Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Kinderwunsch oder Geldgier?

Erstellt von Karl Heinz, 28.05.2004, 07:05 Uhr · 36 Antworten · 2.714 Aufrufe

  1. #1
    Karl Heinz
    Avatar von Karl Heinz

    Kinderwunsch oder Geldgier?

    Hallo Leute
    Ich lese bereits geraume Zeit hier im Forum und habe mich jetzt durchgerungen, auch mal eine kleine Sorge loszuwerden. Da ich sehr viel Verständnis (bis auf wenige Ausnahmen)beobachten konnte, wage ich mal diesen Schritt. Ich arbeite seit 2002 in BKK als Klimatechniker für eine europäische Firma. Zur Zeit bin ich mal wieder auf Urlaub in Deutschland und komme nicht umhin, vieles mal in Ruhe zu überdenken. Dazu fehlt mir in Th. einfach die Zeit und auch die Ruhe.

    Folgendes: Ich habe als ich nach Th. kam einen wunderschönen Transvestiten(Katoey)kennen und lieben gelernt. Wir verstanden uns von Anfang an absolut perfekt. In jeder Hinsicht funktionierts wie in einem Märchen. Auch habe ich seine Familie kennengelernt und verstehe mich auch sehr gut(soweit möglich, da ich nur sehr wenig Thai spreche)mit ihnen.

    Bei einem dieser Familientreffen lernte ich auch die Schwester meines Geliebten kennen und kurze Zeit darauf wurde mir folgendes offeriert: Die Schwester ist verheiratet, 29 Jahre alt und auch optisch ein wahrer Leckerbissen. Sie hat 2 süsse Kinder und wünscht sich ein weiteres. Und jetzt kommt der eigentliche Hammer. Sie möchte gerne einen Mischling! Da komme ich dann ins Spiel. Da ich ja sozusagen schon fast zur Familie gehöre(mein Geliebter und ich wollen kommendes Jahr in D. heiraten!)hat sie ihren Bruder gefragt, ob ich nicht für diesen "speziellen" Nachwuchs sorgen kann.

    Meine Gefühle fahren seitdem Achterbahn. Einerseits liebe ich meinen Freund, andererseits habe ich auch kein Problem damit, mit einer Frau Verkehr zu haben(schon garnicht mit solch einer hübschen), aber mit der Schwester? Ich verstehe das nicht! Mein Freund scheint das als kein Problem anzusehen(ihr Mann solls wohl, soweit ich verstanden habe, nicht erfahren), wenn ich mit seiner Schwester........ Müsste er nicht zumindest eifersüchtig sein? Und kann mir hinsichtlich Alimenten etwas passieren, da sie ja in Th. lebt? Ich weiss mir keinen Rat! Ich habe auch sehr viel Angst, dass mein Freund hinterher doch eifersüchtig regiert. Hier sind doch viele, die sich erheblich mehr mit solchen Sachen befassen, daher hoffe ich auf viele Ratschläge.
    Vielen Dank schon mal vorab!
    Gruss
    Karl Heinz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?

    "Hier sind doch viele, die sich erheblich mehr mit solchen Sachen befassen"
    Das glaube ich jetzt nicht

    Nur, wenn ich in deiner Lage wäre , dann wäre ich da sehr vorsichtig .
    Die Dame scheint ja verheiratet zu sein, was wird ihr Ehemann zu dem Mischling sagen ? Hast du keine Angst vor Rache, du arbeitest doch Vor Ort ! Ob es dein Freund auf Dauer so wegstecken kann, wie er jetzt behauptet ist ein 2. Problem. Vor Unterhaltszahlungsansprüchen an dich würde ich mich nicht sooo sicher fühlen.

    Solltest du ein Faker sein, dann ist es zumindest eine interessante Fragestellung

  4. #3
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?

    Hallo Karl Heinz,
    herzlich willkommen im Forum.

    Sollte deine Beziehung zu der Familie deines Zukünftigen wirklich so gut sein, würde ich es nicht machen. Das könnte alles kaputtmachen, auch wenn dein Freund jetzt damit einverstanden ist. Wie sieht es aber in ein paar Jahren aus? Und ob man ein "buntes Kuckucksei" deinem Schwager so einfach unterschieben kann ?
    Bin gespannt was die anderen so posten...

    Gruß Eddy

  5. #4
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?

    Manche Leute haben aber auch immer Glück im Leben.
    Stelle mir vor, die Schwester nimmt heimlich die Antibabytablette.
    Das kann dann dauern bis das klappt!

    Gruß Clemens

  6. #5
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?

    Solltest du ein Faker sein, dann ist es zumindest eine interessante Fragestellung
    Dem kann ich nur zustimmen. Ich war am überlegen, ob ich überhaupt darauf antworten soll.

    Mischlingskinder Thai/nichtasiatisch sind gefragt, nicht nur in Bangkok. Höre das auch im Isaan immer mal wieder. Was aber wirklich dahinter steckt, ist mir noch nicht klar. Meine Frau wurde auch schon gefragt, ob sie mich mal ausleiht, oder ob sie unsere Tochter verkauft. Ist wirklich kein Witz.

    Wie man darauf reagieren soll. Weiß ich nicht. Für mich kam und kommt es keinesfalls in Frage. Aus vielen Gründen. Das sollte aber jeder selbst entscheiden.

    Die angeschnittene Unterhaltsfrage sollte auch Beachtung finden. Das kann ohne Probleme von LOS aus durchgesetzt werden.

    Gruss Johann

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?



    jau karl heinz,

    das kann ein teuerer spass werden, der kann dich dein leben kosten..... ;-D

    wie ich sehe kommst du aus casablanca, kannst also nur mit deinen leben die freude
    ähh schuld begleichen................

    odder ist es dir mit deinem freund ähh freundin zu langweilig.......

    gruss

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.820

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?

    Wie sieht es im privaten Umfeld der Freundin aus ?

    Verbringt sie viel Zeit mit anderen Katoeys ?

    In welchem Berufsumfeld arbeiten die Freunde ?

    In welchem Tag/Nacht Rythmus leben sie; schlafen sie tagsüber ?

    War der Katoey-eingriff bei deiner Freundin vor ihrem Stimmbruch ?

    Wie sieht eure Streitbewältigung aus ?

  9. #8
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?

    Hallo Karl Heinz,

    Ironie EIN:

    ist schon ein tolles Angebot .... Du wirst viele neue Freunde finden.

    Der gehörte Ehemann wird bestimmt dankbar sein.

    Deine Freundin(Freund) wird sich auch freuen

    Ironie AUS:

    Wenn Du das Risiko liebst und ein Spieler bist dann mach das, sonst Finger weg.

    Gruß Peter

  10. #9
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?

    Erschreckend, ernüchternde Meinungen und Fragen.
    Finde die Äusserungen von Johann43 am vernünftigsten. Er scheint Lebenserfahrung zu haben. Sowas kommt an!

    Gruß Clemens

  11. #10
    Avatar von Holgernator01

    Registriert seit
    07.04.2004
    Beiträge
    185

    Re: Kinderwunsch oder Geldgier?

    Mischlingskinder Thai/nichtasiatisch sind gefragt, nicht nur in Bangkok. Höre das auch im Isaan immer mal wieder. Was aber wirklich dahinter steckt, ist mir noch nicht klar. Meine Frau wurde auch schon gefragt, ob sie mich mal ausleiht, oder ob sie unsere Tochter verkauft. Ist wirklich kein Witz.

    @johann

    Ich denke, die Mischlingskinder sind so gefragt, weil sie in der Regel einfach eine weißere Haut haben als die Menschen aus dem Agrarbereich Die Menschen aus Chang Mai sollen auch eine hellere Hautfarbe als der Rest der Bevölkerung in LOS haben und gelten daher als besonderes schön in Thaiaugen
    Viele der Superstars in LOS scheinen Mischlinge zu sein

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Wie die Geldgier eine Familie kaputt gemacht hat
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 07.06.08, 12:07
  3. Der Kinderwunsch
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.05, 17:56
  4. Scheinehen und Geldgier
    Von Steve-HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 06.12.04, 20:44