Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Kleinwerkzeug Einfuhr via Flugzeug als Mitbringsel?

Erstellt von kubinek01, 13.07.2017, 08:18 Uhr · 25 Antworten · 750 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von kubinek01

    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    12

    Kleinwerkzeug Einfuhr via Flugzeug als Mitbringsel?

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich möchte demnächst wenn ich wieder meine Freundin in Thailand besuche anstatt meine Klamotten etwas Werkzeug mitnehmen (sind gebrauchte Maschinen, Bohrmaschine, Schrauber, Rührgerät für Baukleber, Laser etc.).

    Ist das möglich und wenn ja wie muss ich das deklarieren und was kostet mich der Zoll?
    Benötige ich Originalrechnungen (wurden hier in D irgendwann mal neu gekauft) oder reichen auch Rechnungen die zeigen das es Gebrauchtmaschinen sind?

    Grüße Achim

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lila

    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    36
    Moin Achim und der Rest,

    wir haben das letzte Mal als Männe wieder heim gen TH flog einfach ne riesen Reisetasche vollgepackt mit allem von Stichsäge über Bohrmaschine bis hin zu diversen Kleinmaterialien für Bau und Gebastel, was mein oller Werkzeugvorrat zuhause halt hergab - da hab ich nichtmal ansatzweise über Zoll nachgedacht. Er ist auch ohne Aufhebens nachhause gekommen.
    Ich weiss das ist jetzt kein Hinweis der dir ganz offiziell weiterhilft, aber mich interessiert jetzt natürlich auch brennend wie das mit gebrauchten Sachen ist - gehe ich doch recht lax davon aus, dass es in kleinen "haushaltsüblichen" Mengen den Zoll nicht interessieren täte?

  4. #3
    Avatar von kubinek01

    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    12
    Hallo LILA
    so wie Du es schreibst habe ich es auch nun aus dem Netz entnommen ... solange es nicht im Handgepäck ist, dürfte es wohl keine Probleme geben... zumindest solange man nicht bei Ankunft in Tha kontrolliert wird.
    Nur im Falle einer Kontrolle wollte ich mit erforderlichen Dokumenten die den Wert der Maschinen bescheinigen gerüstet sein um dann nicht nach Schätzung den Zoll berappen zu müssen

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.967
    wenn ich mit emirates einen Koffer mit 30 kg Ersatzteile, Material, Werkzeug, nach Thailand bringe,
    so ist das mein persönlicher Bedarf,
    den ich brauche und verbrauche.

    Allerdings bin ich kein Lasten-Esel,

    ich schleppe nur, was ich in Thailand nicht kriege.

    Bei teurer Elektronik, die ich in Deutschland mit 48 Monate Garantieverlängerung gekauft habe,
    ist oft nach 3 Jahren der Rücktransport eines defekten Gerätes notwendig.

    Doch Obacht bei Medizin,
    wenn ein anderer Mensch seine medizinische Verordnung für Tablettenbestände der Klasse2 Drogen (meist Tramadol Schmerzmittel 100mg Tabletten) die es in Thailand nicht gibt,
    oder Leute, die keine Tabletten vertragen, und deshalb in Thailand verbotene Schmerzmittel-Tropfen einführen. (Flüssige Medizin bei Schmerzmittel oder Schlafmedizin ist in Thailand nicht erlaubt) wer also mit einer Liter Flasche Rohypnol im Koffer unterwegs ist,
    und eben Insomnia Patient ist ( I cant get no sleep), der sollte immer medizinische Verordnungen in übersetzter Form, beglaubigt, dabei haben.

    Beim Zoll vorher deklarieren ? nie,
    ist ja persönlich Konsum, der sich über die Zeit verbraucht, es sind keine Verkaufsgüter.

  6. #5
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.753
    man sollte aber darauf achten ,dass die Sachen nicht mehr original verpackt sind.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.967
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    man sollte aber darauf achten ,dass die Sachen nicht mehr original verpackt sind.
    dto.

    sollte gebraucht aussehen

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Ein guter Trick an der Stelle, 2 Salamis neben die Bohrmaschine legen. Wenn Kontrolle, dann stuerzen die sich auf die Salamis. Genauso schon passiert. Wurden geroentgt, dann freigegeben

  9. #8
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.753
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ein guter Trick an der Stelle, 2 Salamis neben die Bohrmaschine legen. Wenn Kontrolle, dann stuerzen die sich auf die Salamis. Genauso schon passiert. Wurden geroentgt, dann freigegeben
    man könnte auch einen Fleischkäsestriezel aushöhlen und die Bohrmaschine drin verstecken, Mann Mac....

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    man könnte auch einen Fleischkäsestriezel aushöhlen und die Bohrmaschine drin verstecken, Mann Mac....
    Das waere dann Schmuggel. Passt vielleicht auch noch 'ne Pulle Hustensaft mit rein

  11. #10
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.545
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wenn Kontrolle, dann stuerzen die sich auf die Salamis. Genauso schon passiert. Wurden geroentgt, dann freigegeben
    Ich hoffe doch, die Salamis.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ich als Ausländer ein Konto eröffnen??
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.07.11, 15:30
  2. Die Luft im Flugzeug.
    Von xenusion im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.02, 01:07
  3. TH/D Ehe als Lebensunterhalt
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.01.02, 12:29
  4. mitbringsel
    Von stefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.01, 05:46
  5. Mitbringsel von und nach...
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.01, 20:30