Ergebnis 1 bis 7 von 7

KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???

Erstellt von Wittayu, 02.09.2005, 17:33 Uhr · 6 Antworten · 1.092 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???

    Hallo Freunde,

    beim letzten Urlaub in LOS machte ich ein Schnäppchen, eine ältere 500er Enduro (Geländemotorrad).

    Wer von Euch hat Erfahrung damit und kann etwas über den Anmeldevorgang sagen, evtl. Links dazu hier einstellen. Meines Wissens nach benötigt man als Ausländer in TH dafür:

    1. Non-Immi Visum
    2. Wohnsitznachweis der Botschaft, evtl. ID-Card der holden Gattin
    3. Versicherungsnachweis
    4. Fahrzeugpapiere

    Gruß,
    Wittayu

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???

    Wenns hier nicht fruchtet...schau ins Tip TH. Forum und frag den

    Ankor. Er ist Moppedspezie ( Endurospezie). Glückwunsch zu der 500 er.

  4. #3
    Avatar von Braeu

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    187

    Re: KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???

    Sollte keine groesseren Probleme geben.
    Am besten schickst Du deine Versicherung zum registrieren des Fahrzeuges, das spart viel Zeit und Muehe mit den thaisprachigen Formularen.

    Die von Dir genannten Unterlagen sollten reichen bei einem Neufahrzeug. Statt der Bestaetigung der Botschaft (ca. 2000 Bt) reicht auch eine kostenlose Bestaetigung der Immigration. Allerdings musst Du dazu entsprechende Unterlagen vorlegen, wie deine Meldebestaetigung (Thais muessen Dich offiziell innerhalb von 24 Stunden anmelden wenn Du bei ihnen wohnst!!) und der Nachweis der 90-Tage-Meldung. Genauere Infos bei der Immigration.
    Ausserdem muss die Kfz-Steuer bezahlt sein, Ablaufdatum von Steuer und Versicherung muss zwischenzeitlich am gleichen Tag sein. Aber das wird deine Versicherung schon regeln.

    Bei einem Gebrauchten benoetigst Du noch die entsprechenden, vom EINGETRAGENEN Vorbesitzer unterschriebenen, Formulare und dessen unterschriebende Kopie der ID-Card.
    Du musst aber beachten, dass das gebrauchte Fahrzeug eventuell vorher technisch geprueft werden muss (macht oft die Versicherung selbst), und ein Gebrauchtfahrzeug muss zur Zulassung vorgefuehrt werden zur Pruefung der Fahrgestell-Nummer. Es koennte ja gestohlen sein.

  5. #4
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???

    Hallo Niels,

    zuerstmal vielen Dank für diese handfesten Tips, die mir trotzdem noch ein paar Fragen offen lassen.

    Ein guter Tip mit der Wohnsitzbestätigung, wenn mich meine Frau "anmeldet", das kann dann aber nur bei der Immigration sein, denn beim Amphoe geht das ja bekanntlich nicht oder nur in Ausnahmefällen. Gibt es in jedem Changwat eine Immi-Office ?
    Bitte dazu nochmal Genaueres.

    Kostet die Wohnsitzbestätigung wirklich 2000 Baht bei der Botschaft ? Heisst der neue Botschafter vielleicht Reiner Wucher ???

    Auch ein guter Tip den Versicherungsvertreter die Sache erledigen zu lassen, Zeit gespart, auch wenn es einen lila König kosten sollte.

    Das Fahrzeugpapier mit einer unterschriebenen Kopie der ID-Card des Vorbesitzer liegt vor, sollte also in Ordnung sein. Dazu noch der Wohnsitznachweis von der Immi oder Botschaft, unterschriebene Passkopie mit Non-Immi-Visum, ein paar Scheine für Steuer und Versicherung. That´s it ???

    Gruß,
    Wittayu

  6. #5
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???

    Ich brauchte eine solche "Wohnbescheinigung" für meinen Führerschein. Ab auf´s nächste Polizeirevier, die sowas noch nie gemacht hatten, ein wenig geplaudert und dann eine Bescheinigung kostenlos bekommen. Wurde akzeptiert.

    Da es um ein Motorrad mit mehr als 200ccm geht, würde ich die alten Papiere sehr gut prüfen. Hier werden viele BigBikes angeboten, oft ohne entsprechende Papiere (Nummernschild sagt man hier). Die kosten dann einheitlich ca. 50 000 Bath, auch für kleinere "BigBikes" zB 400 ccm.

    Gruss
    mipooh

  7. #6
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???

    Clearance für Motorradpapiere gibt es schon für 20000, direkt ab Laem Chabang, dem Haupteinfuhrhafen und somit das Mekka für Koruppties.

    Aber der Tip mit der nächsten Polizeistation ist auch gut.

  8. #7
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: KFZ auf eigenen Namen in TH registrieren ???

    Hat denn keiner der Expats noch einen Tip ???

Ähnliche Themen

  1. Verheiratet und ein Condo kaufen auf eigenen Namen?
    Von HampiK im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.10, 11:41
  2. Registrieren
    Von neutrino im Forum Forum-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 03:11
  3. Frau zusätzlich registrieren
    Von Oni75 im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 17:46
  4. Für taihl. Wahlen registrieren
    Von karo5100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.12.07, 09:12
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.06.07, 23:43