fundierten Ausbildung erhalten und nicht aus einer amerikanischen Heimwerkerserie hat.

    Mein früherer Schwager, ein Siemensingenieur für Elektrotechnik, hat ein Haus gebaut. Er konnte mit viel Eigenintiative auch fachliche Kompetenz respektieren. Das Haus wurde ein Musterhaus. :-)

  4. #53
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Ich würde antibes wegen seiner beruflichen Erfahrung (Architekt) bevorzugen.

    AlHash

  5. #54
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    dem leipziger würde ich noch nicht mal die planung einer baubude anvertrauen. bei der klugschei... von ihm kann nichts gescheites raus kommen.

  6. #55
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Danke Jungs

  7. #56
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Hallo antibes

    Recht hat der, der seine Ahnung in einer fundierten Ausbildung erhalten ..........
    Trag mal bitte nicht so dicke auf ....... als du ausgebildet wurdest gab es rein rechnerich noch gar keine Folien als Dampfsperre bzw. Dampfbremse und "Dämmung" war fast noch ein Fremdwort ....... ein Zeigeldach z.B. wurde da noch von innen mit Mörtel verschmiert !

    Auch diese Styroporschalsteine waren da noch unbekannt genau so wie andere neuartigen Materialien und der daraus resultierenten Bauweisen .......

    Was nützt mir denn z.B. eine Ausbildung als Kfz-Schlosser in den siebziger Jahren wenn ich heute ein Motordiagnose-Gerät bedienen und auswerten soll ............ :keineahnung:

  8. #57
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Zitat Zitat von Leipziger",p="698390

    Was nützt mir denn z.B. eine Ausbildung als Kfz-Schlosser in den siebziger Jahren wenn ich heute ein Motordiagnose-Gerät bedienen und auswerten soll ............
    Fort/Weiterbildung ;-D

    AlHash

  9. #58
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Zitat Zitat von Leipziger",p="698390
    Hallo antibes

    Recht hat der, der seine Ahnung in einer fundierten Ausbildung erhalten ..........
    Trag mal bitte nicht so dicke auf ....... als du ausgebildet wurdest gab es rein rechnerich noch gar keine Folien als Dampfsperre bzw. Dampfbremse und "Dämmung" war fast noch ein Fremdwort ....... ein Zeigeldach z.B. wurde da noch von innen mit Mörtel verschmiert !

    Auch diese Styroporschalsteine waren da noch unbekannt genau so wie andere neuartigen Materialien und der daraus resultierenten Bauweisen .......

    Was nützt mir denn z.B. eine Ausbildung als Kfz-Schlosser in den siebziger Jahren wenn ich heute ein Motordiagnose-Gerät bedienen und auswerten soll ............ :keineahnung:
    zu der zeit dürftest du höchstens mal zaungast im west-TV gewesen sein und von dedr materie noch nie was gehört haben.

  10. #59
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Zitat Zitat von Leipziger",p="698390
    ... als du ausgebildet wurdest gab es rein rechnerich noch gar keine Folien als Dampfsperre bzw. Dampfbremse und "Dämmung" war fast noch ein Fremdwort ...
    Ich lese eure Auseinandersetzungen ja nunmehr als absoluter Laie.. die Argumentationen von Antibes und Lanna wirkten bei mir eher schlüssig als Deine Leipziger... und Antibes ist ja nicht an seinem Ausbildungsstand stehengeblieben - denke ich mal...

  11. #60
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Klimanlagen und energiesparende Lösungen in Thailand

    Hallo alhash

    Was nützt mir denn z.B. eine Ausbildung als Kfz-Schlosser in den siebziger Jahren wenn ich heute ein Motordiagnose-Gerät bedienen und auswerten soll ............
    Fort/Weiterbildung ;-D
    Eben , ist man da nicht immer am Ball könnte es passieren dass es dir dann der Lehrling erklärt ...........

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte