Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kieferorthopäde in Thailand

Erstellt von Christoph, 11.09.2008, 17:32 Uhr · 5 Antworten · 936 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Christoph

    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    124

    Kieferorthopäde in Thailand

    Es gibt sicherlich gute Zahnärzte in Thailand, z.B. Schlatter in Pattaya. Ich bin jedoch auf der Suche nach einem Kieferorthopäden - kennt jemand eine vertrauenwürdigen Spezialisten?

    Bin dankbar für eure Antworten!
    Christoph

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Kieferorthopäde in Thailand

    Schlatter muesste doch einen kennen :-)

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Kieferorthopäde in Thailand

    Ich kenne keine Namen. Möchte aber einwerfen, dass Thailand wohl zu den führenden Ländern in der KfO gehört. Insbesondere in der Multiband-Gebißumformung. In den Städten sieht man ständig Schülerinnen aber auch Schüler, die mit Brackets herumlaufen. Mit anderen Worten, die Kfo ist in Thailand ziemlich weit entwickelt und das auch in der Breite. Von daher scheint mir die Suche nach irgendeinem Top-Spezialisten irgendwie unangemessen.

  5. #4
    Avatar von Christoph

    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    124

    Re: Kieferorthopäde in Thailand

    Danke für eure Antworten!

    Ist schon wichtig für mich zu wissen, dass Thailand in diesem Gebiet weit entwickelt ist!

    Christoph

  6. #5
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Kieferorthopäde in Thailand

    vorsicht mit der Aussage das in Thailand viele Kids mit Brakets rumlaufen.ne Zahnspange ist auch dort für die jeweiligen Verhältnisse teuer.Aber ist auch so Mode geworden einfach Brakets aufkleben wegen dem "In" sein.sogar in unterschiedlichen Farben.Da fehlt nähmlich der dünne Querdraht dran.Schaut den jungen Thai Teens mal genau auf den Mund.Fällt euch garnicht auf dass die übergewachsenen Zähne nicht entfernt werden und wahrscheinlich überproportional vertreten sind?Da erzählen die Thais das soll Glück bringen.

  7. #6
    woody
    Avatar von woody

    Re: Kieferorthopäde in Thailand

    Das kann ich nicht bestätigen.

    Es ist eher so wie Waanie es schildert, fast an jeder
    Ecke der Bangkoker Khets sieht man einen Kieferorthopäden.