Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Kennt sich jemand in Medizin aus?

Erstellt von buoi, 24.09.2006, 13:36 Uhr · 13 Antworten · 2.282 Aufrufe

  1. #1
    buoi
    Avatar von buoi

    Kennt sich jemand in Medizin aus?

    Ich kenne einen Thai aus Bangkok, schon seit mehrern Jahren. Es gibt keine familiären Beziehungen, oder dergleichen.

    Vor ca. 1 Monat war er notfallmässig im Radvithee Spital in Bangkok, Intenisvstation. Er hat Lung Sepic. Nach seinen Angaben hat der Arzt gesagt er werde nicht sehr alt werden. Nun zu meiner Frage, weiss jemand, was dies genau ist? Kann leider keine deutsche Beschreibung dazu finden. Ist dies nicht heilbar? Oder ist es nur eine Frage der richtigen Behandlung?

    Ist es richitg, das die 30Bath Versicherung nur am Meldeort zahlt. Er ist in Yasothon gemeldet, und müsse somit in Bangkok die Kosten selbstbezahlen?


    danke
    buoi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    Gute Besserung für deinen Bekannten!


    Möglicherweise hat er eine septische Lungenentzündung (gehabt?), dies kann aber auch eine Beschönigung der Diagnose Tuberkulose oder auch Aids sein, das auch oft mit Lungenentzündungen einhergeht.


    Aber alle Ferndiagnosen und Spekulationen nützen nicht besonders viel, fürchte ich. Will denn dein Bekannter, dass du recherchierst?
    Ohne direkt im Krankenhaus nachzuhaken, wirst du vermutlich nichts genaueres rauskriegen, das hätte aber auch wieder einige mögliche kontraproduktive Auswirkungen.

    Zu dem 30 Baht Schema kann ich nichts sagen, da weiss vielleicht wer anders hier mehr?

    Alles Gute,

    Dana

  4. #3
    buoi
    Avatar von buoi

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    Danke, an Aids habe ich auch schon gedacht, er sagte aber er machte vor 6 Monaten einen Test und der sei negativ gewesen.

    Tuberkulose ist mir bis jetzt noch nicht in den Sinn gekommen.

    Warum meinst du, das Nachfrage im Krankenhaus kontraprodukiv sein könnte?

    buoi

  5. #4
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    Weil Behandlungen in TH machmal die Tendenz haben, teurer oder komplizierter zu werden, wenn ein potenter Finanzier in Sicht kommt, und als Langnase hat man dort automatisch eine bessere Bonitätseinstufung, vermute ich.

    Ich weiss aber natürlich gar nichts über das Krankenhaus, in dem er war, vielleicht täusche ich mich ja auch.

    LG,

    Dana

  6. #5
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    Zitat Zitat von buoi",p="402220

    Ist es richitg, das die 30Bath Versicherung nur am Meldeort zahlt. Er ist in Yasothon gemeldet, und müsse somit in Bangkok die Kosten selbstbezahlen?
    danke
    buoi
    Buoi,
    es ist korrekt, die Versicherungsleistung gibts nur in der Heimatgemeinde, woanders muss bezahlt werden.

  7. #6
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    Zitat Zitat von buoi",p="402220
    [...]
    Er hat Lung Sepic.
    [...]
    Dat gibbet nicht, 'septic' gäbe es, dann wär's 'ne Lungenendzündung ...

  8. #7
    buoi
    Avatar von buoi

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    du hast natürlich recht, es war ein Schreibfehler meinerseits.
    Ich habe nur den englischen Ausdruck:
    Lung septic.

    Dachte eigentlich Lungenentzündung sei: Pneumonie

    buoi

  9. #8
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    Zitat Zitat von buoi",p="402408
    [...]Pneumonie[...]
    Ist m.E. "Atemschwäche" ... allet wat "septic" beinhaltet ... irgendwelche Bazillen sind aktiv ... es "eitert" ...

    Nö ... nicht lustig .. also hiermit noch´n kurzer Tip ... Laß mal jemanden Th - deutsch oder Th - englisch mächtigen mit dem Arzt sprechen (meinetwegen gegen kleine Gebühr) ... dies mag helfen (ich kann dies irgendwie reichhaltig nachempfinden, da mein Onkel aktuell augenscheinlich sterbenskrank im Krankenhaud (D) liegt und die Ärzte sich kaum auskunftsfreudig zeigen sowie meine Tante ihre naturgegebene Beklopptheit zeigt) ...

  10. #9
    Avatar von Jetset

    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    242

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    Ich kenne das Krankenhaus nicht, aber er sollte vielleicht mal einen 2ten Arzt konsultiren.

    Ich hatte letztes Jahr einen Moped Unfall worauf ich mich 3 Tage später habe Röntgen lassen im Banglamung Hospital. Wollte sicher gehe das keine Rippe gebrochen ist. Nach dem Röntgen teilte mir der Arzt dann mit ich hätte Tuberkulose und warscheinlich AIDS .

    Bin sofort darauf zu nem Deutschen Arzt der dann sagte das der kleine punkt der in der Lunge auf dem Röntgen Bild zu sehen ist ein überbleibsel einer Lugenentzündung ist die ich mir mal vor 10 Jahren zugezogen hatte....
    Schon intressante Diagnosen die hier gestellt werden^^

    Seit dem nur noch...Bangko´-Pattaya Hospital :-)

  11. #10
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Kennt sich jemand in Medizin aus?

    @ buoi,
    ich denke der einfachste Weg ist, das Dein Bekannter sich im Krankenhaus den Namen
    der Krankheit in lateinisch auf einen Zettel schreiben lässt. Damit kannst Du dann bei
    Wikipedia nachschauen.
    Gute Besserung!

    Gruß Wolfgang

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.08, 23:02
  2. Kennt sich jemand mit Brennprogrammen aus ?
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 18:38
  3. Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.11.07, 19:08
  4. Kennt sich jemand mit Mobilfunktarifen aus ?
    Von Micha im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 17:50
  5. kennt sich jemand aus?
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.06, 12:44