Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Kindergeburtstag in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 25.08.2012, 19:05 Uhr · 53 Antworten · 3.310 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Ein Zauberer kommt nicht nur bei den Kindern gut an, sondern auch bei den Thais. Vielleicht gibts einen Hobbyzauberer im Expat Club. Ausserdem Tiere, gibts dort ein ordentliches Elefantencamp wohin man einen Ausflug machen könnte?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Wieviele Kinder kommen?

    Party nur fuer die Kinder oder auch fuer den Anhang? Hier koennen sollche Partys sehr schnell ausufern wenn die Mamas mitkommen.

    Habe den 7. und 8. Geburtstag meiner Nicht ausgerichtet. Die Kids die eingeladen waren sind heute noch davon begeistert. Deren Mamas sicht angesauert da ich die Messlatte sehr hoch gelegt habe.

    Also bitte mehr Infos dann kann dir geholfen werden.

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    Wieviele Kinder kommen? Deren Mamas sicht angesauert da ich die Messlatte sehr hoch gelegt habe.
    So etwas will ich gerade nicht bewirken.

    Aber selbst die simple Frage, wieviel? wird nebuloeser.
    Die Kinder in der Klasse meiner Enkeltochter wohnen alle sehr verstreut. Ist ja vielerorts bekannt, welche Wege viele Eltern von Kindern mit ihren Kindern beschreiten, um diese auf die Schule ihrer Wahl gehen zu lassen.
    Außerhalb der Schulzeit sich mit Klassenkameraden zu treffen, scheint nicht im Standard-Repertoire der Eltern zu liegen. Mal sehen, was daraus folgt.

  5. #14
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    KFC wird auch gerne gesehen oder wenn Du es zuhause veranstaltest dann Cake, Kanom und eine menge Ballons, da haben die kleinen Freude daran.
    Eventuel die Schulklasse abholen lassen und dann nach Hause bringen, z.B mit dem Schulbus.

  6. #15
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818
    ganz einfach mal das kind fragen,was es denn überhaupt moechte

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Kindergeburtstag im Isaan ist bei vielen unbekannt. Ein Tag wie jeder andere. Das alles läßt bei den Kindern diese Erwartungshaltung - wie wir sie kennen - nicht entstehen. Meine Enkelin glaubt mir noch gar nicht, dass es ein ganz besonderer Tag werden wird.
    Oder doch: morgens schon ins Wat gehen? Ich schaukele das Unternehmen schon.
    Bislang steht außer Frage: Geburtstagstorte mit Kerzen. Das muß da sein.
    Aber schon bei der Folgeidee - in der Tradition der slapsticks - die Torte jemanden in das Gesicht zu drücken - scheiden sich die Geister. Westliche Hochkultur wird eben nicht immer 1:1 von den Thais adaptiert.

  8. #17
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen


    Aber schon bei der Folgeidee - in der Tradition der slapsticks - die Torte jemanden in das Gesicht zu drücken - scheiden sich die Geister. Westliche Hochkultur wird eben nicht immer 1:1 von den Thais adaptiert.
    westliche Hochkultur = Torte ins Gesicht...?..

    selbst die Isaanis wissen ,mit dem Essen spielt man nicht.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Einige versuchen doch gar, ihr Spießertum zu exportieren. Tu felix Austria.......

    http://piesintheface.proboards.com/index.cgi

  10. #19
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    So etwas will ich gerade nicht bewirken.

    Aber selbst die simple Frage, wieviel? wird nebuloeser.
    Die Kinder in der Klasse meiner Enkeltochter wohnen alle sehr verstreut. Ist ja vielerorts bekannt, welche Wege viele Eltern von Kindern mit ihren Kindern beschreiten, um diese auf die Schule ihrer Wahl gehen zu lassen.
    Außerhalb der Schulzeit sich mit Klassenkameraden zu treffen, scheint nicht im Standard-Repertoire der Eltern zu liegen. Mal sehen, was daraus folgt.
    Schau meine Nichte geht in eine Privatschule. Das bedeutet die Elteren haben Geld. Die gehen halt mit den Kindern in einen der Fast Food Ketten und gut ist es.

    Bei mir waren es nur 7 Kinder. Also habe ich mir was ueberlegt was man fuer Geld nicht kaufen kann.......
    Die Kinder und ich haben also zusammen kleine Kuchen gebacken. Jedes der Kinder konnte seinen eingenen Kuchen gestalten. Zum Kuchen gab es dann Trinkschokolade. Dann haben wir noch "Nasch mich" gespielt.

    Dann am fruehen Abend zum Abschluss durften die Kinden dann noch ihr Abendessen Pizza selber basteln. War ein riesen Spass und NamFon der absolute Superstar da Sie so einen coolen Onkel hat. Die Mamas sind deswegen sauer da die Kids jetzt das auch haben wollen.

    Das Aufraeumen und saubermachen hat dann den ganzen Sonntag gebraucht. Aber ist auch nur einmal im Jahr Kindergeburtstag. Ich habe auch hier in Thailand nur eine Nichte dann geht das.
    Die Anfrage meiner Nichte wegen einer Weihnachtsfeier habe ich auch schon erhalten.

    Ist eben ein kleiner Nachteil wenn die Kinder in eine private Schule gehen. Da wird den Kleinen auch die westliche Kultur etwas naeher gebracht.
    NamFon kennt sogar den Osterhasen........

  11. #20
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    die Eltern haben Geld.
    Da wird den Kleinen auch die westliche Kultur etwas naeher gebracht.
    Hier haut einer auf den Putz,daher streng dich mal an Khun waanchai das du auch ein "cooler lung" wirst.
    Mach doch einfach eine "Koelle Alaaf" Party von wegen der Kultur.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte