Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90

::: Kellerbau ? :::

Erstellt von Spencer, 01.07.2015, 00:58 Uhr · 89 Antworten · 5.342 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.972

    ::: Kellerbau ? :::

    mal `ne ganz andere Frage. ...........

    vorausgesetzt man stößt nicht gleich auf Grundwasser oder hartes Felsgestein :

    was spricht eigentlich beim Bau eines Häuschens gegen die Integration eines kleinen Vorratskellers ?
    Dürfte doch einige Grad kühler sein unter der Erde - oder begehe ich hier einen Denkfehler ? Zu teuer ? Lohnt nicht ?


    Wer hat Erfahrung ?



    Danke im Voraus

    Spencer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Meinst Du einen Bau in Thailand oder im DACH?

    In Europa ist ein Keller ja Standard, daher sollte das kein Thema sein.

    In Thailand hingegen ist das Hauptargument gegen einen Keller schlicht und einfach, dass die Thai-Handwerker das in aller Regel nicht kennen und damit beginnt die Problematik. Du müsstest den Arbeitern zunächst einmal klar machen was Du willst, und da sie so etwas (zumindest auf dem Land) nicht kennen, werden sie Dich vermutlich für verrückt halten. Selbst, wenn sie Dir so etwas hinstellen, ich würde mich nicht darauf verlassen, dass die technischen Voraussetzungen stimmen. Thais können super kopieren, aber wenn sie keine Vorlage haben, dann ist der Ofen aus. Einen Keller als Vorlage dürftest Du aber in Thailand nur schwer finden.

    Von der technischen Seite solltest Du Dir zunächst einmal Klarheit darüber verschaffen, wie es im geplanten Wohngebiet mit möglichen Überschwemmungen aussieht. Wenn Du in einem Gebiet baust, in dem es Überschwemmungen geben kann, dann vergiss es. Statt eines Kellers solltest Du da eher auf "Stelzen" bauen.

    Generell würde ich auch überlegen, einen Keller, wenn schon, dann nicht als Unterkellerung des Wohnhauses anzulegen, sondern als eigenes Gebäude. Das wird den Thai-Arbeitern zwar genauso verrückt erscheinen, aber wenn dann wirklich etwas schief geht (etwa mit Wassereinbruch), dann ist das Wohngebäude wenigstens nicht betroffen (etwa in Sachen Schimmelpilz-Bildung).

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    richtig und wichtig, Vorratsräume in einem seperatem Nebenhaus,
    für Gartenmaschienen, die nach Nutzung potentiel Termiten und anderes getier "nach drinnen" bringen,
    wobei drinnen halt nicht dort sein soll, wo teures Holz von Einbauschränken ist.

    Da alles, was nicht in geschlossenen Räumen ist, in einer Turbogeschwindigkeit rostet und weggammelt,
    will man Rasenmäher, Hochdruckreiniger, Gartenscheren usw usw, nicht dauernd neu kaufen müssen.

  5. #4
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Es muss einen Grund geben, warum es in Thailand so wenige Keller gibt.......

  6. #5
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    In Deutschland ist ein Haus ohne Keller für mich kein Haus........

  7. #6
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Thais können super kopieren, aber wenn sie keine Vorlage haben, dann ist der Ofen aus. Einen Keller als Vorlage dürftest Du aber in Thailand nur schwer finden
    in vielen Condos, Appmt-Häusern u. vor allem in Büro-, Hotelgebäuden u. KKH sind techn. Anlagen, Parkplätze, Stauraum etc. im UG untergebracht d.h. es gibt Expertise.

  8. #7
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Das ist eine andere Liga.
    Habe noch kein privat-Haus mit Keller in Thailand gesehen. So mit Treppe in den kühlen Weinkeller, Waschmaschinen/Trockenraum etc.

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Einmal richtig Regen und das Loch steht unter Wasser. Passiert selbst bei Condos mit Tiefgarage und Entwaesserung. Keller braucht kein Mensch.

  10. #9
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Es ist ganz einfach. Bis auf -30 Meter ist in Thailand keine Abkühlung im Erdreich vorhanden. Wer es nicht glaubt, soll einen Geologen fragen.

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ...vergiss es. Statt eines Kellers solltest Du da eher auf "Stelzen" bauen.
    Damit ist eigentlich alles zum Thema Keller in Thailand gesagt.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte