Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Kinderausweis oder Reisepass?

Erstellt von , 19.01.2002, 13:55 Uhr · 38 Antworten · 2.511 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Hallo matthi, Didel und andere,

    Ich hatte noch nie einen Kinderausweis, sondern seit kleinauf einen Reisepass. Insgesamt sind es zwei gruene und zwei rote, aber ueberall steht "Reisepass" drauf (nicht von den Farben verwirren lassen! )

    - Der erste wurde 1985 ausgestellt, Gueltigkeit 2 Jahre. Auf dem Passfoto ist meine Mutter mit drauf. Sie haelt mich fest, weil ich sonst wahrscheinlich vom Stuhl in der Fotokabine gerutscht waere.

    - Zweiter Pass ausgestellt 1988, Gueltigkeit 5 Jahre. Ich bin nun zwar faehig allein auf einem Stuhl zu sitzen, aber als Unterschrift steht gedruckt: Des Schreibens unkundig!

    - Der dritte Pass ist ausgestellt 1993, Gueltigkeit wieder 5 Jahre. Schreiben konnte ich da schon, allerdings: Groesse 147 cm im Wachsen :-)

    - der aktuelle Pass ... wird dieses Jahr verlaengert.

    Toll, ich kann jetzt schon sitzen, fotographiert werden, schreiben und bin ausgewachsen... alles dokumentiert im Reisepass. Was will man mehr?!
    Schenkt euren Kindern doch auch so ein schoenes Archiv!


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    @sanuk



    meine Rede, nur ich habe keinen Scanner.

    Gruss
    C N X

  4. #23
    SaNuK
    Avatar von SaNuK

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Zitat Zitat von matthi
    Na bitte, da haben wir den Beweis. Es geht also doch, für Kleinkinder einen Pass mit fünfjähriger Gültigkeit zu erhalten. Auf der einen Seite stehen die Kosten, aber ich habe keine Lust jedes Jahr einen neuen Pass zu beantragen. Wollen wir mal sehen, wie die bei uns sich äussern. Leider habe ich nicht die Möglichlkeit einen thailändischen Pass für meine Kinder zu erhalten, da sie Filippinos sind.
    Wie Du am datum im pass sehen kannst ist der erste deutsche Pass bis genau einen Tag vor dem 5. Geburtstag gültig.
    Der thaipass genau 5 Jahre.

  5. #24
    SaNuK
    Avatar von SaNuK

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Da ja vielleicht einige Ihren in deutschland geborenen Spröslingen eine Thailändische Staatsbürgerschaft und auch den thaipass geben möchten.
    [hr:59eff8867b]
    Nun kommt was man Braucht:
    -4 Passfotos
    -Thailändisches Hausregister
    -Pass vom Vater und der Mutter des Kindes
    -Thaiausweis der Mutter
    -Internationale Geburtsurkunde (Gemeinde der Geburt)
    -Internationale Heiratsurkunde (Standesamt)
    -Überbeglaubigung der Geburts- und Heiratsurkunde durch das Oberlandesgericht.
    -von allen Papieren 4 Kopien
    Wichtig sind auch noch die Geburtsdaten des Kindes Datum, Uhrzeit, Gewicht, Ort (Name des Krankenhauses)
    und die Adresse mit Tel.nummer von 2 Personen die man kennt.[hr:59eff8867b]

  6. #25
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Zitat Zitat von SaNuK
    Da ja vielleicht einige Ihren in deutschland geborenen Spröslingen eine Thailändische Staatsbürgerschaft und auch den thaipass geben möchten.
    [hr:22d9a8b33c]
    Nun kommt was man Braucht:
    -4 Passfotos
    -Thailändisches Hausregister
    -Pass vom Vater und der Mutter des Kindes
    -Thaiausweis der Mutter
    -Internationale Geburtsurkunde (Gemeinde der Geburt)
    -Internationale Heiratsurkunde (Standesamt)
    -Überbeglaubigung der Geburts- und Heiratsurkunde durch das Oberlandesgericht.
    -von allen Papieren 4 Kopien
    Wichtig sind auch noch die Geburtsdaten des Kindes Datum, Uhrzeit, Gewicht, Ort (Name des Krankenhauses)
    und die Adresse mit Tel.nummer von 2 Personen die man kennt.[hr:22d9a8b33c]
    Ergänzung:

    was wir noch gebraucht hatten war:

    eine Übersetzung der Geburtsurkunde in thai.
    eine Übersetzung des deutschen Familiennamens in thai.

    jeweils von einem anerkannten Übersetzer.

    Ausserdem muss das Kind bei der Beantragung dabei sein. Entweder es muss die Papiere mit unterschreiben oder es gibt Fingerabdruck.

    Ergebnis: es gibt eine thail. Geburtsurkunde - sogar relativ schnell und einen thail. Pass (hat 7 Wochen gedauert).

    Gruss
    C N X

  7. #26
    SaNuK
    Avatar von SaNuK

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Deine Ergänzungen haben die in der Botschaft gemacht.
    Ich musste da nix dazu tun.

    Hat mich auch nix extra gekostet.

    Bei der beantragung des thaipasses habe ich 50€ gezahlt.

    Das war alles.

  8. #27
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Zitat Zitat von SaNuK
    Deine Ergänzungen haben die in der Botschaft gemacht.
    Ich musste da nix dazu tun.

    Hat mich auch nix extra gekostet.

    Bei der beantragung des thaipasses habe ich 50€ gezahlt.

    Das war alles.

    Toll, seit wann macht die Botschaft Übersetzungen von Dokumenten ??

    Gruss
    C N X

  9. #28
    SaNuK
    Avatar von SaNuK

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Wir haben nur den pass beantragt, nach einigen wochen haben wir die Botschaft angerufen und gefragt wann der Pass fertig ist.
    Wir bekammen dann die Nummer von einem Sachbearbeiter und der sagte, er muss erst eine Geburtsurkunde für unseren Kevin machen, dann wird der Pass ausgestellt.

    Und genau so war es, nix mit von uns Übersetzen lassen, hatten eigentlich nichts mit der ganzen Sache zu tun.

    Beim nächsten Urlaub 2004 werden wir den kleinen noch in das Hausregister eintragen lassen und dann kann er Später den Thaiausweis bekommen.

  10. #29
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Zitat Zitat von SaNuK
    Wir haben nur den pass beantragt, nach einigen wochen haben wir die Botschaft angerufen und gefragt wann der Pass fertig ist.
    Wir bekammen dann die Nummer von einem Sachbearbeiter und der sagte, er muss erst eine Geburtsurkunde für unseren Kevin machen, dann wird der Pass ausgestellt.

    Und genau so war es, nix mit von uns Übersetzen lassen, hatten eigentlich nichts mit der ganzen Sache zu tun.

    Beim nächsten Urlaub 2004 werden wir den kleinen noch in das Hausregister eintragen lassen und dann kann er Später den Thaiausweis bekommen.
    Na, dann ist´s ja für euch super gelaufen. Im Grunde hatten wir ja auch keine Probleme. Mussten halt lediglich noch die anderen Dokumente machen lassen.

    Das mit dem Hausregister in TH haben wir schon hinter uns. Ist auch super gelaufen.

    Gruss
    CNX

  11. #30
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Kinderausweis oder Reisepass?

    Ich habe Kontakt mit unserem Einwohnermeldeamt aufgenommen. Die Auskunft war, das für meine 9-jährige Tochter kein roter Reisepass ausgestellt wird, sondern nur der vorläufiger, grüner. Das hätte bedeutet, da ein Pass bei Einreise nach Th. min. 6 Monate Gültigkeit haben muss, dass ich dieses Jahr zweimal einen vorläufigen Pass hätte beantragen müssen (Reise zu Ostern und Weihnachten). Netterweise erkundigte sich der Sachbearbeiter nochmal und rief mich soeben zurück. Auch für meine Tochter wird jetzt ein roter Reisepass mit 5-jähriger Gültigkeitsdauer ausgstellt, allerdings soll/braucht sie noch nicht unterschreiben, da sie noch nicht geschäftsfähig sei. Anders bei meinem 12-jährigen Sohn. Der soll jetzt schon unterschreiben.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kinderreisepass oder Reisepass
    Von siajai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.01.09, 11:56
  2. Für Baby Kinderausweis oder Reisepass
    Von janbrod im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 21:46
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.07, 08:04
  4. Reisepass - Merkblatt für Neu oder Verlängerung
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.12.04, 10:41
  5. Einreise mit dtsch. oder thail. Reisepass?
    Von Mao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.02.04, 20:48