Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Keine Software mehr mitnehmen?

Erstellt von dear, 04.06.2006, 16:00 Uhr · 51 Antworten · 3.280 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    Alhash schrieb:
    " Ansonsten ist das doch lächerlich, fast jeder hat heutzutage ne Flatrate, oder einen Bekannten, der schon lange genug in der Szene ist, um sich etwas aktuelles zu besorgen.

    Da braucht man nicht herumzureden, das ist einfach so.
    ------------------------------------------------------

    Im Grunde haste recht.

    Aber...

    Wenn ich z.B. in Th. bin, gibts nur analoge Datentransfers,
    da,.. im trauten Heim, wo der Pc steht.

    Heisst, je nach SW, ellenlange Downloadzeiten..

    Ruft beim DL. jemand an..ist die Verbindung unterbrochen.

    Von daher, kauf ich mir schon ab und an was an SW.

    ..Z.B.

    Ulead movie factory...jedes Jahr die gerade angebotene

    aktuellste Version.

    Gibts im Net, i.d.R. als Trial..nur die Ladezeiten. Tschep.
    gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    @Nok,

    ja, ich verstehe Dein Problem

    Du hast dieses Problem auch in D nun schon lange genug am Hals, ich empfange immer noch regelmäßig den Newsletter von onlinekosten.de und staune, was sich an der Preisfront getan hat. Mach dir nochmal Gedanken, ob Deine Situation noch die Beste ist. Um nach TH zu tel. braucht man nicht mehr unbedingt den rosa Riesen. Wenn man nicht jede Woche dahin tel. :???:
    Kumpel von mir ist bei Arcor, die bieten auch ne Telefonflatrate deutschlandweit an, ja, ich weiß, TH geht nicht, bzw zu teuer.

    Freilich, wie das die Family umsetzen soll
    Es gäbe ja soviele Möglichkeiten.

    Gruß
    AlHash

  4. #13
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.000

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    Bemerken möchte ich noch, daß nicht jede dort gekaufte CD "sauber" ist, sprich, es findet sich schon mal ein "kleiner" Virus in manchen Dateien. Ansonsten ist das doch lächerlich, fast jeder hat heutzutage ne Flatrate, oder einen Bekannten, der schon lange genug in der Szene ist, um sich etwas aktuelles zu besorgen. Da braucht man nicht herumzureden, das ist einfach so.
    Da es sich in der Regel um 1:1 Kopien handelt kommen Viren etc. bei den Thai Kopien seltener vor als bei Sachen die man irgendwo her uebers Netz zieht. Scannen sollte man aber trotzdem bevor man installiert.

    Ich weiss nicht welche Szenen du so kennst, aber ich wuerde auf jeden Fall lieber 100 Baht fuer eine fertig kopierte und funktionierende DVD ausgeben als mir ueber Stunden irgendwas zu suchen und runterzuladen was dann evtl. kaputt oder nur eine Trial Version ist.

  5. #14
    Avatar von koksamlan

    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    315

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    Dass der Zoll Produkt-"Fakes" toleriert, liegt nicht daran, dass das so nette Menschen sind, sondern an der
    EU Richtlinie 1383/2003:
    "über das Vorgehen der Zollbehörden gegen Waren, die im Verdacht stehen, bestimmte Rechte geistigen Eigentums zu verletzen, und die Maßnahmen gegenüber Waren, die erkanntermaßen derartige Rechte verletzen"
    Da ist geregelt, dass man für den privaten Gebrauch im Rahmen der Freigrenze im privaten Reiseverkehr (175 Euronen) auch "Fakes" einführen darf.

    Also die "Lolex" darf man einführen und damit protzen, aber nicht bei eBay verticken ..

    so long

  6. #15
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    @ffm,

    nun, auch bei den Thai-CD's handelt es sich um keine Original-Software, denn ein z.B. Original Windows-XP erhältst Du auch in TH nicht für 100 Baht ;-D

    Gruß
    AlHash

  7. #16
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    unter 100 :-) ;-D

  8. #17
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    @ Alhash,

    ja...in D. werd ich nach Pfingsten mich bewegen.

    Hatte " mein " Problem letztens in einem T Shop vorgestellt..

    Antwort war...da muss dann ihre Ex Frau unten unterschreiben..

    Dann gabs was ausgedrucktes von denen..nennt sich,

    " Auftrag zur Übernahme von Rufnumern bei T-. ISDN oder T- Net
    Anschlüssen "..

    Komisch ist nur..dass nur ich da zu unterschreiben hab.
    ( Unterschrift des künftigen Kunden )..

    gruss.

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    @ Koksamlan,

    dein Zitat...da fehlt doch die Hälfte, mein ich mal.

    "über das Vorgehen der Zollbehörden gegen Waren, die im Verdacht stehen, bestimmte Rechte geistigen Eigentums zu verletzen, und die Maßnahmen gegenüber Waren, die erkanntermaßen derartige Rechte verletzen"..

    Zitatende.
    .........

    Ja..was denn für ein Vorgehen ?!

    Stehts in deinemm Link.. ? Schau ich später mal.

    Hättest du, falls ja, gleich posten können.

    Frage besteht also immernoch...wie wird vorgegangen. gruss.

  10. #19
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.000

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    @alhash,

    nun, auch bei den Thai-CD's handelt es sich um keine Original-Software, denn ein z.B. Original Windows-XP erhältst Du auch in TH nicht für 100 Baht
    Daher schreibe ich auch von Kopien und nicht von Originalen.

  11. #20
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.000

    Re: Keine Software mehr mitnehmen?

    @Nokgeo

    Frage besteht also immernoch...wie wird vorgegangen. gruss.
    Der Gesetzgeber wird sich hueten bei so etwas Freibriefe auszustellen, daher wirst du in den Richtlinien des Zolls auch nichts in der Richtung finden dass die Anzahl x von Raubkopien erlaubt sei. Entscheidend ist ob es sich um Artikel fuer den Privatgebrauch handelt oder um eine gewerbliche Menge, und da ist die Grenze nun mal nicht eindeutig. 2 oder 3 CDs werden kaum beanstandet werden, aber 20 CDs ganz sicher.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. keine Benachrichtigungen mehr!
    Von gerhardveer im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.12, 15:57
  2. Keine Prostitution mehr in Pattaya
    Von Kuki im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 05:49
  3. Wie am Besten ein bisschen mehr Geld mitnehmen?
    Von Modus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.07.07, 17:53
  4. keine Benachrichtigungen mehr
    Von simon im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.07, 12:06
  5. Keine Musi mehr
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 13:28